"Wir wollen damit den Umgang mit der Sprache anregen und Eltern ermutigen, ihren Kindern sorbische Namen zu geben"