Crowdfunding Newsletter
6.9K views | +0 today
Follow
 
Crowdfunding Newsletter
Auf www.Crowdfunding-Service.com kann man sich zum monatlichen Crowdfunding-Newsletter anmelden: http://crowdfunding-service.com/newsletter/. Links aus dem Newsletter, aber vor allem jene, die im Newsletter nicht erscheinen werden hier gespeichert.
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Commerzbank steigt ins Crowdfunding ein

Commerzbank steigt ins Crowdfunding ein | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Das Crowdfunding erschien bisher immer als exotische Nische, die von Start-Ups beherrscht wird. Nun kauft sich die Commerzbank ein.
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Wrapstars wird sesshaft! - unser erstes Lokal

Wrapstars wird sesshaft! - unser erstes Lokal | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Crowdfunding-Projekt von Wrapstars. Nach 5 wilden Jahren mit unseren Food Trucks wird es Zeit für den nächsten Schritt bei Rettung der Welt, Wra
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Interesse an Gründungsfinanzierungen steigt um 267 Prozent - SEMrush analysiert Suchanfragen rund um Firmengründungen | Nachricht

Interesse an Gründungsfinanzierungen steigt um 267 Prozent - SEMrush analysiert Suchanfragen rund um Firmengründungen | Nachricht | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Interesse an Gründungsfinanzierungen steigt um 267 Prozent - SEMrush analysiert Suchanfragen rund um Firmengründungen | Nachricht | finanzen.net
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

SWR2 am Samstagnachmittag | SWR2 Am Samstagnachmittag | SWR2 | SWR.de

SWR2 am Samstagnachmittag | SWR2 Am Samstagnachmittag | SWR2 | SWR.de | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Kultur und Lebensart Moderation: Marie-Christine Werner
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Stadtwerke Oberursel gründen Crowdfunding-Plattform: ZfK Zeitung für kommunale Wirtschaft

Stadtwerke Oberursel gründen Crowdfunding-Plattform: ZfK Zeitung für kommunale Wirtschaft | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Weil die Anfragen nach Sponsorengeldern immer weiter zugenommen haben, gründeten die Stadtwerke Oberursel eine Crowdfunding-Plattform. Das Motto: "Wir lieben Oberursel!"
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Conda Exklusiv Club: Firmenbeteiligungen ab 10.000 Euro

Conda Exklusiv Club: Firmenbeteiligungen ab 10.000 Euro | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Die Crowdfunding-Plattform Conda launcht mit dem Investoren-Club CONDA.black ein neuartiges Investitionsvehikel. Ab sofort haben Investoren die Möglichkeit, sich gemeinsam mit Business wie Angels Michael Altrichter als Co-Investor von Pioneers Ventures, direkt an innovativen Unternehmen und Startups zu beteiligen.
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Höfats - Crowdfunding-Produkt übertrifft alle Erwartungen - moebelkultur.de

Höfats - Crowdfunding-Produkt übertrifft alle Erwartungen - moebelkultur.de | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Voll durchgestartet: Finanziert in 20 Minuten, 500 Prozent Funding innerhalb von zwölf Stunden und 100.000 Euro in weniger als vier Tagen – doch das war erst der Start. Die Kampagne läuft noch über einen Monat. In einer rasanten Aufwärtsspiral
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Von-Floerke-Gründer David Schirrmacher über Frank Thelen

Von-Floerke-Gründer David Schirrmacher über Frank Thelen | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Von-Floerke-Gründer David Schirrmacher erklärt, warum er wütend auf Frank Thelen ist und wodurch sein Start-up in eine existenzbedrohende Lage geriet.
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Project - Plogging World Austria - Laufend Müll sammeln

Project - Plogging World Austria - Laufend Müll sammeln | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Funding für Plogging World Austria - Laufend Müll sammeln
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Neugründer setzen auf Crowdfunding und Venture Captial - Unternehmen - derStandard.at › Wirtschaft

Neugründer setzen auf Crowdfunding und Venture Captial - Unternehmen - derStandard.at › Wirtschaft | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Etablierte Firmen setzen überwiegend auf Eigenkapital und Bankkredite, Start-Ups greifen auf neue Finanzquellen zu, zeigt eine Wifo-Studie
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

SPIELESCHMIEDE // Frontier Wars ist gestartet

SPIELESCHMIEDE // Frontier Wars ist gestartet | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Wenn man das Spielmaterial von „Frontier Wars“ anschaut und die Hexfelder sieht, lässt sich die Ähnlichkeit zur Panzer General Video-Spiel-Serie nicht verläugnen. Für einen Betrag zwischen 49 und 94 € lässt sich der Titel unterstützen.
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Meet the Spring 2019 Creators-in-Residence —

Meet the Spring 2019  Creators-in-Residence — | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Earlier this year, we announced an open call for the fourth edition of our Creators-in-Residence program. We received hundreds of applications from amazing, independent creative people, and today we’re thrilled to announce our eleven residents for the spring 2019 season.

more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Aus Lesern Mitglieder machen

Aus Lesern Mitglieder machen | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Wie können Medienmacher mit ihren Inhalten im Netz dauerhaft Geld verdienen? Plattformen …
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Anzeige gegen "10-Sekunden-Zahnbürste" Amabrush

Anzeige gegen "10-Sekunden-Zahnbürste" Amabrush | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Die Kritik an der „10-Sekunden-Zahnbürste“ des heimischen Start-ups Amabrush reißt nicht ab. Statt wie versprochen in zehn Sekunden die Zähne zu reinigen, sei gar kein Putzerfolg zu merken, so Kunden. Der Verbraucherschutzverein (VSV) hat nun eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft eingebracht.
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Wien: Sei unser Hawara - Habibi & Hawara launchen zweites Restaurant mittels Crowdfunding | Regionews.at

Wien: Sei unser Hawara - Habibi & Hawara launchen zweites Restaurant mittels Crowdfunding | Regionews.at | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it

Wien (OTS) - Geschmack kennt keine Grenzen: Das Wiener Restaurant-und Cateringunternehmen Habibi & Hawara bietet Menschen mit Flucht-und Migrationshintergrund einen sicheren Arbeitsplatz, Ausbildung und in weiterer Folge ein Sprungbrett ins Unternehmertum. Mit diesem Konzept und einer österreichisch-orientalischen Fusionsküche positioniert sich Habibi & Hawara nicht nur als sozio-ökonomischer Vorzeigebetrieb, sondern beweist sich auch wirtschaftlich: Der Umsatz verdreifachte sich im Vergleich zum Startjahr 2016. Seit Oktober 2018 schreibt das Unternehmen operativen Gewinn. Nun sind die “Habibis” gemeinsam mit ihren “Hawara” bereit für den nächsten Step zur Skalierung ihres Social Impacts:

Habibi & Hawara im Nordbahnviertel

In den nächsten sechs Jahren entsteht um den Nordbahnhof auf einer Gesamtfläche von 85 Hektar ein neuer Stadtteil – das Nordbahnviertel. Bis 2025 werden Wohnungen und Arbeitsplätze für über 20.000 Menschen geschaffen. Genau dort eröffnet das zweite Habibi & Hawara Restaurant im September 2019 seine Pforten, bereits mit geflüchteten MitarbeiterInnen als MitgesellschafterInnen. Neben 60 Indoor-Sitzplätzen wird es im Habibi & Hawara Nord auch auf einer beheizbaren Arkade reichlich Platz für die Gäste geben. Wirtschaftliche Erträge werden in die Expansion des Social-Franchise-Systems und dessen Qualifizierungs- und Trainings-Programm reinvestiert.

Mit Crowdfunding zum Partner werden

Fans, Gäste und Friends können ab 3. April um 12:00 Uhr PartnerInnen im Habibi & Hawara Restaurant Nord werden: Ab 250,- € Investment mit interessanter Verzinsung und vor allem einem unschlagbaren sozialen Impact. Auf www.greenrocket.com/habibi.

Habibi & Hawara Klassiker: ab Sommer 2019 bei BILLA und MERKUR gelistet

Im Zuge der Skalierung wird außerdem ein weiterer großer Schritt getätigt: Ab Sommer 2019 sind viele von Küchenchef Josef Pieringer (früher u.a. Motto am Fluss und Daniels) kreierte Köstlichkeiten von Habibi & Hawara auch im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel erhältlich. So können die Klassiker wie z.B. frische orientalische Salate bald in allen Wiener MERKUR Märkten und ausgewählten BILLA Filialen erworben werden.

Neu: Habibi & Hawara Social Franchise

Das künftige zweite Restaurant Habibi & Hawara Nord dient auch als Pilotbetrieb und Evaluierungslabor für ein zukünftiges Social Franchise System, mit dem noch viele weitere Restaurants und Take Aways unter der Marke Habibi & Hawara eröffnet werden sollen. Das langfristige Ziel ist es, ein Social-Franchise-System für Food-Take-Aways auf einem bereits erprobten Konzept aufzubauen, mit einem zukunftsweisenden systemgastronomischen Fundament. FranchisenehmerInnen und damit rechtlich unabhängige UnternehmerInnen werden die qualifiziertesten Habibi & Hawara-MitarbeiterInnen, aber auch externe BewerberInnen sein. Ein besonderer Fokus bei der Auswahl von Franchise-BewerberInnen liegt auf Frauen. MitarbeiterInnen werden zu UnternehmerInnen ausgebildet, um so selbst Arbeitsplätze für Geflüchtete, MigrantInnen aber auch ÖsterreicherInnen zu schaffen, ohne dabei die unternehmerischen Risiken von Anfang an zu 100 Prozent selber zu tragen. Zudem nutzen sie im Habibi & Hawara Netzwerk strategische und operative Managementservices sowie die Markenbekanntheit.

Perfect match: Systemgastronomie und Franchising

Systemgastronomie mit standardisierten Arbeitsabläufen, reduzierbaren Kosten und hoher Planungssicherheit sowie die Kombination aus gutem, hochwertigen Essen und schnellem Service bilden die Basis des Habibi & Hawara Geschäftsmodells. Die Vorteile von Systemgastronomie und Franchising sind klare Vorgaben und strukturierte Abläufe auf allen operativen Ebenen, die sowohl den wirtschaftlichen Erfolg, als auch das zukünftige Unternehmertum der Kernzielgruppe (Geflüchtete und MigrantInnen) absichern. Systemgastronomie und Franchising sind dabei ein „perfect match“, da beide Systeme über eine zentrale Steuerung und einen hohen Grad an Standardisierung und Prozessnormierung in allen wesentlichen betriebswirtschaftlichen Funktionskreisen verfügen und sich damit ergänzen. Umsätze werden sowohl durch (Quick-) Service im Restaurant (Frühstück, Lunch und Dinner sowie Snacks) als auch durch Take Away generiert, zusätzliche Einnahmequellen bilden Delivery Angebote in Kooperation mit Lieferservice und Foodora. Darüber hinaus sollen, wie am Hauptstandort in der Wipplingerstraße, spezielle Gruppenangebote etabliert werden.

Mehr Infos zum Crowdfunding für das Habibi & Hawara Restaurant Nord unter: https://www.greenrocket.com/habibi

Fragen zu Investition, Registrierung oder der Crowdfunding Plattform GREEN ROCKET: service@greenrocket.com oder +Tel. 43 (0) 316 2321 07

Über Habibi & Hawara:

Die Habibi & Hawara Gastronomiebetriebe GmbH ist ein privater und unabhängiger UnternehmerInnen-Inkubator sowie ein Ausbildungs- und Integrationsprogramm für Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund, welches diese mit dem nötigen Rüstzeug versieht, eigene Unternehmen gründen zu können. Habibi & Hawara ist aber vor allem ein österreichisch-orientalischer Restaurant- und Cateringbetrieb mit Hauptstandort Wipplingerstraße 29 im ersten Wiener Gemeindebezirk mit exzellenter Küche und exzellentem Service (81 Falstaff Punkte). Am 4. Mai 2016 eröffnet, beschäftigt Habibi & Hawara 24 MitarbeiterInnen, davon 16 Personen mit Flucht- oder Migrationshintergrund. Der Betrieb bietet den MitarbeiterInnen sichere und fair bezahlte Arbeitsplätze, ein hochwertiges Ausbildungsprogramm sowie ein wertschätzendes Arbeitsumfeld.

more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Ecoligo startet neues Crowdfunding-Projekt in Ghana –

Ecoligo startet neues Crowdfunding-Projekt in Ghana – | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Die Crowdinvesting-Plattform „ecoligo.investments“ erweitert das Photovoltaik-Projekt für die Central University in Ghana. Investoren können sich ab 100 Euro beteiligen.
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Anna Yona: Mit Barfußschuhen zum Erfolg

Anna Yona: Mit Barfußschuhen zum Erfolg | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Anna Yonas Kinder liefen in Israel nur barfuß. Zurück in der Heimat nähte sie ihnen weiche Schuhe – und entdeckte eine Marktlücke. Heute hat Wildling 70 Mitarbeiter.
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Party kostet Gastgeber zusätzlich 7250 Franken - Ostschweiz

Party kostet Gastgeber zusätzlich 7250 Franken - Ostschweiz | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Bei einer Abriss-Party in St. Gallen filmten Rapper ihr neues Musikvideo. Da die Party eskalierte, sammelt das Duo nun Geld, um die Schäden zu begleichen.
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Crowdfunding - Kultur gegen Geld – noch immer ein Erfolgsrezept - Kultur - SRF

Crowdfunding - Kultur gegen Geld – noch immer ein Erfolgsrezept - Kultur - SRF | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Crowdfunding wurde als neues Wundermittel der Kulturfinanzierung gepriesen. Wo steht es heute?
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

THW und Volksbank beenden erstes Crowdfunding Projekt - Einbeck News - Nachrichten aus Einbeck und Umgebung

THW und Volksbank beenden erstes Crowdfunding Projekt - Einbeck News - Nachrichten aus Einbeck und Umgebung | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Einbeck (red). Es war das Startprojekt für ein bisher in der Region einmaliges Projekt der Volksbank in Südniedersachsen. Ein sogenanntes Crowdfunding wurde gemeinsam mit der THW-Helfervereinigung Einbeck e.V. gestartet. Die THW-Helfervereinigung Einbeck e.V. ist ein gemeinnütziger Förderverein, der die Aufgaben des Technischen Hilfswerk Einbeck fördert und dort eingreift wo die Finanzmittel des Bundes aufhören. „Daher passte es sehr gut das unser Förderverein sein bisher ehrgeizigstes Projekt starten wollte und uns die Volksbank in Einbeck dafür in die engere Auswahl als Startprojekt genommen hat.“ So Maximilian Radke, 2. Vorsitzender und Projektinitiator.
„Bei einem Crowdfunding handelt es sich um eine Art „Schwarmfinanzierung“, also eine Gruppe Menschen oder Firmen spendet auf einer Onlineplattform Geld um Geschäfts- oder Projektideeen zu realisieren.“ So die Volksbank. Es wurde also eine Plattform geschaffen, die unter: www.mehrwerte-viele.schaffen.mehr.de erreichbar ist, auf der verschiedene Crowdfunding Projekte aus der Region eingestellt wurden. Dort müssen die Projektinitiatoren Werbung für ihre Projekte machen und Menschen darauf aufmerksam machen, damit die Reichweite erhöht wird und viele Menschen sehen was hinter dem Projekt steckt und was genau mit dem Geld passiert was Sie spenden. Ein weiterer Punkt bei einem Crowdfunding ist, dass diese Aktionen der Aufmerksamkeit erregen und Finanzierung in einem gewissen Zeitraum erfüllt werden müssen! Bekommen die Projektstarter ihr Geld nicht zusammen, bekommen alle Spender ihr Geld wieder zurück.
„Wir haben viele Virtuelle Klingen geputzt und sehr viele Leute und Firmen auf uns und unser Projekt aufmerksam gemacht. Das war ein hartes Stück Arbeit, denn immerhin benötigten Wir rund 20.000€ für unser Projekt was sich aber gelohnt hat!“ So Radke weiter.
Mit dem nun gesammelten Geld möchte der Förderverein des THW Einbeck einen PKW anschaffen. Dieser soll dazu dienen den Einsatzleiter und auch sogenannten Fachberater schnell an die Einsatzstellen zu bringen um diese zu erkunden, bzw. Kontakt mit den Feuerwehren oder der Polizei aufzunehmen. Denn ein solches Fahrzeug gibt es bisher nicht im THW Einbeck, wird aber dringend benötigt da aktuell mit unzweckmäßigen Fahrzeugen die Einsatzstellen angefahren werden müssen und die dann im weiteren Verlauf fehlen.
Mit dem nun abgeschlossenen Crowdfunding Projekt ist die Arbeit für die Ehrenamtlichen Katastrophenschützer aber noch nicht beendet. Denn nachdem die Anschaffung durch das Bundesinnenministerium genehmigt worden ist, gilt es den Markt nach einem geeigneten PKW zu durchsuchen, zu erwerben und als THW Einsatzfahrzeug herzurichten.
„Wir möchten unseren ganzen Sponsoren und Spendern auf diesem Weg auch schon mal unseren ausdrücklichen Dank ausrichten. Ohne diese Spendengelder, wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen und Wir freuen uns auf unser neues Einsatzfahrzeug!“ So der Vorstand der THW-Helfervereinigung Einbeck e.V.
Foto: THW/Radke
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Transparenzsiegel für Crowdfunding

Transparenzsiegel für Crowdfunding | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Das Crowdfunding steckt weiter in den Kinderschuhen. Der Bundesverband ist sehr bemüht, Vertrauen zu schaffen. Jetzt soll ein Transparenzsiegel dazu beitragen.
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Audi setzt auf eigene Crowdfunding-Plattform - automotiveIT

Audi setzt auf eigene Crowdfunding-Plattform - automotiveIT | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Audi hat ein eigenes Crowdfunding-Portal aufgesetzt. Zu den ersten Projekten zählen ein Konzept zur Nachwuchskommunikation und ein Chatbot.
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Flugunternehmer Knaus will neuen Hubschrauber via Crowdfunding finanzieren

Flugunternehmer Knaus will neuen Hubschrauber via Crowdfunding finanzieren | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Der Chef des Pongauer Hubschrauberbetreibers Heli Austria, Roy Knaus, buhlt um die Spendierfreudigkeit von Kleinanlegern.
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

Finnest und Invesdor: Ein Riese der Online-Finanzierung entsteht

Finnest und Invesdor: Ein Riese der Online-Finanzierung entsteht | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
Die österreichische Finnest und die finnische Plattform Invesdor legen ihre Angebote zusammen, um mehr unterschiedliche Dienstleistungen in der Online-Finanzierung zu bieten.
more...
No comment yet.
Scooped by Wolfgang Gumpelmaier-Mach
Scoop.it!

European Crowdfunding Service Provider Regime Eagerly Awaited in Europe | 

European Crowdfunding Service Provider Regime Eagerly Awaited in Europe |  | Crowdfunding Newsletter | Scoop.it
The European Parliament Elections are looming in May – and so far, there is no progress in sight regarding the European Crowdfunding Service Provider Regime. It remains unclear whether the Romanian Finance Minister TEODOROVICI will make the conclusion of the negotiation process a priority.

more...
No comment yet.