WALLY
1.1K views | +0 today
Follow
WALLY
Wallet & Loyalty
Curated by SBB Digital
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Mobile Payment in Deutschland? Gibt es nicht. Ergebnisse eines Selbsttests

Mobile Payment in Deutschland? Gibt es nicht. Ergebnisse eines Selbsttests | WALLY | Scoop.it
Ein Selbsttest. 14 Tage ohne EC-Karte oder Bargeld leben. Bezahlen nur mobil mit dem Smartphone via App oder kontaktlos zum Beispiel mit NFC. Nur 14 Tage. 14 Tage ist nicht so schrecklich lang. Dachte ich.
more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Mobile wallets reshaping payments industry branding

Mobile wallets reshaping payments industry branding | WALLY | Scoop.it
Legacy card brands may become obscured as mobile wallet providers build their own brands, according to Mercator report.
more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Finextra: Isis set for national roll out

Finextra: Isis set for national roll out | WALLY | Scoop.it
Isis, the mobile commerce joint venture set up by a group of US telcos, says it will launch its NFC-based wallet nationwide later this year - and expects it to work with Apple's iPhone.
more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Interview: Thomas F. Dapp von Deutsche Bank Research über die Zukunft des mobilen Zahlungsverkehrs.

Interview: Thomas F. Dapp von Deutsche Bank Research über die Zukunft des mobilen Zahlungsverkehrs. | WALLY | Scoop.it
Mobile Payment: Thomas F. Dapp von Deutsche Bank Research über die Zukunft des mobilen Zahlungsverkehrs.
more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Der 300-Millionen-Flop von Google

Der 300-Millionen-Flop von Google | WALLY | Scoop.it
Der Internetriese wollte Bargeld überflüssig machen und investierte Hunderte Millionen in sein Online-Bezahlsystem Wallet. Nun prüft er offenbar, das Projekt zu stoppen - wegen Erfolgslosigkeit.
more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Bezahlprobleme: 33% aller MyTaxi-Kunden zahlen mit dem iPhone | iPhone-Ticker

Bezahlprobleme: 33% aller MyTaxi-Kunden zahlen mit dem iPhone | iPhone-Ticker | WALLY | Scoop.it
Die Kritik an dem gestrigen Artikel über die bargeldlose iPhone-Bezahlung in den Berliner EDEKA-Märkten, lässt sich auf einen Punkt zusammenstampfen: Der
SBB Digital's insight:

 Keine einheitliche Bezahl-Methode für das Mobile Payment per iPhone erschwert den Prozess für die Kunden.

more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

PayPal kills the cash register -- and offers completely free payment processing for 2013

PayPal kills the cash register -- and offers completely free payment processing for 2013 | WALLY | Scoop.it
In other words, PayPal is all in.
SBB Digital's insight:

PayPal bietet eine Ergänzung für mobile Geräte an, die herkömmliche Kassensysteme ersetzen können. Für die Händler ist die PayPal-Lösung extrem attraktiv, da PayPal bis Ende Jahr auf eine Transaktionsgebühr verzichtet.

more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

2013 - North America: The mPayments Push | PYMNTS.com

2013 - North America: The mPayments Push | PYMNTS.com | WALLY | Scoop.it
Mobile payments may be on the rise, but for thousands of consumers in North America, hesitancy to use new technologies remains.
SBB Digital's insight:

 

Obwohl sich 41 % der Amerikaner der Zahlungsfunktion ihres Smarphones bewusst sind, haben nur gerade 16% bereit eine Transaktion per Smartphone durchgeführt.

Ein vielversprechender Ansatz diese Zahl zu steigern ist ein Belohnungssystem durch Coupons.

more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Are QR codes losing their magnetism? - Mobile Marketer - Software and technology

Are QR codes losing their magnetism? - Mobile Marketer - Software and technology | WALLY | Scoop.it
Even though QR codes still represent the majority of print-to-mobile activations in print and retail, brands and publishers are not clamoring to use the technology like they once did.
SBB Digital's insight:

 

Obwohl QR-Codes immer noch die häufigste Verbindung print-to-mobile sind, hat der Hype darum nachgelassen. Als Gründe dafür werden das unattraktive Design, das sich oft schlecht in aufwändig gestaltete Werbeflächen platzieren lässt, sowie unattraktive Informationen, wenn die QR-Codes tatsächlich nutzt.

more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Dunkin’ Donuts email campaign showcases ongoing mobile payment endeavors - Mobile Commerce Daily - Email

Dunkin’ Donuts email campaign showcases ongoing mobile payment endeavors - Mobile Commerce Daily - Email | WALLY | Scoop.it
SBB Digital's insight:

40% aller Werbe-Emails werden laut einer Schätzung auf Smartphone gelesen. Das Unternehmen Dunkin’ Donuts hat darauf reagiert und seine Werbe-Emails so gestaltet, dass man sie praktisch auf einem Smartphone Bildschirm lesen kann.

So hofft Dunkin’ Donuts mehr User für die Mobile App zu gewinnen. Seit kurzem kann man mit der Mobile-App von Dunkin’ Donuts auch bezahlen, da diese im Apple Pass Book Store integriert ist.

more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Helixion launches NFC payments platform - NFC World

Helixion launches NFC payments platform - NFC World | WALLY | Scoop.it
NFC payments specialist Helixion has launched Lok-MPL, a new mobile payments platform which the company says already has the backing of 12 major European b
more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

PayPal vs. NFC - Auf ein Wort

PayPal vs. NFC - Auf ein Wort | WALLY | Scoop.it
Wenn nicht Apple, dann ist es in der Regel PayPal, aus dessen Reihen kritische Äußerungen zur weiteren Marktentwicklung von NFC zu hören sind. Ein Blick auf das Big Picture verdeutlicht schnell, wa...
more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Payleven startet "Chip&Pin"-Angebot

Payleven startet "Chip&Pin"-Angebot | WALLY | Scoop.it
Letzten Oktober hatte Payleven seine "Chip&Pin"-Lösung für das Mobile Payment angekündigt. Nun startet das unterschriftlose Bezahlen.
SBB Digital's insight:

Payleven ist derzeit der einzige Mobile-Payment-Anbieter, der von Visa/V-Pay- sowie MasterCard/Maestro zertifiziert ist. Bei seiner "Chip&Pin"-Lösung handelt es sich um ein externes Lesegerät, das sich via Bluetooth mit einem Smartphone oder Tablet verbindet und von Gewerbetreibenden für aktuell 50 Euro erworben werden kann. Der Kunde braucht nicht wie bei anderen Lösungen der Konkurrenz seine Kreditkarte durch ein Mobiltelefon-Dongle zu ziehen – und er kann ohne Unterschrift mittels Pin bezahlen. Das Gerät erfüllt angeblich die Sicherheitsstandards klassischer Kartenterminals.

more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

CloudZync, (Yet) Another M-Payments Startup, Launches In London With 280 Retailers Willing To Give Its Wallet App A Go | TechCrunch

CloudZync, (Yet) Another M-Payments Startup, Launches In London With 280 Retailers Willing To Give Its Wallet App A Go | TechCrunch | WALLY | Scoop.it
U.K. startup CloudZync, founded in June last year, has just launched a wallet app called Zync Wallet (on iOS and Windows Phone, with an Android app due later this year) that seeks to combine preloaded mobile payments with in-app loyalty schemes and...
more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Guinness implements NFC technology in founts to drive consumer engagement | The Drum

Guinness implements NFC technology in founts to drive consumer engagement | The Drum | WALLY | Scoop.it
more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Mobile Payment At U.S. Starbucks Locations Crosses 10% As More Stores Get Wireless Charging | TechCrunch

Mobile Payment At U.S. Starbucks Locations Crosses 10% As More Stores Get Wireless Charging | TechCrunch | WALLY | Scoop.it
Starbucks is seeing impressive adoption of mobile payments in its U.S.-based store locations, the company revealed during its quarterly earnings conference call last night (via WSJ). Mobile payments crossed the 10 percent mark in the U.S.
SBB Digital's insight:

In den Starbucks-Filialen der USA haben die Bezahlungen per Smartphone die 10% Marke überschritten. Zur wachsenden Akzeptanz von Mobile Payment haben die Starbucks App selbst,  das Passbook von Apple und Square Wallet gesorgt.

more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Ein Blick in die Zukunft: Willkommen bei der Google-Bank! - CIO.de

Ein Blick in die Zukunft: Willkommen bei der Google-Bank! - CIO.de | WALLY | Scoop.it
Es ist bisher nur ein Gedanke: Was, wenn Google eine Bank gründet? Das Rüstzeug dazu hätte der Internetkonzern allemal: Kunden, Technologie, Kapital. Wie der Schreck der Finanzbranche aussehen könnte – ein Szenario.
SBB Digital's insight:

 

Internetfirmen wie Google hätten gegenüber herkömmlichen Banken einen grossen Vorteil auf Grund ihrer riesigen Datenbasis zu Kundenbedürfnissen.

Tatsächlich googeln viele Kunden erst einmal, bevor sie eine Versicherung abschließen oder ein halbwegs einträgliches Festgeldkonto suchen. Millionen bezahlen mit dem Smartphone schon Apps, Musik und Magazine. Und Google hat auch eine Lizenz für digitale Bankdienstleistungen. Was also wenn Google sein Bezahlsystem für Smartphones zu einem mobilen Bankterminal aufrüstet?

more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

29pc of consumers would choose a smartphone over a wallet when going out: PayPal - Mobile Commerce Daily - Research

29pc of consumers would choose a smartphone over a wallet when going out: PayPal - Mobile Commerce Daily - Research | WALLY | Scoop.it
SBB Digital's insight:

Gemäss einer Studie von PayPal würden sich 29% der Amerikaner das Smartphone mit sich nehmen bevor sie am Morgen ihr Haus verlassen, falls sie sich zwischen Portemonnaie und Handy entscheiden müssten.

Die Studie impliziert, dass die Kundenakzeptanz für mobile Bezahlung vorhanden wäre, die Businessseite aber noch hinterher hinkt.

more...
No comment yet.
Suggested by Christoph Bochsler
Scoop.it!

Everywhere Commerce – Die ganze Welt wird zum Shop

Everywhere Commerce – Die ganze Welt wird zum Shop | WALLY | Scoop.it
In jüngster Zeit ist das Konzept des Everywhere Commerce zum adäquaten Ausdruck des Multi-Channel-Gedankens avanciert.
more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Most consumers find m-commerce too time consuming, difficult

Most consumers find m-commerce too time consuming, difficult | WALLY | Scoop.it
Merchants may be doing mobile commerce all wrong. Or at the very least they aren't doing it right. The result? Consumers bail on a purchase before they finish a transaction. According to a new study released by Jumio Inc.
SBB Digital's insight:

Bereits 2/3 alles Kunden die einen Kauf per Smartphone tätigen wollten, habe schon einmal eine Transaktion abgebrochen. Als Gründe werden zu lange oder zu umständliche Prozesse angegeben.

more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Starbucks generates 10pc of US revenue from mobile - Mobile Commerce Daily - Payments

Starbucks generates 10pc of US revenue from mobile - Mobile Commerce Daily - Payments | WALLY | Scoop.it
SBB Digital's insight:

Starbucks generiert10% des Umsatzes in den USA mit Kunden die per Smartphone bezahlen. Die Grundlage für die schnell wachsende Mobile Payment-Kundschaft ist eine treue Kundenbasis, die oft in Starbucks Filialen konsumiert und eine persönliche Verbindung zu der Marke hat. Starbucks fokussiert sich stark auf den Mobile Payment Markt und lanciert wohl bald ein Cross-Channel Loyalty-Programm.: Kunden werden mit Bonuspunkten belohnt, wenn sie in Lebensmittelläden Starbuckskaffe kaufen. Die Punkte können in den Starbucks Filialen gegen Getränke oder Gebäck eintauschen.

more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Mobile payments should be packaged with other services, incentives to drive adoption: Accenture - Mobile Commerce Daily - Research

Mobile payments should be packaged with other services, incentives to drive adoption: Accenture - Mobile Commerce Daily - Research | WALLY | Scoop.it
SBB Digital's insight:

 

Gemäss einer neuen Studie von Accenture kann die Akzeptanz von mobilen Payment Lösungen gesteigert werden, wenn finanzielle Anreize integriert werden. Die Resultate der Studie ergeben, dass die Leute gewillter sind per Smartphone zu bezahlen, wenn sie mit einem Bonsussystem belohnt werden, oder von anderen nutzstiftende Features profitieren können. Das gilt sowohl für Leute die jetzt bereits mit dem Smartphone bezahlen, sowie für Nicht-Nutzer von mobilem Payment.

more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Interview: Martin Willmann von mStore über QR-Shopping und Mobile Commerce.

Interview: Martin Willmann von mStore über QR-Shopping und Mobile Commerce. | WALLY | Scoop.it
Martin Willmann von mStore über QR-Code-Shopping, Showrooming und Mobile Commerce.
SBB Digital's insight:

Martin Willmann von mStore versucht die  Kundenakzeptanz für  den QR-Code als seriöse Zahlungsart zu steigern. Den Einsatz des QR-Codes sieht er vielfältig. Neben spontanen Käufen, sieht Martin Willmann auch Potential Wartezeiten in Läden durch den QR-Code zu verkürzen.

Im Onlinestore von mStore steigt der Anteil Nutzer die per Mobilgerät bestellen. Einen Grund dafür sieht Willman in der umfangreichen gemeinsam genutzten Plattform von mStore und Verbundpartnern.

more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

Mastercard launches MasterPass payment platform to facilitate shopping on the web or mobile

Mastercard launches MasterPass payment platform to facilitate shopping on the web or mobile | WALLY | Scoop.it
Mastercard launches MasterPass payment platform to facilitate shopping on the web or mobile
more...
No comment yet.
Scooped by SBB Digital
Scoop.it!

SumUp will traditionelle Kassen abschaffen

SumUp will traditionelle Kassen abschaffen | WALLY | Scoop.it
Bisher verwenden kleine Unternehmer vor allem Einsteck-Kartenleser. Inzwischen zeichnen sich aber ganz neue Bezahlkonzepte ab.
SBB Digital's insight:

Mit der neuen App von SumUp wird das Bezahlen so einfach wie Skilift fahren. Das Smartphone muss nicht einmal aus der Tasche gezogen werden. Die Kasse erkennt den Kunden mit Foto und der Kunde bezahlt mit seinem Namen. Das macht den Ablauf nicht nur schneller als jede andere Form von Bezahlen, sondern verwandelt die reine Transaktion in eine Interaktion.

SumUp hat ausserdem eine Lösung, wie dennoch auch mit Kreditkarte bezahlt werden kann, wenn dies der Kunde wünscht.

more...
No comment yet.