Unternehmerblatt
605 views | +0 today
Follow
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Scooped by Local World
Scoop.it!

Wie funktioniert eigentlich eine Bohrinsel?

Wie funktioniert eigentlich eine Bohrinsel? | Unternehmerblatt | Scoop.it

Erdöl und Erdgas zählen weiterhin zu den wichtigsten Energieträgern weltweit, die unter großem Aufwand aus den Tiefen des Meeres gewonnen werden. Neben festen Plattformen, die auf dem Meeresgrund angebracht sind, übernehmen schwimmende Bohrinseln diese anspruchsvolle Aufgabe, die gerade auf der Hochsee komplexe Technologien mit höchsten Sicherheitsmaßstäben vereint. Wie genau eine Bohrinsel die fossilen Energieträger an die Oberfläche, soll im Folgenden aufgezeigt werden.

 

Die grundlegende Funktion von Bohrinseln

 

Funktionsweise und technische Daten einer Bohrinsel hängen von der jeweiligen Bauweise ab, zu denen klassische Schwimmplattformen und Bohrschiffe zählen. Die Bohrungen gehen mehrere Hundert Meter tief in den Boden hinein und somit weit über den Meeresgrund hinaus. Zum Einsatz kommen Hohlbohrer, die als langes Stahlrohrgestänge mit einem Bohrmeißel als Abschluss konzipiert sind. Diese Spitze nimmt den eigentlichen Bohrprozess vor, wobei unterschiedliche Gesteinsschichten bis zu den zuvor detektierten Öl- oder Gasfeldern durchstoßen werden.

 

Die Konzeption als Hohlbohrer dient der einfachen Beseitigung des sogenannten Bohrkleins. Hiermit sind Gestein und weitere Partikel gemeint, die beim Durchbringen der Erdschichten unweigerlich als Abraum anfallen. Über die hohle Bauweise des Bohrer lassen sich diese einfach zutage fördern. Abhängig vom Bohrgebiet ist ein Wechsel des Meißels obligatorisch, um die einzelnen Bodenschichten sicher zu durchdringen. Ist das Öl- oder Gasfeld erschlossen, wird der Energieträger über Schläuche mit mehreren Kilometern hoch transportiert.

 

Technische Besonderheiten von Bohrinseln und -plattformen

 

Der Einsatz von Bohrinseln ist üblich, um neue Felder zu erschließen und flexibel auf die jeweiligen Rahmenbedingungen einzugehen. Ist ein Bohrloch erst einmal geschaffen und Öl oder Gas werden zutage gefördert, ist die Installation einer festen Bohrplattform keine Seltenheit. Aktuell werden über 150 Bohrinseln weltweit zur Förderung von Erdöl und Erdgas in der Tiefsee eingesetzt, den größten Anteil machen Bohrinseln in Mittel- und Südamerika aus. Bei den Bohrungen und der späteren Förderung sind überall strikte Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um keinen "Blowout" mit einem Austritt des Öls ins offene Meer zu riskieren.

 

 

Erst seit den Siebziger Jahren wird auf Bohrinseln auf hoher See vertraut, bis zum damaligen Zeitpunkt war die fossile Energiegewinnung auf das Festland beschränkt. Vor allem die Ölkrise des damaligen Jahrzehnts hat die Suche nach neuen Alternativen angekurbelt, wobei der technische Fortschritt entscheidend war. Noch heute ist jede Bohrung auf dem offenen Meer ein riskantes Unterfangen, was vorrangig den widrigen Außenbedingungen zu schulden ist. Außerdem wirkt ein extrem hoher Druck in den Tiefen des Meeres und den Gesteinsschichten in Hunderten Metern Tiefe. Hohe Materialqualität, z.B. der Kunststoff Gleitlager, geht hierbei mit größtmöglicher Präzision im Arbeitsprozess einher.

 

Bohrinseln - technische Meisterwerke bis ins Detail

 

Wenn es um Leistungsfähigkeit und Sicherheit von Bohrinseln geht, wird vorrangig an den Bohrmeißel und ähnlich großformatige Werkteile gedacht. Dabei muss für eine sichere Förderung des Energieträgers ein in allen Komponenten funktionierendes System vorliegen. Dies geht hinunter bis zu verschiedenen den verschiedenen Gleitlagern, die zur Führung von Seilen und Kabeln verwendet werden. Nur mit ihnen ist eine sichere Führung des Bohrers oder der Schläuche zur Förderung von Öl und Gas möglich. Ihre Langlebigkeit und Haltbarkeit sieht sich extremen Bedingungen in Wind und Wetter gegenüber, wobei zeitgemäße High-Tech-Produkte diese Anforderungen auf erstklassige Weise erfüllen.

more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Quantencomputer: Microsoft wechselt von der Forschungs- in die Fertigungsphase

Quantencomputer: Microsoft wechselt von der Forschungs- in die Fertigungsphase | Unternehmerblatt | Scoop.it
Quantencomputer sind eine der großen Versprechungen der Zukunft. Mit ihrer Hilfe soll es möglich werden, auch komplexe Rechenoperationen innerhalb kürzester
more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Luftfahrt: 400 Arbeitsplätze bei Lufthansa Technik in Gefahr - WELT

Luftfahrt: 400 Arbeitsplätze bei Lufthansa Technik in Gefahr - WELT | Unternehmerblatt | Scoop.it
Lufthansa Technik prüft den Abbau von rund 400 Arbeitsplätzen am Standort Hamburg. Betroffen ist der Bereich der Flugzeugüberholung. Zuletzt hatte das Unternehmen im Sommer Streichungen angekündigt.
more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Selbstfahrende Autos – Die Angst der Autobauer vor dem Google-Ei

Selbstfahrende Autos – Die Angst der Autobauer vor dem Google-Ei | Unternehmerblatt | Scoop.it
Das Silicon Valley arbeitet unter Hochdruck an selbstfahrenden Autos. BMW, Daimler, VW und Porsche stehen unter Druck.
more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Vom Meister lernen: So hat Steve Jobs Meetings zum Erfolg geführt

Vom Meister lernen: So hat Steve Jobs Meetings zum Erfolg geführt | Unternehmerblatt | Scoop.it
Steve Jobs war einer der wohl einflussreichsten Firmengründer der Tech-Welt.
more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Studie der HSBC Private Bank: Was jüngere Unternehmer von älteren unterscheidet - DAS INVESTMENT

Studie der HSBC Private Bank: Was jüngere Unternehmer von älteren unterscheidet - DAS INVESTMENT | Unternehmerblatt | Scoop.it
Das Unternehmertum hierzulande befindet sich im Wandel. So machen junge Unternehmer etwa mehr Umsatz und beschäftigen mehr Mitarbeiter als die Vorgängergeneration. Schlüssel zum Erfolg ist unter anderem ihre Fähigkeit zum Netzwerken, zeigt eine HSBC-Studie.
more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Der Streit zwischen den Flugrechte-Startups eskaliert

Der Streit zwischen den Flugrechte-Startups eskaliert | Unternehmerblatt | Scoop.it
Vor einem Monat launchte das Startup Wirkaufendeinenflug von Sebastian Diemer. Auf dem Markt muss er sich gegen drei Wettbewerber behaupten. Nun gibt es Ärger.
more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

7 Krankheiten, an denen Startups leiden - Munich Startup

7 Krankheiten, an denen Startups leiden - Munich Startup | Unternehmerblatt | Scoop.it
Arroganz, fehlende Planung, mangelndes Marketing, Egoismus, Unachtsamkeit, Work-Life-Blending, fehlende Flexibilität - an den Krankheiten leiden Startups.
more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Outsourcing mit Nearshoring – Einblicke und Tipps im Interview

Outsourcing mit Nearshoring – Einblicke und Tipps im Interview | Unternehmerblatt | Scoop.it

Viele Gründer und Selbständige wollen alles selber machen, aber das wird früher oder später zum Problem. Das Wachstum der eigenen Firma wird dadurch ausgebremst.Outsourcing wird deshalb immer häufiger genutzt und da erfreut sich in den letzten Jahren besonders das Nearshoring steigender Beliebtheit. Was genau das ist und worauf man achten muss, bespreche ich mit meinem heutigen Gesprächspartner.

more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Silicon Valley der Ostküste: Was New York als Startup-Hotspot zu bieten hat

Silicon Valley der Ostküste: Was New York als Startup-Hotspot zu bieten hat | Unternehmerblatt | Scoop.it

Die meisten Startups in den USA stammen aus dem sagenumwobenen Silicon Valley.

more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

t3n-Daily-Kickoff: Payment-Anbieter Stripe launcht Atlas, ermöglicht es ein Business in den USA aus Europa zu starten

t3n-Daily-Kickoff: Payment-Anbieter Stripe launcht Atlas, ermöglicht es ein Business in den USA aus Europa zu starten | Unternehmerblatt | Scoop.it

Während ihr geschlafen habt, ist einiges passiert da draußen.

more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Microsoft übernimmt die renommierte Entwickler-Plattform Xamarin

Microsoft übernimmt die renommierte Entwickler-Plattform Xamarin | Unternehmerblatt | Scoop.it

Das Interesse des Redmonder Unternehmens an Xamarin ist alles andere als neu, entsprechende Berichte und wohl auch Verhandlungen gab es bereits vor ...

more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Apple bleibt hart im Streit mit FBI um iPhone-Entsperrung

Apple bleibt hart im Streit mit FBI um iPhone-Entsperrung | Unternehmerblatt | Scoop.it

Apple gibt nicht nach. Das Unternehmen will dem FBI nicht beim Entsperren eines iPhones helfen. Die Antwort ans Gericht ist deutlich.

more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Gadgets & Co.: Weihnachtsgeschenke mit dem Hightech-Extra

Gadgets & Co.: Weihnachtsgeschenke mit dem Hightech-Extra | Unternehmerblatt | Scoop.it
Alle Jahre wieder stellt sich die Frage, was man zu Weihnachten schenken kann. Für Nerds und Hightech-Begeisterte haben wir da ein paar Tipps.
more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

So wollen Biohacker die Welt verändern

So wollen Biohacker die Welt verändern | Unternehmerblatt | Scoop.it
Sie wollen Bakterien erschaffen, die Plastik aus dem Meer zu Energie verarbeiten oder Schwermetalle im Amazonas wegfressen sollen. Junge Forscher versuchen, die Welt mithilfe der Biotechnologie zu verändern. Sie haben ihre Ideen auf dem Gipfeltreffen junger Bio-Ingenieure in Bosten vorgestellt.
more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Das Google Driverless Car - selbstfahrende Autos werden zur Realität

Das Google Driverless Car - selbstfahrende Autos werden zur Realität | Unternehmerblatt | Scoop.it

Beim Google Driverless Car handelt es sich um ein Projekt zur Entwicklung selbstfahrender Autos. Unter der Leitung des Google-Ingenieurs Sebastian Thrun wurden die zugehörigen Fahrzeuge konzipiert und kommen mittlerweile bereits im Rahmen von Testfahrten zum Einsatz.

 

Wie funktioniert das Google Driverless Car?

 

Die autonom fahrenden Autos von Google basieren auf einer speziellen Software mit dem Namen Google Chauffeur. Mithilfe dieses Programms können auch gewöhnliche Fahrzeuge nachträglich zu einem selbstfahrenden Automobil umgebaut werden. Im Zuge der Testreihen hat Google zum Beispiel SUVs der Marke Luxus entsprechend ausgestattet. Die verbauten Sensoren spielen dabei eine entscheidende Rolle für die Funktionsweise: So erkennen die Sensoren Objekte wie Bordsteine, andere Fahrzeuge und Fahrräder vollkommen automatisch. Selbst Vögel und Plastiktüten werden in einem großen Umkreis und somit bereits frühzeitig erkannt, was für eine sichere Navigation unverzichtbar ist.

 

Welche Besonderheiten zeichnen das selbstfahrende Auto aus?

 

Mit dem Driverless Car setzt Google neue Maßstäbe in puncto Mobilität: Dementsprechend können die Besitzer eines solchen Fahrzeugs die Fahrzeit beispielsweise zum Lesen oder zum Entspannen nutzen. Darüber hinaus könnte das selbstfahrende Auto einen wertvollen Beitrag zur Senkung der Anzahl an Verkehrsunfällen leisten. Laut Angaben von Google sind etwa 94 % aller Autounfälle in den USA auf menschliches Versagen zurückzuführen, was die Bedeutung dieses Teilaspekts zusätzlich verdeutlicht. Wann und ob überhaupt mit dem Verkaufsstart zu rechnen ist, bleibt jedoch vorerst unklar: Zurzeit kann das Google Driverless Car nur auf vollständig kartierten Strecken fahren. Zudem sind die autonom fahrenden Autos auf regelmäßig aktualisierte Verkehrsinformationen angewiesen. Aus diesen Gründen kommen aktuell nur stark begrenzte Regionen zur Nutzung des selbstfahrenden Autos in Frage. Verschiedenen Berichten zufolge fokussiert sich Google deshalb auf führerlose Taxis und ähnliche Dienstleistungsangebote in geeigneten Gebieten.

 

Wissenswertes zum Thema Sicherheit und Fazit

 

Bei neuen Technologien, wie dem selbstfahrenden Auto, stellt sich logischerweise immer die Frage nach möglichen Risikofaktoren: Im Februar 2016 kam es zum ersten Unfall des Google Cars. Das Problem war eine falsche Einschätzung der Software bezüglich der Geschwindigkeit eines Busses. Trotz dieses Zwischenfalls gilt das Google Driverless Car als ausgesprochen sicher und wird während der Testreihen immer weiter optimiert. Von besonders großer Bedeutung sind dabei die Getriebe Gleitlager des Fahrzeugs. Demzufolge sind qualitativ hochwertige Gleitlagerwerkstoffe die entscheidenden Faktoren für maximalen Komfort und größtmögliche Sicherheit im Automobilbereich. Abschließend lässt sich festhalten, dass Google mit dem Driverless Car eine innovative Projektidee an den Start gebracht hat, die eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich bringt. Bis zur finalen Marktreife sind allerdings noch viele weitere Testfahrten und technische Optimierungen notwendig.

more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Selbstfahrende Autos: Die überraschende Erkenntnis aus einem Roadtrip [Kolumne]

Selbstfahrende Autos: Die überraschende Erkenntnis aus einem Roadtrip [Kolumne] | Unternehmerblatt | Scoop.it
Bis zur breiten Markteinführung von selbstfahrenden Autos wird noch einige Zeit vergehen.
more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Bloggen als Unternehmer: 5 Gründe, Blogger zu werden | impulse

Bloggen als Unternehmer: 5 Gründe, Blogger zu werden | impulse | Unternehmerblatt | Scoop.it
Bloggen als Unternehmer - dafür nimmt sich Sven Franzen seit einem Jahr Zeit. Nun hat er Bilanz gezogen und seine 5 Gründe fürs Bloggen aufgeschrieben.
more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Wirtschaftstransformation: Kuba entdeckt den kleinen Unternehmer

Wirtschaftstransformation: Kuba entdeckt den kleinen Unternehmer | Unternehmerblatt | Scoop.it
Eine halbe Million Kubaner haben sich selbständig gemacht. Viele haben Geld von Verwandten aus dem Ausland bekommen und in ein
more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Digitalisierung: Start-ups befeuern den digitalen Wandel | Personal | Haufe

Digitalisierung: Start-ups befeuern den digitalen Wandel | Personal | Haufe | Unternehmerblatt | Scoop.it
Deutschland droht im digitalen Wandel den Anschluss zu verlieren. Davor haben jüngst mehrere Experten und Studien gewarnt. Immer mehr etablierte Unternehmen setzen auf die Zusammenarbeit mit jungen Start-ups, um die Digitalisierung zu meistern. Die Digitalisierung beschäftigt mittlerweile jede Branche. Doch di
more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

APIs für die Entwicklung einer Hotelsuchmaschine 

APIs für die Entwicklung einer Hotelsuchmaschine  | Unternehmerblatt | Scoop.it

In der folgenden Auflistung findet man die APIs, die zur Weiterentwicklung und Optimierung von Hotelsuchmaschinen Tools verwendet werden können. Für eine meiner Projekte verwendete ich sowohl das API von Expedia PHP und die Google Maps API, um einzelne Hotels zu lokalisieren. 

more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

IT-Strategietage 2016: 3 mal 5 Minuten für Startups

IT-Strategietage 2016: 3 mal 5 Minuten für Startups | Unternehmerblatt | Scoop.it

Am zweiten Kongresstag der Hamburger IT-Strategietage präsentierten Vertreter von Baqend, Flowster Solutions und Quantitec ihre Geschäftsmodelle. Das Publikum konnte über den besten Pitch abstimmen.

more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

Väterfreundliche Unternehmen: Da geht noch was | karrierebibel.de

Väterfreundliche Unternehmen: Da geht noch was | karrierebibel.de | Unternehmerblatt | Scoop.it

Familienfreundlich ist nicht automatisch väterfreundlich: Was vielen Arbeitgebern fehlt, ist eine echte väterfreundliche Unternehmenskultur...

more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

"Du kannst niemanden per Retargeting mit Vibratoren verfolgen" - deutsche-startups.de - News zu Startups, Venture Capital und digitalen Jobs

"Du kannst niemanden per Retargeting mit Vibratoren verfolgen" - deutsche-startups.de - News zu Startups, Venture Capital und digitalen Jobs | Unternehmerblatt | Scoop.it

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus...

more...
No comment yet.
Scooped by Local World
Scoop.it!

5 Arbeitnehmer-Typen, die jedem Unternehmen schaden | karrierebibel.de

5 Arbeitnehmer-Typen, die jedem Unternehmen schaden | karrierebibel.de | Unternehmerblatt | Scoop.it

Arbeitgeber konzentrieren sich nicht ohne Grund auf eine gründliche Personalauswahl, da einige Arbeitnehmer-Typen zu Schwierigkeiten führen können...

more...
No comment yet.