Adobe arbeitet an CSS-Spezifikation für Transparenzen | screendesign | Scoop.it

Bis Mai will Adobe W3C einen Spezifikationsentwurf vorlegen. Ein erster Vorschlag enthält eine CSS-Eigenschaft namens "blend-mode". Sie soll Bildmanipulationen ermöglichen, wie sie aus Photoshop und Flash bekannt sind.