Gesundheit
449 views | +0 today
Follow
Gesundheit
Gesundheit und Wohlbefinden
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Der Darm ist das Zentrum unserer Gesundheit!

Der Darm ist das Zentrum unserer Gesundheit! | Gesundheit | Scoop.it

Dünndarm;Dickdarm;Darm;Darmflora;Darmfauna;Verdauung;Darmbakterien;Verdauungsorgan;Darm-pH;basischer Darm;Säure schadet Darmzellen;Darmkrebs,Darmschleimhautentzündung;Durchfall.

Der Darm ist aber auch Lebensraum für Zellen, Bakterien und Pilze und dieses benötigen wie wir auch einen gesunden Lebensraum!
Viele unserer Stoffwechselvorgänge erfolgt nach chemischen Gesetzen, die aber insgesamt nicht ausreichend wären unser Leben und unsere Gesundheit aufrecht zu erhalten.
Unsere Nahrung besteht ja teilweise aus großen noch nicht gänzlich zerkauten Bissen.
Diese können nicht alleine chemisch zersetzt werden und deshalb haben wir Pilze und Bakterien im Darm die uns dabei behilflich sind diese größeren Bissen zu zerlegen.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Die Götter in Weiß sind kränker als ihre Patienten

Die Götter in Weiß sind kränker als ihre Patienten | Gesundheit | Scoop.it

Ärzte sind oft ungeimpft, unsportlich und leben ungesund. Zudem sind Mediziner häufig unglücklich verheiratet und psychisch angeschlagen. Nur merkt das keiner: weil sie sich gerne selbst behandeln.

Kranke Ärzte sind oft schwierige Patienten, sagt der Schweizer Allgemeinmediziner Bernhard Gurtner aus Wetzikon. "Es gibt unter uns Hypochonder, die bei geringsten Beschwerden auf sofortige und umfassende Abklärungen durch Topspezialisten drängen, und hartnäckige Verdränger, die eindeutige Symptome oder Befunde verleugnen und sich erst auf Druck der Angehörigen zu einer Konsultation bei einem Studienfreund bewegen lassen."

Ganz ähnlich klingt das Eingeständnis seiner deutschen Kollegin Cornelia Tauber-Bachmann im Fachblatt "Medical Tribune": "Wir Ärzte gehören in der Regel zu den schwierigsten Patienten überhaupt", schreibt sie dort. "Entweder wissen wir alles besser und verwickeln unsere behandelnden Kollegen in wissenschaftlich spitzfindige Diskussionen, oder wir misstrauen ihnen grundsätzlich und behandeln uns lieber selbst.

Der liederliche Umgang der Mediziner mit ihrer eigenen Gesundheit wird auch durch Studien untermauert. So hat eine Umfrage der Universität Los Angeles bei nahezu 4000 Ärzten Erschreckendes ergeben. Jeder zweite Mediziner gab an, keinen Hausarzt zu haben.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Gesundes Training: Hart aber kurz

Gesundes Training: Hart aber kurz | Gesundheit | Scoop.it

Lieber lang und locker trainieren - oder kurz und hart? Immer mehr Studien deuten darauf hin, dass eine höhere Intensität besser für die Gesundheit ist. Wer es mit dem Marathon-Training übertreibt, riskiert sogar Schäden am Herzen.

Je lockerer man joggt - desto besser. Nach diesem Credo spulen Legionen von Läufern seit Jahrzehnten im Unterhaltungstempo ihre Kilometer ab. Lockeres Lauftraining, so die Devise, garantiert ein gesundes Herz-Kreislauf-System. Wer es ganz besonders gut mit sich meint, nimmt immer wieder an Marathon-Wettkämpfen teil.

Tatsächlich kommt eine vor Kurzem veröffentlichte Studie zu dem Schluss, dass regelmäßiges Marathon-Training in gemäßigtem Tempo zu einer Verbesserung der Herzfunktion führen kann. Doch es birgt auch Risiken, insbesondere, wenn man es mit dem lockeren Training übertreibt: "Gerade bei hochambitionierten Athleten fanden wir in Marathon-Studien deutliche Anzeichen von Schädigungen des Herzmuskels", sagt Martin Halle, Leiter des Instituts für Prävention und Sportmedizin der TU München.
In einer der Studien konnten Halle und seine Kollegen zeigen, dass bis zu drei Tagen nach einem Marathon verschiedene Entzündungsparameter erhöht waren. Darunter auch ein wichtiger Marker für Infarkte, das sogenannte Troponin T. Dieser Proteinkomplex ist ein hochspezifischer Indikator für das Absterben von Herzmuskelzellen. Er zeigt ebenso das Ausmaß der Schädigung wie auch die Überlebensraten nach einem Infarkt an.

"Zwar ist es relativ unwahrscheinlich, dass man in einem Rennen tatsächlich einen Infarkt erleidet", sagt Halle. "Aber es bleibt ungeklärt, warum Herzmuskelwerte wie das Troponin T bei einem Marathon ansteigen - und ob das eine direkte Herzmuskelschädigung widerspiegelt."

Unbemerkte Gefäßschäden

Eine weitere Studie der Mediziner lieferte Hinweise darauf, dass Hobby-Marathonläufer öfter Verkalkungen oder Narben der Gefäße aufweisen können. Das Tückische ist, dass man das nicht unbedingt merkt: Ärzte sprechen von "subklinischen Schäden".

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Sport bei Arthrose, Bluthochdruck und Co: Dosiert einsteigen

Sport bei Arthrose, Bluthochdruck und Co: Dosiert einsteigen | Gesundheit | Scoop.it
Die einen sitzen mit Übergewicht und Bluthochdruck auf dem Sofa, andere haben es mit Sport übertrieben und leiden an Arthrose. Wie finden Menschen mit Beschwerden die passende Bewegungsart?
more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Übergewicht? Ausatmen!

Übergewicht? Ausatmen! | Gesundheit | Scoop.it

Beim Abnehmen verlorenes Gewicht verlässt den Körper vor allem durch die Lunge.

Zum Abnehmen einfach nur tief durchatmen? Ganz so einfach ist es leider doch nicht. Dennoch verlieren wir den größten Teil des Gewichts beim Abnehmen beim Ausatmen: Mehr als vier Fünftel der verbrannten Masse an Fett werden zu Kohlendioxid und verlassen den Körper mit der Atemluft, haben Wissenschaftler aus Neuseeland berechnet. In ihrem Artikel im "British Medical Journal" liefern sie auch einen einfachen Ratschlag zum erfolgreichen Abnehmen.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Dorfküche soll die Gemeinschaft festigen

Dorfküche soll die Gemeinschaft festigen | Gesundheit | Scoop.it

Gemeinsames Kochen kann zur Gemeinschaftspflege beitragen: Man verbringt Zeit miteinander, teilt die Arbeit. Man könnte das Essen auch austeilen. Nicht nur an Bedürftige. Für zwei Frauen wäre deshalb eine Dorfküche in Hagen ideal.

Die Idee einer Dorf- oder Quartiersküche stammt ursprünglich von den Organisatoren der „Leader“-Workshops, die jüngst im Ziegeleimuseum stattgefunden haben. „Eine Arbeitsgruppe hat uns auf unserem Hof besucht und gefragt, ob wir uns solch ein Projekt vorstellen können“, erzählt Wiebke Brinkmann-Roitsch. Und vorstellen kann sich die engagierte Landwirtin vieles, wenn es um Themen wie gute, gesunde Ernährung und Bio-Lebensmittel aus der Region geht.

„Wir bieten mit wachsendem Erfolg Kochkurse an und öffnen als Demonstrationsbetrieb jederzeit gerne unsere Türen“, so die 34-Jährige. Deshalb war es nicht schwer, die Familie Brinkmann mit der Idee anzustecken. Mehr noch, Wiebke Brinkmann-Roitsch und ihre Mutter Birgit haben sie konkretisiert und weiterentwickelt.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Die 5 häufigsten Irrtümer über vegane Ernährung

Die 5 häufigsten Irrtümer über vegane Ernährung | Gesundheit | Scoop.it

Etwa eine Woche nachdem ich im August 2010 beschlossen hatte, kein Fleisch mehr zu essen, stand eine Intervalleinheit auf meinem Trainingsplan: Sechs mal einen Kilometer Vollgas geben, dazwischen lockerer Trab.

Die Königsdisziplin des Lauftrainings: Gnadenlos – und natürlich absolut richtungsweisend.

Zu der normalen Anspannung, die ich vor härteren Einheiten immer spüre, gesellte sich Unsicherheit: Würde sich die Ernährungsumstellung schon bemerkbar machen? Würde ich mich mehr quälen müssen als sonst, um das Tempo zu halten? Weniger?


Ich beschleunigte für den ersten schnellen Kilometer und merkte – natürlich – nichts.

Das wundert mich heute nicht mehr, aber es zeigt, wie sehr unsere Vorstellung von veganer Ernährung von Vorurteilen, Befürchtungen und Ängsten geprägt ist. Die Angst, weniger leistungsfähig zu sein, ist dabei nur eine von vielen, die dich davon abhalten könnten, der rein pflanzlichen Ernährung eine Chance zu geben.

Heute fragen wir uns deshalb: Was ist dran an den 5 größten Mythen über die vegane Ernährung?

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Jahresvorsatz Erholung - aber wie? - Wiener Zeitung

Jahresvorsatz Erholung - aber wie? - Wiener Zeitung | Gesundheit | Scoop.it

2015 bietet sich mit seinen fünf Fenstertagen geradezu dazu an, den Top-Neujahrsvorsatz nach mehr Erholung häppchenweise umzusetzen. Doch hat der Städtetrip am Wochenende wirklich denselben Effekt wie ein langer Urlaub? "Medizinisch gesehen ist klar: Für wirkliche Erholung braucht man mindestens zwei, besser drei Wochen Urlaub", sagt Freizeitforscher Peter Zellmann. "Die meisten kommen erst nach einer Woche runter, nach drei Tagen kann sich kein Mensch wirklich erholen. Ein Kurztrip ist also immer nur die zweit- oder drittbeste Wahl." Und er ergänzt: "Aber wer hat heute schon die Zeit und kann es sich leisten, wochenlang wegzufahren?"Fünf Wochen Urlaub sind ein knappes Gut, die derzeit diskutierte sechste Urlaubswoche ist für viele Menschen längst nicht Realität. Deshalb empfiehlt es sich, im neuen Jahr die vielen langen Wochenenden, die sich durch günstig gelegene Feiertage ergeben, in die Planung miteinzubeziehen. Aber soll man den Urlaub horten und auf Wochenendtrips zugunsten eines langen Urlaubs verzichten? "Es gibt kein Patentrezept. Wir sollten lernen, in uns hineinzuhören, jeder sollte ausprobieren, was seinem Typ entspricht", sagt Zellmann.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Die kuriosesten Meldungen zur Gesundheit 2014

Die kuriosesten Meldungen zur Gesundheit 2014 | Gesundheit | Scoop.it

Bier macht Steaks gesünder und eine angebliche Wunderwaffe aus Ägypten heilt Aids.

Obwohl man in den Wissenschaftsredaktionen der Zeitungen Skurrilitäten gewöhnt ist wie betrunkene Fruchtfliegen, fluoreszierende Affen oder Mäuse mit Menschenohr, wundert man sich doch gelegentlich über die bizarren Blüten, mit denen die Welt der Forschung aufhorchen lässt. Etwa die Meldung ägyptischer Militärärzte, die eine vermeintliche Wunderwaffe gegen Aids, gegen Hepatitis C und, ach, einfach gegen alles präsentierten. Wie eine Pistole auf den Patienten gerichtet, solle die Maschine mittels elektromagnetischer Wellen Krankheiten diagnostizieren und heilen. Details sind nicht bekannt.

Bizarr war auch die Meldung, dass Vegetarier ein schlechteres Sperma hätten als Fleischesser. Laut einer US-Studie soll vegetarische Kost die Spermienanzahl verringern. Die Samenzellen sind wenig aktiv.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Freiburger Ökoinstitut: Bio kaum teurer als konventionelles Essen

Freiburger Ökoinstitut: Bio kaum teurer als konventionelles Essen | Gesundheit | Scoop.it

Nur noch Biolebensmittel essen? Zu teuer, sagen viele. Das Freiburger Ökoinstitut hat jedoch herausgefunden, dass Bioessen nur knapp sieben Euro im Monat mehr kostet – unter bestimmten Bedingungen.
Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft fordert gar 100 Prozent Biolandwirtschaft. Und sagt, dass das auch global möglich ist.

In den Tagen rund um den Jahreswechsel geht es viel ums Thema Essen. In den meisten Familien landen besondere Leckereien auf dem Tisch, das Geld spielt eine untergeordnete Rolle. Anders sieht es im Alltag aus. Biolebensmittel sind im Laden deutlich teurer als Produkte aus konventioneller Landwirtschaft. Dennoch sei es möglich, sich komplett mit biologisch erzeugten Lebensmitteln zu ernähren, ohne deutlich mehr ausgeben zu müssen, hat das Ökoinstitut herausgefunden.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

So soll vegetarische Ernährung Diabetes besiegen

So soll vegetarische Ernährung Diabetes besiegen | Gesundheit | Scoop.it

So simpel soll der Kampf gegen Diabetes sein? Einfach auf Fleisch verzichten und so den Zuckerstoffwechsel normalisieren? Diese Schlussfolgerung einer US-Studie ist nicht ganz falsch, aber doch nur die halbe Wahrheit.
+ Vegetarische Ernährung ist gut für Diabetiker +
+ Sie bewirkt eine schwache Verbesserung der Blutzuckerwerte +
+ Sie ist anderen Ernährungsmodellen gegen Diabetes nicht überlegen +

Fakt ist, dass Vegetarier und Veganer seltener an Diabetes mellitus vom Typ 2 erkranken als Fleischesser. Weniger deutlich ist, ob eine Kost ohne Fleisch oder ganz ohne tierische Produkte mehr bewirkt als eine gesunde Mischkost, wenn die Zuckerkrankheit bereits besteht.
Eine neue wissenschaftliche Bewertung hat diese Frage nun mit einem klaren Ja beantwortet. Vegetarische Ernährung könne Betroffene vom Diabetes befreien. Aber ist dieses Versprechenvielleicht etwas zu vollmundig?

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Der Krankheit zum Trotz: Zu Fuß nach Teheran

Der Krankheit zum Trotz: Zu Fuß nach Teheran | Gesundheit | Scoop.it

Für einen 27-Jährigen war die Diagnose Multiple Sklerose der Startschuss für einen 5000-Kilometer-Lauf. Er will damit Mut machen, doch die ersten Probleme warten schon.
Für einen 27-Jährigen war die Diagnose Multiple Sklerose der Startschuss für einen 5000-Kilometer-Lauf. Er will damit Mut machen, doch die ersten Probleme warten schon.
Weltweit tragen rund 2,5 Millionen Menschen die chronisch-entzündliche Erkrankung des Nervensystems in sich, in Deutschland sind es rund 130000. Mit drei tauben Fingern hat es bei Christopher vor eineinhalb Jahren angefangen. Innerhalb weniger Tage wanderte das Taubheitsgefühl über den Arm bis ins rechte Bein. An MS habe er zunächst „überhaupt nicht“ gedacht. Erst der Besuch beim Arzt gab Gewissheit. „Wenn du die Diagnose hörst, zieht es dir erst einmal die Beine weg“, erinnert sich Christopher. Die Ungewissheit, wie sich die „Krankheit der 1000 Gesichter“ – so wird MS aufgrund ihrer unterschiedlichsten Symptome und Ausprägungen auch genannt – entwickeln würde, habe auch ihm im ersten Moment schwer zugesetzt.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Damit die Haare gesund bleiben

Damit die Haare gesund bleiben | Gesundheit | Scoop.it

Föhnluft, Gummis und sogar das Handtuch zum Trockenrubbeln können Haare beschädigen
Zu viel Sonne? Oder nur falsche Pflege? Sprödes Haar mag niemand. Aber mit einiges Tricks bekommt man die Mähne wieder in Form.
vergrößern
Die gute Nachricht vorweg: Es ist normal, dass rund 30 bis 100 Haare am Tag ausfallen. Das bemerkt man kaum, denn der Mensch hat bis zu 150 000 Haare auf dem Kopf. Diese bekommen im Laufe ihres Lebens aber einiges ab: Sonne und Wind, Kälte im Winter und heiße Föhnluft. Sie werden gekämmt, gestylt, festgesteckt und in Gummis gepresst, im schlimmsten Fall gefärbt und gewellt. Dabei gesund zu bleiben und zu glänzen, ist eine Meisterleistung. Wie gelingt das? Ein paar Antworten:
Wann glänzt Haar?
Entscheidend dafür ist eine gesunde Schuppenschicht. Die farblosen Schuppenzellen lassen die direkt darunterliegenden Pigmente wie bei einer Hinterglasmalerei durchscheinen, heißt es beim Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW). Ist diese Schicht glatt, strahlt die Farbe klarer und lebendiger. Sind die Zellen beschädigt, wirken sie wie zerkratztes Glas, und das Haar sieht stumpf aus. Das passiert etwa, wenn die Haare falsch getrocknet werden.
Wie trockne ich sie richtig?
Zu heiße Föhnluft kann das Haar beschädigen. „Am besten den Föhn nie heißer machen, als man es am Handgelenk verträgt“, rät Jens Dagné von der Friseurvereinigung Intercoiffure Deutschland. Vom Föhnen mit kalter Luft hält Antonio Weinitschke vom Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks aber nichts. Eine Bluse könne auch nicht kalt gebügelt werden, sagt er. „Bei den Haaren würde es ewig dauern, bis sie trocken sind, und sie lassen sich nicht formen.“ Stattdessen empfiehlt der Friseurmeister, gezielt mit einer Düse und in Wuchsrichtung der Haare zu föhnen. Dann wird die Schuppenschicht nicht aufgeraut. Dagné rät hingegen, nur den Haaransatz zu föhnen und Längen und Spitzen besser an der Luft trocknen zu lassen.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Ernährung, Gesundheit, Wohlbefinden: Ballaststoffe - kleine Helferlein für die Verdauung

Ernährung, Gesundheit, Wohlbefinden: Ballaststoffe - kleine Helferlein für die Verdauung | Gesundheit | Scoop.it

Ballaststoffe sind wichtig für unsere Verdauung. Sie fördern positive Darmbakterien und helfen den Cholesterinspiegel niedrig zu halten.

Bei unserer Ernährung sollten stärke- und ballaststoffhaltige Lebensmittel im Mittelpunkt stehen! Denn, sie liefern reichlich Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe.

Was sind Ballaststoffe?
Unter diesem Sammelbegriff werden Bestandteile pflanzlicher Nahrung wie Lignin, Zellulosen, Pektin etc. zusammengefasst, die von körpereigenen Enzymen unseres Verdauungstrakts nicht abgebaut werden können.
Ballaststoffe unterteilt man in lösliche und unlösliche. Die löslichen Ballaststoffe, z. B. Pektin, wirken vorwiegend auf den Stoffwechsel und helfen Herzinfarkt und Arterienverkalkung vorzubeugen, da die Blutfettwerte gesenkt werden. Unlösliche Ballaststoffe fördern die Bewegung des Darms, wodurch die Nahrungsreste schneller ausgeschieden werden.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Alzheimerdemenz oder Brustkrebs durch Aluminium begünstigt?

Alzheimerdemenz oder Brustkrebs durch Aluminium begünstigt? | Gesundheit | Scoop.it

Werden Krankheiten wie die Alzheimerdemenz oder Brustkrebs durch Aluminium begünstigt? An einer Konferenz in Lille haben Forscher neue Erkenntnisse zu dieser Frage präsentiert.

Aluminium ist nach Eisen das weltweit meistverwendete Metall. Die Produktion liefert laufend Rekorde und hielt zuletzt bei einer Jahresförderung von 52 Millionen Tonnen. Autobleche, Verpackungen, elektrische Leitungen, Dächer oder Fassaden-Elemente: Der dekorativ glänzende Werkstoff ist allgegenwärtig. Während des nächsten Jahrzehnts soll so viel Aluminium erzeugt werden wie in den 150 Jahren zuvor – also seit es Aluminium in reiner Form überhaupt gibt. Davor lagerte es – ebenso allgegenwärtig, aber unsichtbar – im Boden. Fest verbunden mit Sauerstoff oder Silikaten ist Aluminium als Bestandteil von Schiefer, Granit oder Lehm das häufigste Metall der Erdkruste.

Kritische Aluminiumforschung

Wie könnte ein so häufiges Element toxisch sein? Der Beantwortung dieser Frage widmete sich das «11. Keele Meeting on Aluminium», eine Art Weltkongress der kritischen Aluminiumforschung, der Anfang März im nordfranzösischen Lille abgehalten wurde. «Das Leben hat sich entwickelt, während Aluminium in den Silikaten eingeschlossen war», sagte Christopher Exley, Professor für bioanorganische Chemie an der britischen Keele University und Organisator der Veranstaltung. Das Problem sei erst entstanden, als wir Aluminium aus seinen chemisch neutralen Erzen befreit und als hochaktive Metallionen in den biochemischen Kreislauf des Lebens gebracht hätten.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Weniger Zucker zu sich nehmen: Darum ist es so wichtig

Weniger Zucker zu sich nehmen: Darum ist es so wichtig | Gesundheit | Scoop.it

Softdrinks, Brotaufstriche, Frühstücksflocken: Viele Lebensmittel enthalten zu viel Zucker. Adipositas, Diabetes und Co. sind die Folge. Warum fällt es so schwer, auf Süßes zu verzichten?

Es ist der Stoff, der viele Kinderaugen beim Essen zum Leuchten bringt: Zucker. Doch sein Ruf ist mehr als zweifelhaft. Zucker soll nicht nur für Fettleibigkeit, sondern auch für eine Reihe weiterer Volkskrankheiten verantwortlich sein. Folgen, die offenbar so drastisch sind, dass sich die Weltgesundheitsorganisation (WHO) jüngst genötigt sah, ihre Empfehlung zur täglichen Zufuhr von 50 Gramm auf 25 Gramm freien Zucker zu ändern.

Ab wann ist Zucker wirklich ungesund? Was macht ihn so gefährlich? Und sollte der Staat eingreifen und den Konsum über eine Zuckersteuer regulieren? Ein Überblick.
Warum empfiehlt die WHO weniger Zucker?
Durchschnittlich nimmt der Mensch über alle Altersgruppen hinweg täglich 90 Gramm zu sich. Experten sind sich einig: Das ist zu viel. "Diabetes vom Typ 2 und Adipositas kommen wie ein Tsunami über uns, nicht nur in Deutschland, sondern in vielen Ländern", sagt Erhard Siegel, Präsident der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG). Weil Zucker dabei eine wesentliche Rolle spielt, hat sich die WHO zu dieser radikalen Beschränkung entschieden. Erwachsene sollten nicht mehr als sechs Teelöffel Zucker täglich zu sich nehmen. Für Kinder fordert die WHO sogar nur die Hälfte, also 12,5 Gramm täglich. Die Angaben beziehen sich auf Zucker, der Speisen und Getränken zugesetzt wird sowie Zucker, der natürlicherweise in Honig, Sirup, Fruchtsäften und Fruchtsaftkonzentraten enthalten ist. Obst und Gemüse gehören nicht dazu.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Laufen: Fünf Minuten täglich – Kurzes Joggen so gesund wie langes

Laufen: Fünf Minuten täglich – Kurzes Joggen so gesund wie langes | Gesundheit | Scoop.it

Drei Jahre mehr Lebenszeit schenken drei Stunden Joggen pro Woche. Die gute Nachricht für Sportmuffel: Den selben positiven Effekt haben aber auch schon fünf bis zehn Minuten moderates Laufen täglich.

Regelmäßiges Joggen gilt als besonders gesund. Es trainiert nicht nur die Muskeln und Gelenke, sondern verbessert die Herzfunktion, senkt den Blutdruck und hält schlank.
Fitness: Diese acht Tipps machen das Radtraining erfolgreich
Ausdauertraining: So gelingt das Training an der Schmerzgrenze
Achim Achilles: Was die Sportkleidung über den Charakter verrät
Uhren: Die genialen Vorgänger der Apple Watch
Allerdings kann sich nicht jeder dazu aufraffen, täglich und bei jedem Wetter eine halbe Stunde zu joggen, wie das Gesundheitsexperten der WHO raten.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Tester finden Zucker und Pestizide in Kinderfrüchtetee Nur fünf von 19 Produkten mit "sehr gut" bewertet

Tester finden Zucker und Pestizide in Kinderfrüchtetee Nur fünf von 19 Produkten mit "sehr gut" bewertet | Gesundheit | Scoop.it

Früchtetees für Kinder enthalten einer Untersuchung der Zeitschrift "Ökotest" zufolge häufig Zucker, Rückstände von Pestiziden oder fragwürdige Zusätze. Während die zehn getesteten Bio-Produkte pestizidfrei waren, wurden in sechs der neun konventionellen Tees Rückstände von Pflanzenschutzmitteln nachgewiesen, wie "Ökotest" in der Januar-Ausgabe berichtet. Am schlechtesten schnitten zwei Tee-Granulate ab, die sehr viel Zucker enthielten. Die Tester bemängelten auch den Einsatz von Aromastoffen in vielen Produkten.
Am besten schnitten in der Untersuchung fünf Bio-Tees ab - sie wurden mit "sehr gut" bewertet. Diese Tees enthielten laut "Ökotest" weder Pestizide noch problematische Zuckerverbindungen und auch keine zugesetzten Aromen. Leichte Abzüge erhielten lediglich zwei Produkte, weil auf den Packungen "Selbstverständlichkeiten" vermerkt wurden, etwa mit der Formulierung "ohne Farbstoffe laut Gesetz".

Von den fünf anderen Bio-Produkten wurde eins mit "gut" bewertet, drei mit "befriedigend" und eins mit "ausreichend". Die vier schlechter bewerteten Tees enthielten der Untersuchung zufolge zwar keine Pestizide oder Zucker, aber natürliche Aromastoffe. Diese könnten zu einer "Konditionierung des Geschmacks" bei Kindern führen, warnte "Ökotest".

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Grüne Smoothies zum Abnehmen?

Grüne Smoothies zum Abnehmen? | Gesundheit | Scoop.it

Mit grünen Smoothies abnehmen? Wir verraten Ihnen Tipps und Tricks warum grüne Smoothies zur gesunden Gewichtsreduktion ohne Jojo-Effekt geeignet sind.

Grüne Smoothies sind das absolute Trendgetränk und finden immer mehr Anhänger, denn die Vorteile liegen klar auf der Hand. Sie bestehen aus Obst, dunkelgrünem Blattgemüse und Wasser, also aus vollwertigen und gesunden Lebensmitteln und werden ohne Zusatz von Zucker in weniger als einer Minute in einem entsprechenden Hochleistungsmixer zu einem absolut köstlichen Getränk verarbeitet. Die gesamte Zubereitung dauert weniger als fünf Minuten, denn die Zutaten müssen nur gewaschen und etwas zerkleinert werden. Der grüne Wundertrank kann dann sofort getrunken werden oder aber auch bequem mit an den Arbeitsplatz mitgenommen werden.

Wer mit Hilfe von grünen Smoothies abnehmen möchte sollte ein paar Dinge beachten. Verwenden Sie den Smoothie möglichst als Ersatz für eine komplette Mahlzeit. Entscheiden Sie selbst, ob Sie das Frühstück, Mittag oder das Abendessen durch einen grünen Smoothie ersetzen wollen. Wenn Sie eine Hauptmahlzeit ersetzten empfiehlt sich eine Menge von bis zu einem Liter, bei Ersatz einer Zwischenmahlzeit genügt ein halber Liter des nahrhaften und vitalstoffreichen Getränks.

Grüne Smoothies enthalten konzentrierte Vitalstoffe, wie Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Enzyme und sekundäre Pflanzenstoffe. Chlorophyll ist natürlich auch ein weiterer wichtiger Bestandteil, der dem Getränk auch seine grüne Farbe verleiht. Und bei Verwendung von Wildkräutern kommt auch den Bitterstoffen wieder eine wichtige Bedeutung zu. Bitterstoffe sind leider aus unseren modernen Obst- und Gemüsesorten weitestgehend herausgezüchtet worden. Aber Bitterstoffe sind nicht nur geschmacklich für einen vollkommenen Geschmack erforderlich, sondern haben auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Sekundäres Lymphödem: Die Krankheit nach der Krankheit

Sekundäres Lymphödem: Die Krankheit nach der Krankheit | Gesundheit | Scoop.it

Bei Krebs sind häufig schwerwiegende Behandlungen nötig. Manchmal fordern sie ihren Tribut: Werden Lymphknoten entfernt oder Lymphgefäße beschädigt, können Lymphödeme entstehen.

Die Operation ist längst überstanden, in den Nachsorgeuntersuchungen wurden keine neuen Krebszellen gefunden. Doch dann wird der Arm auf der Seite der betroffenen Brust schwer und schwillt langsam an. Typische Symptome für ein sekundäres Lymphödem.

«Ein Lymphödem ist eine krankhafte Veränderung, bei der sich Lymphflüssigkeit im Gewebe und in den Gewebezwischenräumen anstaut, weil der Lymphabfluss gestört ist», sagt Susanne Weg-Remers, Leiterin des Krebsinformationsdienstes beim Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ). Wichtigste Ursache sind Weg-Remers zufolge Krebserkrankungen und -behandlungen.

Durch Operationen, bei denen Lymphknoten und angrenzendes Gewebe entfernt werden, durch Strahlentherapie oder Lymphknotenmetastasen können Lymphabflusswege zerstört werden. Am häufigsten treten Lymphödeme an den Gliedmaßen auf: nach Brustkrebsoperationen typischerweise am Arm, nach Operationen am Unterleib, an den Beinen.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Gesundheit: Kassen: Ärzte nur befristet zulassen

Angesichts des Ärztemangels in ländlichen Regionen fordern die gesetzlichen Krankenkassen, die Kassenzulassung für Ärzte nur noch befristet zu vergeben. Es sei nicht begründbar, warum ein Arzt die Zulassung lebenslang bekomme und sie daher verkaufen oder vererben könne, sagte die Vorstandschefin des Spitzenverbandes der Krankenkassen, Doris Pfeiffer, der "Berliner Zeitung". Erst dann könne die Verteilung der Ärzte richtig gesteuert werden.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Abnehmen nach Silvester? So geht's kinderleicht

Abnehmen nach Silvester? So geht's kinderleicht | Gesundheit | Scoop.it

Seien Sie mal ehrlich: Wie oft haben Sie ihre guten Vorsätze eigentlich eingehalten? Abnehmen zum Beispiel nehmen sich viele Menschen vor - und dieses Video hilft dabei, dieses Vorhaben auch durchzuziehen.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Pestizide und Parkinson

Pestizide und Parkinson | Gesundheit | Scoop.it

In Frankreich ist Parkinson als Berufskrankheit von Landwirten anerkannt. Als Auslöser der Krankheit gilt der exzessive Einsatz von Spritzmitteln.

Auch in Deutschland häufen sich die Fälle. Bei einem Parkinson-Spezialisten im Allgäu geben sich kranke Landwirte die Klinke in die Hand. Doch von einer Anerkennung als Berufskrankheit ist man hierzulande weit entfernt.

“Das ist ein Großversuch an der Menschheit.”
Biolandwirt Hubert Krimbacher aus Kammeltal im Landkreis Günzburg

Im schwäbischen Ichenhausen gibt es eine Fachklinik zur Spezialbehandlung von Parkinson-Patienten. Die Klinik ist eine von nur 17 derartigen Einrichtungen in Deutschland. Der neurologische Chefarzt Joachim Durner beobachtet die Krankheitsumstände genau. Besonders auffällig: die Schilderungen aus dieser Patientengruppe ähneln vergleichbaren Fällen, wie sie von Landwirten in Frankreich protokolliert sind.

more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

FOCUS-Titel: Fit durch den Winter

FOCUS-Titel: Fit durch den Winter | Gesundheit | Scoop.it
FOCUS-Titel - Fit durch den Winter Wenn die dunkle Jahreszeit kommt, verlässt uns oft der Antrieb. Wissenschaftler kennen inzwischen die Mechanismen, die Menschen im Winter anders ticken lassen.
more...
No comment yet.
Scooped by Gesundheitsportal-Celle.de
Scoop.it!

Krankheit ist vermeidbar: Können wir Alzheimer bald vergessen?

Krankheit ist vermeidbar: Können wir Alzheimer bald vergessen? | Gesundheit | Scoop.it

Viele fürchten sich davor, an Alzheimer zu erkranken. Bis 2050 soll die Zahl an Alzheimerpatienten auf über 100 Millionen steigen. Doch das muss nicht sein, sind Forscher in einer neuen Studie überzeugt.
Montag oder Mittwoch? Fünfmal fragt sie nach dem Wochentag. Ein Ei nennt sie Tomate. Das eigene WC findet sie nicht mehr. Sie schlägt den Mann, mit dem sie seit 50 Jahren verheiratet ist.
Sie ist 72, und sie leidet an Alzheimer.
Vor fünf Jahren erhielt sie die Diagnose. Länger schon schrumpft ihr Hirn. Sie verliert zuerst das Gedächtnis, dann die Kontrolle über ihren Körper. Zuletzt verschwindet ihr ganzes Ich.
Eine Pille dagegen gibt es nicht, keine Impfung. Alzheimer ist unheilbar. Alle Versuche, den Zellzerfall zu stoppen, sind bisher fehlgeschlagen. In der Schweiz entschwinden derzeit 116'000 Patienten. Deren Pflege kostet jährlich rund sieben Milliarden Franken.

more...
No comment yet.