Weiterbildung
Follow
Find
4.3K views | +8 today
Weiterbildung
Wissenswertes über Führen, Denken und Lernen
Curated by Sascha Reimann
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Rescooped by Sascha Reimann from Zentrum für multimediales Lehren und Lernen (LLZ)
Scoop.it!

DropTask - Visual Task Management for Individuals and Teams

DropTask - Visual Task Management for Individuals and Teams | Weiterbildung | Scoop.it
Visualize your workload like never before with DropTask, a complete reimagining of task management on the web.

Via Nik Peachey, Let's Learn IT, LLZ Uni Halle
more...
AC Norman's curator insight, August 6, 2013 3:46 PM

To do-variant.

Mary A. Axford's curator insight, August 12, 2013 6:05 AM

Haven't tried it, but FYI.

Mike Carrington's curator insight, August 14, 2013 4:13 PM

Like the idea - should make dividing large tasks into manageable chunks much simpler. Could be useful for organising myself and for organising school group work.

Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Keine Zeit für Teamplay

Fragt man Mitarbeiter und Führungskräfte nach ihren spontanen Assoziationen zum Begriff Führung, kommt vorwiegend Negatives dabei heraus: steigender Druck, wenig Nähe zu den Mitarbeitern, Profitorientierung, autoritäres Gebaren, wenig Mitsprache und – eher von den Mitarbeitern geäußert – mangelnde Fachkompetenz der Führungskräfte. So geschehen im Rahmen einer Umfrage unter 1.000 Mitarbeitern und 300 Führungskräften deutscher Unternehmen, die das Beratungsunternehmen OSB International Systemic Consulting (osb-i) mit Standorten u.a. in Wien und Berlin durchgeführt hat.

Die Studie offenbart große Diskrepanzen zwischen Wunsch und Wirklichkeit in puncto Leadership...

 

 

more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Ablenkung kann die Leistung steigern

Viele wissenschaftliche Studien kamen bislang zu dem Ergebnis, dass Multitasking die menschliche Konzentrations- und Leis­tungsfähigkeit beeinträchtigt. Dass das nicht immer der Fall ist, konnten nun Forscher der Universität Basel nachweisen: Ein Team um Janina Hoffmann, Doktorandin für Wirtschaftspsychologie, ermittelte, dass Multitasking unter bestimmten Voraussetzungen die Produktivität sogar steigern kann.

 

In einem Experiment bekamen 90 Probanden ein Computerspiel präsentiert und sollten im Anschluss daran ermitteln, wie erfolgreich dessen Hauptfigur auf ihrer Jagd nach Beutetieren sein würde. Die Jagdfähigkeit des Charakters machte sich an einer Kombination optischer Merkmale fest. Während des Experiments wurden die Probanden durch zusätzliche Aufgaben unterschiedlich stark abgelenkt. Dabei zeigte sich: Je stärker die Ablenkung, desto eher entschieden sich Probanden für eine möglichst einfache Lösungsstrategie. Diese bestand im Experiment nicht etwa darin, einzelne Merkmale der Hauptfigur abzugleichen, sondern sich das Testspiel zu Beginn des Versuchs in Erinnerung zu rufen und die Lösung aus dem Gedächtnis heraus zu ermitteln. Probanden, die keiner Doppelbelastung ausgesetzt waren, wandten dagegen komplexere Lösungswege an.

 

Zentrales Ergebnis der Basler Forscher: Ist für eine Aufgabe die Anwendung fester Regeln und systematisches Entscheiden notwendig, dann behindert Multitasking eher. Kann eine Aufgabe aber durch eine einfache Strategie gelöst werden, erhöht Multitasking die Produktivität. Die Studienergebnisse sollen nun im Magazin Psychological Science veröffentlicht werden.

 

 

more...
No comment yet.
Rescooped by Sascha Reimann from Business Brainpower with the Human Touch
Scoop.it!

Anything but PowerPoint: 5 Fresh Presentation Alternatives

Anything but PowerPoint: 5 Fresh Presentation Alternatives | Weiterbildung | Scoop.it

What application springs to mind when you think of creating visual aids to accompany your business presentation? For most people, it’s Microsoft’s PowerPoint. But that’s certainly not the only game in town. Plenty of other tools and services are cooler, faster, easier to use, and—in almost all cases—less expensive.

 

We’ve rounded up five compelling alternatives to PowerPoint, including Web apps that let you dispense with installing software, and mobile apps that allow for presentation-building (and presenting) on the go. Not included are well-known options such as Google Docs, OpenOffice, and Zoho Show, all of which offer basic slide-builders that can easily pinch-hit for PowerPoint and don’t cost a dime. Those tools, however, haven’t changed much in recent years.


Via Vicki Kossoff @ The Learning Factor
more...
Vicki Kossoff @ The Learning Factor's curator insight, July 9, 2013 6:39 PM

Knock their socks off and seal the deal with presentation tools that give you new takes on the same old slides—from eye-catching imagery to data visualization that goes way, way beyond the pie chart.

PublishME's comment, July 9, 2013 7:56 PM
We have an alternative http://vimeo.com/68740723
Vicki Kossoff @ The Learning Factor's comment, July 10, 2013 2:23 PM
Thanks for letting our readers know
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Psychologie: Für Anerkennung lügen, hungern, trainieren und schuften wir

Psychologie: Für Anerkennung lügen, hungern, trainieren und schuften wir | Weiterbildung | Scoop.it
Wir gieren danach, von anderen gemocht und gelobt zu werden. Soziale Anerkennung brauchen wir wie Essen und Trinken. Wie gibt man sich selbst dabei nicht auf? Von K. Zeug
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Talent-Management einmal anders: Mitarbeiter wählen ihren Chef selbst

Talent-Management einmal anders: Mitarbeiter wählen ihren Chef selbst | Weiterbildung | Scoop.it
Unternehmen, in denen Mitarbeiter mitbestimmen können, gehört die Zukunft, meint Haufe-Umantis-Geschäftsführer Marc Stoffel, der selbst von der eigenen Belegschaft gewählt wurde.
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Teamarbeit: Neun Kollegen sind am produktivsten

Teamarbeit: Neun Kollegen sind am produktivsten | Weiterbildung | Scoop.it
Gruppen schaffen mehr als Einzelkämpfer. Doch wird das Team zu groß, verleitet das zum Faulenzen. Laut einer Studie besteht die ideale Gruppe aus neun Mitgliedern.
more...
LLZ Uni Halle's comment, July 8, 2013 2:41 AM
vgl.: Mancur Olson (1963): Die Logik des kollektiven Handelns, Seite 52.ff. Danach liegt die ideale Teamgröße "kleiner Gruppen" eher darunter ;)
Rescooped by Sascha Reimann from denkpionier | MAGAZIN
Scoop.it!

Innovationen: Reinfall? Glücksfall!

Innovationen: Reinfall? Glücksfall! | Weiterbildung | Scoop.it
Nicht selten kommt das Neue über Umwege in die Welt. Manchmal entsteht es sogar unverhofft. Ob Porzellan oder Teflon, Penicillin oder Viagra - die Geschichte der Forschung ist voll von Zufällen und Fehlern.

Via Michael Sabah
Sascha Reimann's insight:

Wie sich der Zufall managen lässt, hier im Podcast: http://www.managerseminare.de/ms_Artikel/Zufallsmanagement-Der-grosse-Wurf,216514

more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Hormone: Hormone haben mehr Macht über uns, als wir glauben

Hormone: Hormone haben mehr Macht über uns, als wir glauben | Weiterbildung | Scoop.it
Nur schnöde Botenstoffe? Hormone können viel mehr: Sie steuern den Körper und formen die Persönlichkeit. Wie sie wirklich wirken, erklären S. Heinrich und V. Rehermann.
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Caffeine Increases Memory for Humans and Honeybees

Caffeine Increases Memory for Humans and Honeybees | Weiterbildung | Scoop.it

Consumption of caffeine, in moderation, is reported to have a number of health benefits including increases in alertness, stamina during exercise, pain relief, and memory. Further research indicates that chemically, it functions as an antioxidant and consequently helps to minimize damaging free radicals that are present in a variety of oxidative stress-related disorders including Alzheimer’s Disease and heart disease. Additional data suggest that caffeine may play a role in minimizing depression by increasing the production of dopamine in the brain.

more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Microlearning – Vier didaktische Herausforderungen

Microlearning – Vier didaktische Herausforderungen | Weiterbildung | Scoop.it

Medienpädagoge Peter Baumgartner über kleine Lernhäppchen.

more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

The Best Productivity Advice You'll Ever Get

The Best Productivity Advice You'll Ever Get | Weiterbildung | Scoop.it
Believe it or not, lots of successful and happy people are hopelessly disorganized, in a fog until noon, and haven't cleaned up their inboxes in years.
more...
No comment yet.
Rescooped by Sascha Reimann from MentalBusiness
Scoop.it!

Hormone, Hirnstruktur und unbewusste Denkmuster prägen die politische Einstellung

Hormone, Hirnstruktur und unbewusste Denkmuster prägen die politische Einstellung | Weiterbildung | Scoop.it

Freie Wahl? Von wegen - Hormone, Hirnstruktur und unbewusste Denkmuster prägen die politische Einstellung viel stärker, als den meisten bewusst ist. Wahlkämpfer könnten sich diese Mechanismen zunutze machen- vor allem, um Nichtwähler an die Urne zu locken. Dröge Plakate, erwartbare Slogans: Auch in der heißen Phase der Bundestagswahl 2013 wird die Wahlwerbung wohl wenig Anreize bieten, politisch aktiv zu werden. Nachhilfe in Neurobiologie könnte Kampagnen künftig knackiger machen, glauben Forscher. Denn die Gehirne von Konservativen, Liberalen und Politikmüden funktionieren jeweils anders....


Via Thomas Menk
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Videotraining: Weiterbildung vom Sofa aus

Videotraining: Weiterbildung vom Sofa aus | Weiterbildung | Scoop.it
Video-Seminare im Netz werden immer beliebter: Zeitmanagement, Excel, Jura-Prüfung oder Yoga gegen Stress – die Kurse sind günstig, aber sind sie effektiv? Von Tina Groll
more...
No comment yet.
Rescooped by Sascha Reimann from Coaching Leaders
Scoop.it!

RSA Animate - The Divided Brain

In this new RSAnimate, renowned psychiatrist and writer Iain McGilchrist explains how our 'divided brain' has profoundly altered human behaviour, culture and society. 


Via Smaragda Papadopoulou, Roy Sheneman, PhD, David Hain
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Der Markt killt die Moral

Als in Bangladesh eine Textilfabrik einstürzte und Hunderte Menschen, die dort u.a. für europäische Firmen schufteten, ums Leben kamen, ging ein Aufschrei durchs Land. 'Klamotten, die in Quasi-Sklaverei produziert werden, will ich nicht kaufen', sagten die meisten Bürger. Trotzdem kaufen sie weiter. Killt der Markt die Moral? Ein spektakuläres Experiment der Ökonomen Armin Falk von der Universität Bonn und Nora Szech von der Universität Bamberg konnte diese These nun erhärten...

more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Fehlerkultur in Unternehmen: Vermeiden Sie 3 Fehler im Umgang mit Fehlern

Fehlerkultur in Unternehmen: Vermeiden Sie 3 Fehler im Umgang mit Fehlern | Weiterbildung | Scoop.it
Etablieren Sie eine positive Fehlerkultur im Unternehmen, indem Sie sich für typische Fehler beim Umgang mit Fehlern sensibilisieren.
Sascha Reimann's insight:

Die drei fehler sind: Angst vor Fehlern, fehlende Kommunikationskanäle und die Aufrechterhaltung einer Sündenbock-Kultur.

more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Führungsprinzip Achtung - Mehr Respekt, bitte!

Führungsprinzip Achtung - Mehr Respekt, bitte! | Weiterbildung | Scoop.it

Derzeit macht ein Begriff Karriere, der noch vor ein paar Jahren als ziemlich altbacken galt: Respekt. Mitarbeiter wünschen sich mehr Respekt von ihren Chefs, Führungskräfte fordern Respekt von ihren Mitarbeitern. Ist der Arbeitswelt der Respekt verloren gegangen? Oder ist Respekt schlichtweg wichtiger geworden? Fakt ist: Nur wer andere respektiert, erfährt auch selbst Respekt.

Sascha Reimann's insight:

Das aktuelle managerSeminare-Titelthema als kostenloser Podcast.

more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Pssst … – Warum Geheimnisse faszinieren

Pssst … – Warum Geheimnisse faszinieren | Weiterbildung | Scoop.it
Eine neue Studie resümiert: Es reicht bisweilen schon, eine Information als geheim anzupreisen - und schon finden Menschen sie interessanter und glaubwürdiger.
more...
No comment yet.
Rescooped by Sascha Reimann from Business Coaching
Scoop.it!

Why Leaders' Thinking Is Often Wrong

Why Leaders' Thinking Is Often Wrong | Weiterbildung | Scoop.it

We like to think the decisions we make are good ones, based on solid reasoning. And when you're in charge of a function or selecting leaders for a company, you need to believe that. Second-guessing every judgment can lead to paralysis. And in a state like that, nothing gets done. Yet research into decision making shows that everyone is prey to serious cognitive flaws.


Via Miklos Szilagyi
Sascha Reimann's insight:

From the text: There are a handful of cognitive flaws that everyone -- executives included -- are particularly apt to fall prey to. Among them are:

Confirmation bias: We tend to search for things that confirm what we believe and ignore things that don't.Overconfidence effect: Our confidence in our judgment is generally higher than the actual accuracy of that judgment.Hindsight bias: This is the feeling that we "knew it all along" -- that our successes or failures were more predictable before they happened than they actually were.Bias for action: We tend to want to act or make decisions before we analyze or plan.

more...
Miklos Szilagyi's curator insight, July 4, 2013 10:36 PM

Being wrong? It happens... what to check, which ways we can go astray? A short reminder...:-)))

Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Neurotiker überraschen positiv

Neurotiker überraschen positiv, wenn es darum geht, in der Gruppe zusammenzuarbeiten.
Sascha Reimann's insight:

Bezweifle, dass das Gegenteil von "extrovertiert" "neurotisch"ist. Trotzdem interessant.

more...
No comment yet.
Rescooped by Sascha Reimann from Lernen 2.0
Scoop.it!

Wie macht man MOOC-Videos im Khan-Style?

Salman Khan ist ein Auslöser des MOOC-Booms: Ein New Yorker Hedgefond-Analyst, der zuerst einer Kusine aus Kalifornien Mathematik-Nachhilfe gab, per Video. Weil andere Verwandte und deren Freunde, ...

Via theo byland
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Entscheidungen zwischen Rationalität und Intuition

„Steve ist sehr schüchtern und zurückgezogen, immer hilfsbereit, zeigt aber wenig Interesse an anderen Menschen oder an der wirklichen Welt. Er ist ein sanftmütiger und ordentlicher Mensch, mit einem Bedürfnis für Ordnung und Struktur und einer Liebe fürs Detail“
Würden Sie Steve mit größerer Wahrscheinlichkeit für einen Piloten, Bibliothekar, Bauern oder Verkäufer halten?
Haben Sie sich für den Bibliothekar entschieden? Glückwunsch, dann funktioniert Ihre Intuition wie die des Großteils Ihrer Mitmenschen. Das bedeutet, Sie haben die beschriebenen Merkmale von Steve richtig der Gruppe der Bibliothekare zugeordnet. Das bedeutet aber auch, dass Sie wenig von Wahrscheinlichkeiten verstehen.

more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Management: Die meisten Chefs demotivieren

Management: Die meisten Chefs demotivieren | Weiterbildung | Scoop.it
Die meisten Vorgesetzten scheitern an der Motivation ihrer Mitarbeiter – und das weltweit. Das stellt eine neue Studie der Unternehmensberatung Hay Group fest.
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Von wegen ... - Vergessen Sie Geld!

Von wegen ... - Vergessen Sie Geld! | Weiterbildung | Scoop.it

Wissen Sie, was mich wirklich ärgert? Die Art und Weise, wie schon seit Jahren über die Frage debattiert wird, welche Rolle Geld als Leistungsanreiz für Mitarbeiter spielt. Denn diese Debatte wird teils verkürzt, teils scheinheilig geführt. Zwar – so heißt es – müsse das Gehalt stimmen, damit die Mitarbeiter ihren Job machten. Aber zu mehr oder besserer Arbeit könne Geld nicht motivieren, schon gar nicht langfristig ...

 

Als wissenschaftlichen Beleg für diese Meinung werden in Management-Trainings gerne die über ein halbes Jahrhundert zurückliegenden Untersuchungen des amerikanischen Arbeitswissenschaftlers Frederick Herzberg ins Feld geführt. In Deutschland wurden seine Ergebnisse unter dem Titel 'Was die Mitarbeiter in Schwung bringt' mit der verlockenden Aufforderung angekündigt: 'Vergessen Sie Geld!' Und in diesem Sinne gilt der viel zitierte, aber kaum gelesene Herzberg als Kronzeuge für die Meinung, dass Geld eben kein Motivator sei, sondern nur ein Hygienefaktor. Eben das ist verkürzt, wenn nicht sogar falsch...

more...
No comment yet.