Weiterbildung
6.1K views | +0 today
Follow
 
Scooped by Sascha Reimann
onto Weiterbildung
Scoop.it!

Transparenz: Wie verstehen Mitarbeiter die Firmenstrategie?

Transparenz: Wie verstehen Mitarbeiter die Firmenstrategie? | Weiterbildung | Scoop.it
Die Mitarbeiter kritisieren intransparente Kommunikation. Was Führungskräfte tun können, damit die Unternehmensstrategie verstanden wird, erklärt Sabine Hockling.
more...
No comment yet.
Weiterbildung
Wissenswertes über Führen, Denken und Lernen
Curated by Sascha Reimann
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Entscheiden in der VUKA-Welt - Sicher durchs ­Ungewisse

Entscheiden in der VUKA-Welt - Sicher durchs ­Ungewisse | Weiterbildung | Scoop.it

Nichts ist mehr sicher im Business. Was heute entschieden wird, ist morgen vielleicht schon falsch. Viele Führungskräfte verunsichert das so sehr, dass sie in ihrer Entscheidungsfähigkeit blockiert sind. Doch es gibt Strategien fürs Entscheiden auf ungewissem Terrain.

Sascha Reimann's insight:
Wenn heute etwas sicher ist, dann, dass nichts sicher ist. Nicht wenigen Führungskräften raubt so viel Kontrolllosigkeit den Schlaf. Das muss nicht sein. Der Artikel zeigt Mittel und Wege auf, die helfen, auch beim Entscheiden unter Unsicherheit und Ungewissheit Kopf und Nerven zu behalten. Als Podcast auch für Nicht-Abonnenten kostenlos.
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Changeability für Unternehmen - Die agile DNA

Changeability für Unternehmen - Die agile DNA | Weiterbildung | Scoop.it

Changemanagement ist zu langsam geworden. In einer Welt des disruptiven Wandels müssen Unternehmen ihre Grundbeweglichkeit erhöhen. Agile Ansätze können helfen, sich schneller an veränderte Märkte und Kundenwünsche anzupassen. Doch Unternehmen wenden sie oft zu oberflächlich an. Wie sich Agilität tief in der Organisation verankern lässt.

Sascha Reimann's insight:
Disruptiver Wandel zwingt Unternehmen, sich grundlegend neu aufzustellen. Das bisherige Verfahren, auf eine neue Situation mit einem Change-Projekt zu reagieren, ist zu langsam. Die Lösung, um zukunftstauglich zu bleiben, versprechen agile Ansätze, die es erlauben, mehr Ideen zu erzeugen und schneller auf veränderte Kundenwünsche zu reagieren, also Changeability an die Stelle von Change-Maßnahmen zu stellen. Der Text stellt Konzepte und praktische Beispiele vor, wie das gelingen kann. Zentral sind dabei vor allem zwei Stichworte: Selbstorganisation und Haltung. Im Kern geht es darum, Mitarbeiter zu befähigen, selbstständiger zu handeln, Ideen auszuprobieren – und daraus zu lernen, wenn es schief geht.
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Personalentwicklung 4.0 - Die Selbstentwickler

Personalentwicklung 4.0 - Die Selbstentwickler | Weiterbildung | Scoop.it

Angesichts von Disruption und rasanter digitaler Transformation wird Lernen auf Vorrat sinnlos. Ehe Wissen im Seminar ankommt, ist es oft schon überholt. Personalentwicklung wird sich deshalb fundamental ändern müssen: In Zukunft lernen Mitarbeiter ständig, selbst und vor allem spontan.

Sascha Reimann's insight:
Einer aktuellen Studie zufolge sind sich Mitarbeiter bewusst, dass sie sich heute ständig weiterentwickeln müssen, für zwei Drittel ist Lernen sogar elementarer Bestandteil ihrer Arbeit. Doch fühlen sie sich im Unternehmen dabei nicht ausreichend unterstützt – weder individuell von ihren Führungskräften oder HR noch strukturell durch die Unternehmenskultur. Was sich hier ändern muss und wie Personalentwicklung für die Arbeit 4.0 aussehen kann.
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Biologie im Business - Die Naturgesetze der Führung

Biologie im Business - Die Naturgesetze der Führung | Weiterbildung | Scoop.it
Menschen sind längst nicht so rational wie sie denken. Vor allem in Gruppen verhalten sie sich nach Mustern, die weit in die Evolutionsgeschichte zurückreichen – und die oft nicht zur modernen Arbeitswelt passen. Wer sie kennt, kann viel über sein Team und dessen innere Strukturen erfahren. Und lernen, besser zu führen.
Sascha Reimann's insight:
Wir arbeiten in Teams und rationalen Strukturen und handeln zielgerichtet und vernünftig. Zumindest denken wir das. In Wahrheit liegen unter dem scheinbar rationalen Verhalten dieselben Muster, nach denen unsere Vorfahren und tierischen Verwandten ihr Zusammenleben seit jeher organisiert haben. Diese Muster sind mächtig und können in der modernen Bürowelt zu unsinnigem Verhalten führen, etwa wenn Meetings zu Angeberrunden mutieren, Projekte an mangelndem Kuchen scheitern oder Kollegen in Konkurrenzsituationen jedes Maß verlieren. Wer jedoch die Regeln kennt und die Grundbedürfnisse sozialer Lebewesen berücksichtigt, kann solche und andere Auswüchse vermeiden und Leistungsfähigkeit und Motivition in einem Team nachhaltig verbessern.
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Zukunft der Führung - Transparenz total?

Zukunft der Führung - Transparenz total? | Weiterbildung | Scoop.it

Transparenz liegt im Trend. Vor allem junge Start-ups machen ihre Mitarbeiter mit Hingabe zu Mitwissern über alles – Kennzahlen, Strategien, Investitionspläne ... Aber kann so viel Offenheit wirklich guttun? Und vor allem: Tut sie jedem Unternehmen gut?

Sascha Reimann's insight:
Offenheit hat unbestreitbar Vorteile. Sie ist in Unternehmen, die ihre Mitarbeiter in stärkerem Ausmaß an Entscheidungen beteiligen, auch unbedingt nötig. Es reicht jedoch nicht, einfach alles an Daten und firmeninternen Prozessen zugänglich und sichtbar zu machen. Es muss genau bedacht werden, was aus welchen Gründen transparent sein soll und was nicht. Information braucht zudem Erklärung und Diskurs. Und ohne Vertrauen hat das Gefühl, dass es transparent zugeht, auch bei größter Informationsfülle keine Chance.

Der Text kann als Podcast auch von Nicht-Abonennten kostenlos angehört werden
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Podcast: Endlich wieder ­arbeiten

Podcast: Endlich wieder ­arbeiten | Weiterbildung | Scoop.it
Meetings, Reportings, Jour fixes: Kann das denn Sünde sein? Ja, kann es. Denn es sieht wie Arbeit aus, ist aber oft gar keine. Es ist Businesstheater, das Mitarbeiter von dem abhält, was sie eigentlich tun sollten. Der Wirtschaftsautor Lars Vollmer über ein häufig verkanntes Problem – und darüber, wie man es lösen kann.
Sascha Reimann's insight:
Sie sitzen in Meetings herum, arbeiten Präsentationen für den Chef aus und erstellen akribische Berichte für die Führungsetage, statt zu tun, was eigentlich ihr Job wäre: In vielen klassisch-hierarchisch organisierten Unternehmen geht die Arbeitszeit der Mitarbeiter für Nebensächliches drauf, das kaum noch der eigentlichen Wertschöpfung dient. Schuld sind aber nicht die Mitarbeiter. Schuld sind die bestehenden Strukturen und Prozesse. Um sich aus deren unbeweglich machenden Korsett zu befreien, müssen Unternehmen vor allem eines tun: Sie müssen sich wieder zurückbesinnen auf ihren ursprünglichen Zweck.
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Change Management 4.0 - Denk disruptiv!

Change Management 4.0 - Denk disruptiv! | Weiterbildung | Scoop.it
Radikal neue, fast immer digitale Geschäftsmodelle werfen über Jahrzehnte gewachsene Marktstrukturen über den Haufen. Der Wandel in der Wirtschaftswelt vollzieht sich zunehmend disruptiv. Sich darauf einzustellen, ist für Unternehmen schwierig, aber möglich. Was sie dafür lernen müssen: Disruptive Thinking.
Sascha Reimann's insight:
Was können Unternehmen tun, um der Herausforderung des disruptiven Wandels zu begegnen? Ganz einfach: 'Disrupt – or be disrupted' – im Sinne von 'Erfinde dein Geschäft neu oder andere werden das tun'. Klingt gut, wird oft kolportiert, hilft aber kaum weiter. Denn einen praktikablen Ansatz, wie diese schöpferische Zerstörung gehen soll, gibt es nicht. Was es aber gibt, ist das Modell eines Mindesets für Unternehmen, das es ihnen ermöglicht, relevante Disruptionen frühzeitig zu erkennen, auf sie zu reagieren, sie zu nutzen und sie im Idealfall im Kleinen wie im Großen selbst herbeizuführen. Die Rede ist von Disruptive Thinking. Das Modell ist einfach – im Kern beruht es auf fünf Imperativen – und hat gerade deswegen das Potenzial, zu dem Wegweiser für den Weg in die disruptive Welt zu werden, zu einer Karte des nächsten großen Wandels in der Wirtschaftswelt, wenn man so will: zu einer Map des Change 4.0. Ansätze, wie sich die wichtigsten Wegetappen erreichen lassen.
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Führung in flachen Hierarchien - Erfolgsfaktor EQ

Führung in flachen Hierarchien - Erfolgsfaktor EQ | Weiterbildung | Scoop.it

In partizipativen Teams mit flachen Hierarchien geht es emotional oft hoch her: Ohne einen Chef, der das letzte Wort hat, prallen die Interessen ungefiltert aufeinander. Was Teams – und ihre Führungskräfte – dann brauchen, ist die Fähigkeit, klug mit Gefühlen umzugehen: Sie brauchen emotionale Intelligenz.

Sascha Reimann's insight:
Moderne Arbeit fußt immer stärker auf Zusammenarbeit. Zusammenarbeit ist Beziehungsarbeit. Und Beziehungsarbeit funktioniert nicht ohne emotionale Intelligenz. Daher wird der EQ-Faktor heute mehr denn je zur Schlüsselkompetenz von Führungskräften, aber auch Mitarbeitern in Teams, deren Arbeitserfolg im Wesentlichen auf Kollaboration beruht.
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Lesenswert: Holacracy von Brian J. Robertson (2016)

Lesenswert: Holacracy von Brian J. Robertson (2016) | Weiterbildung | Scoop.it
Bei „Holocracy“ - oder auf deutsch „Holakratie“ - handelt es sich um ein relativ neuartiges Organisationskonzept
Sascha Reimann's insight:
Interessantes Organisationskonzept. Wer mehr darüber erfahren möchte: http://www.managerseminare.de/ms_Artikel/Holacracy-Erfinder-Brian-Robertson-Fuehrung-neu-verteilen,240899
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Neurowissenschaft: Die Vorteile des Tagträumens

Neurowissenschaft: Die Vorteile des Tagträumens | Weiterbildung | Scoop.it
Tagträumerei ist besser als ihr Ruf: Das Default Mode-Netzwerk im Gehirn hilft Wissenschaftlern zufolge unserer Kreativität auf die Sprünge.
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

The “Backfire Effect”: Correcting false beliefs about vaccines can be surprisingly counterproductive

The “Backfire Effect”: Correcting false beliefs about vaccines can be surprisingly counterproductive | Weiterbildung | Scoop.it
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Konzentrationskiller Kollaboration - Der Fluch der Zusammenarbeit

Konzentrationskiller Kollaboration - Der Fluch der Zusammenarbeit | Weiterbildung | Scoop.it
Zusammenarbeit in Teams und darüber hinaus hat Ausmaße angenommen wie nie zuvor. Das ist nicht nur gut. E-Mails, Telefonkonferenzen und Meetings füllen den Arbeitstag aus und machen ernsthaftes Nachdenken unmöglich. Wissenschaftler fordern: Einzelarbeit muss wieder mehr Gewicht bekommen.
more...
No comment yet.
Rescooped by Sascha Reimann from Zentrum für multimediales Lehren und Lernen (LLZ)
Scoop.it!

They're Coming: Everything You Need To Know About Training Gen-Z Employees

They're Coming: Everything You Need To Know About Training Gen-Z Employees | Weiterbildung | Scoop.it
Get ahead of the curve. There’s a new generation of learners coming to town, and you need to figure out the best way to train them before they come.
Via LLZ Uni Halle
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Kompetenzen für die digitale Welt - Führungskraft 4.0

Kompetenzen für die digitale Welt - Führungskraft 4.0 | Weiterbildung | Scoop.it
Führung ist auch im digitalen Zeitalter nicht überflüssig. Im Gegenteil: Sie wird mehr gebraucht denn je. Aber Führung muss sich ändern. Leadership 4.0 braucht ein neues Kompetenzprofil. Was die ­Führungskraft 4.0 mitbringen und können muss.
Sascha Reimann's insight:
Angesichts der digitalen Transformation stellen sich viele Führungskräfte derzeit sorgenvoll die Frage, ob sie in Zukunft überhaupt noch gebraucht werden. Dahinter steckt die Furcht vor der Robotisierung der Arbeitswelt: Am Ende fällt der eigene Job noch einem schnöden Algorithmus zum Opfer fällt. Der Text zeigt auf, dass diese Befürchtung fehl am Platz ist. Denn auch im digitalen Zeitalter spielt der Human Factor eine entscheidende Rolle. Das heißt: Führung wird gebraucht, muss aber auch neue Akzente setzen.

Als Podcast kostenlos, auch für Nicht-Abonnenten.
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Verantwortung übernehmen - Du darfst ...

Verantwortung übernehmen - Du darfst ... | Weiterbildung | Scoop.it

Befehlsempfänger sind nicht mehr gefragt. Die Herausforderungen, vor denen Organisationen heute stehen, lassen sich nur bewältigen, wenn jeder Einzelne ein Höchstmaß an Verantwortung übernimmt. Führungskräfte wissen das, wollen es auch – und verhindern es dennoch häufig ungewollt. Das muss sich ändern.

Sascha Reimann's insight:
Mitarbeiter stehlen sich aus der Verantwortung? Keiner blickt über das enge Silo seines Aufgabenbereiches hinaus? Das Wohlergehen des Unternehmens hat niemand im Blick? Von Führungskräften sind Klagen dieser Art oft zu hören. Neu sind sie nicht. Aber sie haben sich intensiviert. Denn Unternehmen fahren mit Mitarbeitern, die nur ihre Aufgabenpakete abarbeiten, heutzutage tatsächlich noch schlechter als je zuvor. Weil sie wandelfähig und innovativ sein müssen, brauchen sie Mitdenker. Sie brauchen Menschen, die von sich aus Herausforderungen erkennen und anpacken. Menschen, die das Gesamtergebnis im Blick haben. Die aber bekommen sie nur unter einer Voraussetzung: Dass Führungskräfte einen Führungsstil praktizieren, der das Verantwortungsgefühl in den Menschen stärkt statt es zum Erliegen zu bringen.
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Umgang mit Niederlagen - Shit happens

Umgang mit Niederlagen - Shit happens | Weiterbildung | Scoop.it

Zähne zusammenbeißen, negative Gedanken durch positive ersetzen und sich einfach noch mehr anstrengen – so lautet das Rezept vieler Führungskräfte nach einer Niederlage. All das ist falsch. Wie gehen wir wirklich gut mit Rückschlägen um?

Sascha Reimann's insight:
Verdrängen hilft nicht. Sich und die eigenen Fehlschläge zu akzeptieren, ist eine Schlüsselkompetenz. Nur wer sich auseinandersetzt mit dem, was passiert ist, kann das Geschehene schließlich überwinden und daran wachsen. Dabei ist es wichtig, nicht hart mit sich ins Gericht zu gehen.

Als Podcast kostenlos!
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Professionell präsentieren - Der Körper redet

Professionell präsentieren - Der Körper redet | Weiterbildung | Scoop.it
Als Vortragender sprechen Sie nicht nur mit der Stimme, sondern auch mit dem Körper. Sieben Regeln helfen, dabei die richtige Tonlage zu treffen.
Sascha Reimann's insight:
Die wichtigste Zutat einer Präsentation ist der Inhalt, keine Frage. Ob die Inhalte hängen bleiben, Argumente Kraft entfalten und Botschaften ankommen, hängt allerdings wesentlich davon ab, wie sie präsentiert werden. Die Körpersprache spielt dabei eine entscheidende Rolle – und für Nicht-Vortragsprofis den besten Ansatzpunkt, die Wirkung der eigenen Vorträge zu verbessern. Denn sie lässt sich durch die Befolgung einiger weniger Regeln und ein wenig Übung bereits wesentlich verbessern.
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Führen in der digitalen Welt - Leadership 4.0

Führen in der digitalen Welt - Leadership 4.0 | Weiterbildung | Scoop.it

Die Digitalisierung ist nicht nur eine technologische Herausforderung. Sie stößt derzeit eine Kulturrevolution an, die das klassische Verständnis von Führung auf den Kopf stellt. Die neue Version heißt Digital Leadership – und verlangt von Managern nicht weniger als ein neues Mindset.

Sascha Reimann's insight:
Es wird immer schwerer, es zu ignorieren: Die Digitalisierung ist da. Und mit ihr ein permanenter Veränderungsdruck, der beschleunigte Entscheidungen, schnelle Umsetzung und ständige Innovationen fordert. Mit herkömmlichen Vorgehensweisen einer hierarchischen Führungskultur ist dies aber nicht zu schaffen. Denn wenn keiner sicher sein kann, wo es hingeht, ist es wenig sinnvoll, eine klare Marschrichtung vorzugeben und dafür zu sorgen, dass alle auf dem gleichen Kurs bleiben. Statt Kommando und Kontrolle brauchen Unternehmen deshalb Führungskräfte, die dafür sorgen, dass Mitarbeiter mitdenken und mithandeln – nicht nur, aber auch mithilfe digitaler Tools. Sie brauchen Digital Leader.
more...
No comment yet.
Rescooped by Sascha Reimann from Zentrum für multimediales Lehren und Lernen (LLZ)
Scoop.it!

Do students lose depth in digital reading?

Do students lose depth in digital reading? | Weiterbildung | Scoop.it
With the surge in e-books and digital devices, one concern has been whether students are learning as much. Research shows that some crucial elements of learning are indeed being lost.

Via Ove Christensen, LLZ Uni Halle
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Konflikte im Unternehmen - Schlauer schlichten

Konflikte im Unternehmen - Schlauer schlichten | Weiterbildung | Scoop.it
Konflikte haben einen schlechten Ruf – besonders im Unternehmen. Sie gelten als Lappalien, als unangenehme Störungen, die man lieber aussitzt. Von selbst erledigen sich Streits jedoch so gut wie nie. Im Gegenteil: Unbeachtet und unbearbeitet verursachen sie hohe Kosten. Geld, das sich Unternehmen durch einen konstruktiveren Umgang mit Konflikten sparen könnten. managerSeminare zeigt, wie das gelingt.
Sascha Reimann's insight:
Hand aufs Herz: Wer beschäftigt sich schon gerne mit Konflikten? Dennoch ist dies in Organisation nahezu unvermeidlich. Schließlich sorgen unterschiedliche Standpunkte, Werte und Charaktere für Reibung und führen über kurz oder lang zu Auseinandersetzungen. Diese können durchaus produktiv für ein Unternehmen sein, wenn dadurch beispielsweise Mängel aufgedeckt und Prozesse optimiert werden. Der positive Effekt tritt jedoch nur ein, wenn Konflikte frühzeitig als solche erkannt und bearbeitet werden. Die Herausforderung besteht somit für Unternehmen darin, für einen optimalen Umgang mit Konflikten zu sorgen. Dazu müssen nicht nur die sogenannten weichen Faktoren gefördert werden, etwa durch die Schulung von Führungskräften und Mitarbeitern. Wichtig sind auch strukturelle Maßnahmen.

! Als Podcast auch für Nicht-Abonnenten gratis !
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Persönlichkeit: Gibt es hochsensible Menschen?

Persönlichkeit: Gibt es hochsensible Menschen? | Weiterbildung | Scoop.it
Ist hochsensibel nur ein anderes Wort für neurotisch? Noch sind Wissenschaftler uneins.
Sascha Reimann's insight:
Wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema Hochsensibilität. Wie sich das Phänomen am Arbeitsplatz auswirkt und wie hochsensible Personen (HSP) geführt werden müssen, um ihre Fähigkeiten einbringen zu können, zeigt dieser Artikel: http://www.managerseminare.de/ms_Artikel/Unterschaetzte-Mitarbeiter-Starke-Sensible,245439
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Innere Konflikte bei schwierigen Entscheidungen

Innere Konflikte bei schwierigen Entscheidungen | Weiterbildung | Scoop.it

Es gibt Entscheidungen, die Führungskräfte treffen müssen, auch wenn sie als Mensch nicht damit einverstanden sind. Kündigungen oder Kürzungen sind solche Fälle, bei denen Manager zerrissen werden zwischen fachlichen und sozialen Maximen, zwischen dem Wunsch, das Unternehmen voran zu bringen, und dem Wunsch, ein anständiger Mensch zu sein. Psychologen sprechen von kognitiver Dissonanz. Die schlägt zu, wenn Handeln und Werte auseinanderklaffen, wenn man tut, was man nicht mit seinem Selbstbild vereinbaren kann. Wird die Dissonanz zu groß, fühlt man sich nicht mehr wohl in seiner Haut, man ist gereizt, gestresst, es drohen Burnout oder Depression. Ebenso gefährlich ist jedoch, was Menschen unbewusst tun, um den inneren Zwiespalt zu kitten und ihr positives Selbstbild aufrecht zu erhalten – was oft nur unter Ausblendung der Realität geht. Für Führungskräfte gibt es nur eine Lösung: Sie müssen Dissonanzen als Teil der Führungsrolle akzeptieren und lernen, einen souveränen Umgang damit zu finden.

Unsere aktuelle Titelgeschichte, wie immer auch als Podcast (auch für Nicht-Abonnenten kostenlos).

more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Cognitive biases in the workplace and how to counter them

Cognitive biases in the workplace and how to counter them | Weiterbildung | Scoop.it
Many companies engaged in the application of behavioural science on their offer to consumers, also apply the same insights internally too
more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Blackbox Beratung - Was kann Coaching?

Blackbox Beratung - Was kann Coaching? | Weiterbildung | Scoop.it
Coaching ist ein Karrierebeschleuniger. Coaching steigert die Führungsqualität. Coaching macht Manager zu besseren Entscheidern. Um kein anderes Weiterbildungsformat ranken sich so viele Versprechen wie um Coaching. Wir haben die Versprechen der Praxis auf den Prüfstand der Wissenschaft gestellt: Was kann Coaching wirklich?
Sascha Reimann's insight:
Während den einen Coaching als die Wunderwaffe unter den Weiterbildungsformaten gilt, sprechen Skeptiker der Methode von einem regelrechten Coachingwahn. Fest steht: Lange Zeit war Coaching gewissermaßen eine Wundertüte. Denn aufgrund der Vertraulichkeit der Methode gab es nur wenig – und so gut wie keine systematische – Forschung über die Wirksamkeit von Coaching. Das hat sich geändert. Die Coaching-Forschung hat sich mit großen Schritten an die Verfolgung der enteilten Coaching-Praxis gemacht – und bereits ein gutes Stück aufgeholt. Heißt: Es gibt mittlerweile einige verbriefte Antworten auf die Frage: Was kann Coachung und was nicht?
more...
No comment yet.