Weiterbildung
Follow
Find tag "Vergessen"
4.7K views | +1 today
Weiterbildung
Wissenswertes über Führen, Denken und Lernen
Curated by Sascha Reimann
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Stress ist besser als sein Ruf – Wie Stress auf Erinnern und Vergessen wirkt

Stress ist besser als sein Ruf – Wie Stress auf Erinnern und Vergessen wirkt | Weiterbildung | Scoop.it

Der Abruf von Gelerntem unter Stress funktioniert zwar nicht gut. Aber Stress kann auch beim Lernen helfen. Und er schützt die Seele vor belastenden Erinnerungen.

more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

„Das vergesse ich mal lieber!“

„Das vergesse ich mal lieber!“ | Weiterbildung | Scoop.it

Entgegen einer verbreiteten Annahme ist Vergessen nicht immer eine Schwäche oder Fehlfunktion des Gedächtnisses oder ein allmähliches Verblassen des einst Gespeicherten. Manchmal ist Vergessen auch ein aktiver, willentlicher Akt. In einer aktuellen Studie konnte der Psychologe Simon Hanslmayr, Fellow des Zukunftskollegs der Universität Konstanz, gemeinsam mit Kollegen der Universität Regensburg die Steuerungsprozesse des Gehirns nachweisen, mit denen das Gedächtnis willentlich irrelevante Informationen ausblendet und durch neue Informationen ersetzt.

more...
No comment yet.
Scooped by Sascha Reimann
Scoop.it!

Vom Vergessen und Erinnern

Unter welchen Umständen erinnern sich Menschen gut an Aufgaben, die sie in der Zukunft erledigen müssen? Welche Faktoren sind verantwortlich, wenn sie den Job dann doch vergessen? Dies untersucht der Psychologe Tobias Grundgeiger am Institut für Mensch-Computer-Medien.

 

 

more...
No comment yet.
Rescooped by Sascha Reimann from Persoenlichkeit & Kompetenz
Scoop.it!

Das willentlich schlechte Gedächtnis

Das willentlich schlechte Gedächtnis | Weiterbildung | Scoop.it

Entgegen der weit verbreitenden Meinung ist Vergessen nicht immer eine Schwäche oder Fehlfunktion des Gedächtnisses, sondern auch ein willentlicher Akt

 

In einer aktuellen Studie konnten der Psychologe Simon Hanslmayr vom Zukunftskolleg der Universität Konstanz und Karl-Heinz Bäuml von der Uni Regensburg die Steuerungsprozesse des Gehirns nachweisen, mit denen das Gedächtnis willentlich irrelevante Informationen ausblendet und durch neue Informationen ersetzt. Die Forschungsergebnisse wurden nun im Fachmagazin "The Journal of Neuroscience" veröffentlicht.

 

"In der öffentlichen Wahrnehmung wird das Vergessen eher als ein Nachteil begriffen, eben als eine Beeinträchtigung, wenn das Gedächtnis nicht richtig funktioniert. Tatsächlich ist das Vergessen aber manchmal ein sehr hilfreicher Prozess", ist Simon Hanslmayr überzeugt ...

 


Via Slavica Sovilj
more...
Sascha Reimann's comment, November 7, 2012 10:05 AM
Das Thema Vergessen spielt auch im Unternehmenskontext eine wichtige Rolle. Dann nämlich, wenn es darum geht, gehortetes Wissen wegzuwerfen, um den Weg für Neues frei zu machen. Mehr dazu im Artikel "Weiterkommen durch Wegwerfen", hier als kostenloser Podcast: http://www.managerseminare.de/ms_Artikel/Wissensmanagement-heute-Weiterkommen-durch-Wegwerfen,208764