Social Media Supe...
Follow
1.1K views | +2 today
Social Media Superstar
Now on Stage: News & Facts about the greatest Change in Marketing. Please don't through your panties!
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

„Facebook Home“: Facebook greift nach der mobilen Macht

„Facebook Home“: Facebook greift nach der mobilen Macht | Social Media Superstar | Scoop.it
Fast unsichtbar, und dennoch überall: Mit neuer Software soll jedes Android-Smartphone zu einem Facebook-Telefon werden – das erleichtert etwa zielgerichtete Werbung. Für den Erfolg braucht Facebook aber Unterstützung.
Mertens Marketing's insight:

Ich muss zugeben, es wird extrem spannend. Mal schauen, wie Google reagiert! Und Apple erst.

 

Ist es wirklich noch so, dass keiner Facebook mag und alle nur dort sind, weil alle dort sind? Oder heißt es vielleicht doch bald Facebook "gefällt mir"?!

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Six Simple And Irresistible Alternatives To The Elevator Pitch

Six Simple And Irresistible Alternatives To The Elevator Pitch | Social Media Superstar | Scoop.it
Don’t just think of your pitch as a traditional 30-second sales promo you would use in an elevator ride. Think creatively and consider using a pitch alternative as defined by Daniel Pink to help you stand out in the competition.
Mertens Marketing's insight:

Tolle, kreative Methoden zur Erarbeitung z.B. eines USPs oder einer Marken-DNA:

 

- The One-Word Pitch

- The Question Pitch

- The Rhyming Pitch

- The Subject-Line Pitch

- The Pixar Pitch

- The Twitter Pitch

more...
No comment yet.
Rescooped by Mertens Marketing from community manager: zusammenarbeit und vernetzung mit social media
Scoop.it!

Content Marketing via Flipboard 2.0 | PR-Blogger

Content Marketing via Flipboard 2.0 | PR-Blogger | Social Media Superstar | Scoop.it

Mit Hilfe von Flipboard kann ich mir als Marke jederzeit ein eigenes digitales Magazin oder Wissensdossier zusammenstellen. Durch das neue Update können zurzeit rund 50 Millionen Nutzer selbst eigene Magazine mit kuratierten Inhalten herausgeben. Noch geht das nur auf dem iPad oder iPhone, aber Android soll bald folgen. Das Zeitalter, in dem Flipboard User herkömmliche Leser waren, die einfach nur beliebten Content geordnet speichern wollten, um diesen dann bei Gelegenheit zu lesen, ist vorbei.

Ich habe bislang Flipboard nur genutzt, um meine RSS-Feeds sowie Twitter- und Facebook-News zu lesen. Das geht sehr gut. Flipboard wertet die Links Ihrer Kontakte auf Wunsch aus und baut daraus ein digitales Magazin auf, welches jederzeit aktualisiert wird. Dabei stammen die Inhalte aus Ihren ausgewählten Quellen – somit von ihrem Social Network. Darüber hinaus empfiehlt es sich, gezielt mit Twitter-Listen zu arbeiten. Darüber können Sie eine sehr individuelle Zeitung erstellen, die von ihren Kontakten stets auf dem laufenden gehalten wird.

Die wichtigsten Neuerungen des persönlichen Newsreaders auf einem Blick:

 

• Der eigenen Kreativität freien Lauf lassen:User können ihre eigenen Magazine oder Wissensdossiers nur mit zwei Klicks über den neuen „+“-Button basteln, beliebige Fotos aus den Artikeln als individuelles Cover verwenden und Musiktitel via Soundcloud einbetten.

 

 

• „+“-Button & das Bookmarklet:Das Hinzufügen einzelner Nachrichten in ein persönliches Flipboard-Magazin ist über das sogenannte Bookmarklet im Chrome Browser möglich.

 

 

 

• „Soziale“ Magazine:User können ihre eigenen Magazine jederzeit mit neuen Artikeln erweitern oder verkleinern. Andere User können die publizierten Magazine von anderen auch abonnieren, liken oder kommentieren und erhalten auch Updates zu ihren Abos. Es ist auch möglich, die selbst erstellten Dossiers privat zu nutzen.
Via Heiko Idensen
Mertens Marketing's insight:

Tja, nur was machen wir dann zukünftig hier auf Scoop.it? Und vor allem, was machen wir mit den ganzen schönen und wichtigen Links hier auf Scoop.it? Nichts ist beständiger als die Veränderung....

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Deutschlands beliebteste Shopping-Apps: eBay noch vor Amazon

Deutschlands beliebteste Shopping-Apps: eBay noch vor Amazon | Social Media Superstar | Scoop.it

"Welche Shopping-Apps für iOS und Android haben in Deutschland die meisten Nutzer? Dieser Frage ist Statista.de nachgegangen. Auf beiden Betriebssystemen hat eBay ganz deutlich die Nase vorn."

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Globale Designtrends 2013

Globale Designtrends 2013 | Social Media Superstar | Scoop.it

"Bei Shutterstock faszinieren uns nicht nur Bilder, sondern auch Daten. Zusammen mit der Tatsache, dass wir mehr Bilder als jemand anderes lizensieren, bildet dies eine gute Grundlage für eine Trendprognose."

 
Mertens Marketing's insight:

Social Media ist Kommunikation in Bildern. Und welche Bilder angesagt sind, steht in dieser Studie. Gut gemacht.

more...
No comment yet.
Rescooped by Mertens Marketing from Service Design Thinking
Scoop.it!

Effectuation - Unternehmerisch denken und handeln

Effectuation - Unternehmerisch denken und handeln | Social Media Superstar | Scoop.it

"Effectuation ist das Ergebnis aufwändiger Feldforschung zu den Denkgewohnheiten erfahrener und erfolgreicher Unternehmer – den Experten für Situationen der Ungewissheit. Deren Denk- und Entscheidungsgewohnheiten weisen (unabhängig von Branche, Alter, Nationalität, …) Gemeinsamkeiten auf, die unser gewohntes kausales Denken auf den Kopf stellen. Laut aktuellen Erkenntnissen der Entrepreneurship-Forschung ist Effectuation eine eigenständige Logik für schwer einschätzbare, jedoch gestaltbare Bedingungen."


Via tobibiko
Mertens Marketing's insight:

Dieser Ansatz gilt natürlich nicht nur für Social Media-Projekt. Es ist ein allgemeiner, unternehmerischer - und wie ich finde toller - Ansatz für alle, die etwas Neues machen wollen, ohne gleich SWOT-Analyse, Businessplan etc schreiben zu müssen. 

 

Kausales Vorgehen beruht auf Zielorientierung. Man definiert seine Ziele und findet anschließend die Mittel und Wege, um diese zu erreichen. Das Problem: Diese Dinge sind oft nur schwer einschätzbar und selten vorhersehbar. Effectuation hingegen beruht auf Mittelorientierung. Es beginnnt damit, wer Sie sind, was Sie wissen und wen Sie kennen. So ergeben sich ganz oft neue Perspektiven, Chancen und Möglichkeiten.

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Social Media Image Maker

Social Media Image Maker | Social Media Superstar | Scoop.it
resize and retouch your favourtie Social Media images (Facebook, twitter, google +,...)
Mertens Marketing's insight:

Super einfaches Online-Tool zur Gestaltung ansprechender Profil-, Post- und Backgroundbilder für die wichtigsten Social Media-Plattformen. Neben den Klassikern wie Twitter und Facebook finden sich auch Pinterers, tumblr, XING, Slidehare, Foursquare und viele weitere darunter. Trotz der vielen Bildbearbeitungsfunktionen ist der Dienst kostenlos. Einfach Bild hochladen, bearbeiten und wieder runter laden. Was allerdings mit den hochgeladenen Bildern sonst noch passiert, konnte ich noch nicht herausfinden. Hinweise dazu - und natürlich Feedback zum Tool selbst - gerne in den Kommentaren!

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Facebook Ads - Best Practices & ROI

Facebook Ads - Best Practices and ROI, brought to You by XPLAIN's Information Alchemist Stefanos Karagos, creator of the 3rd Most Popular Business Presentation
Mertens Marketing's insight:

Nach dieser Präsentation herrscht Klarheit!

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Facebook Works to Incorporate Hashtag

Facebook Works to Incorporate Hashtag | Social Media Superstar | Scoop.it
Facebook is testing whether to follow Twitter's lead and allow users to click on a hashtag to pull up all posts about similar topics or events so it can quickly index conversations around trending topics.
Mertens Marketing's insight:

Der hashtag scheint sich als standard zu etablieren

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Managing Marketing Content Across the Customer Lifecycle

Managing Marketing Content Across the Customer Lifecycle | Social Media Superstar | Scoop.it

"Customer Relationships - Getting caught up in the content marketing frenzy is easy. But content delivered in the right channel, but at the wrong time in the customer's buying process, can be a wasted touchpoint"

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

The Complete Guide to Getting Started on Pinterest

The Complete Guide to Getting Started on Pinterest | Social Media Superstar | Scoop.it
What is Pinterest?Why care about Pinterest?Basics of using PinterestStrategies for using your Pinterest accountGet your pins maximum exposureGet more traffic to your blog using PinterestPinterest tools for bloggers
Mertens Marketing's insight:

Danach sind keine Fragen zu Pinterest mehr offen.

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Facebook Content – Was funktioniert wann bei wem am besten?

Vortrag von Dieter Rappold ( http://www.knallgrau.at/ ) auf der AllFacebook Marketing Conference in Berlin 2012
Mertens Marketing's insight:

Aktuelle Zahlen unterstützen das bereits Bekannte. Schön sind die sehr konkreten Beispiele.

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Facebook im Media-Mix steigert Neugeschäft um ein Viertel

Facebook im Media-Mix steigert Neugeschäft um ein Viertel | Social Media Superstar | Scoop.it

"Wer im Weihnachtsgeschäft Facebook als Werbekanal gebucht hat, konnte seinen Neukunden-Umsatz um rund 24 Prozent steigern. Die Marktforschungsfirma Aggregate Knowledge nahm 25 Kampagnen, die im vierten Quartal 2012 liefen, genauer unter die Lupe."

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Studie: Hintergrundlärm fördert die Kreativität

Studie: Hintergrundlärm fördert die Kreativität | Social Media Superstar | Scoop.it

"Wo es laut ist, da lässt sich nur schwer arbeiten? Stille fördert die Kreativität? Weit gefehlt! Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der University of Chicago. Die Forscher kamen zu dem Ergebnis, dass Menschen durchschnittlich kreativer sind, wenn sie einem gleichmäßigen Hintergrundgeräusch ausgesetzt sind. Die meisten Ideen brachte ausgerechnet die Testgruppe zustande, die dem hektischen Treiben in einem Coffeeshop ausgesetzt war."

Mertens Marketing's insight:

Ich kann das aus eigenen Erfahrungen nur bekräftigen. Mit guter Chill-Out oder Lounge Musik arbeitet es sich am besten. Und die leichte Untermahlung mit Stimmengemurmel ist eine super Ergänzung.

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Forsa-Studie: Die Hälfte der Deutschen ist von Werbung genervt – ein Drittel will personalisierte Infos

Forsa-Studie: Die Hälfte der Deutschen ist von Werbung genervt – ein Drittel will personalisierte Infos | Social Media Superstar | Scoop.it
"Marketing stört die Deutschen – knapp die Hälfte will von Unternehmen einfach nur in Ruhe gelassen werden. Von der anderen Hälfte, die den Werbebotschaften aufgeschlossener gegenübersteht, wünscht sich gut ein Drittel relevante Inhalte, die auf sie persönlich zugeschnitten sind. Das ist das Kernergebniss einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag des Marketingtechnologie-Anbieters Silverpop."
Mertens Marketing's insight:

Nichts Neues für alte Dialogmarketing-Hasen. Bzw. doch: Die Zahlen sind brandaktuell.

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Infografik: Die Online Top 10 in Europa

Infografik: Die Online Top 10 in Europa | Social Media Superstar | Scoop.it
Die Grafik zeigt die durchschnittliche Online-Zeit pro Nutzer im Dezember 2012 in ausgewählten europäischen Staaten.
more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Flipboard 2.0 macht Nutzer zu Verlegern

Flipboard 2.0 macht Nutzer zu Verlegern | Social Media Superstar | Scoop.it

"Es scheint, als hätten sich die Macher von Flipboard ausgiebig mit den Wünschen ihrer 50 Millionen registrierter Nutzer auseinandergesetzt. In der Ausgabe 2.0, die ab sofort für für iPhone und iPad erhältlich ist, macht die App seine User noch stärker zu Machern ihrer eigenen Magazine. Sie können sich Beiträge auf das Gerät schicken und Inhalte aus unterschiedlichsten Quellen einfließen lassen. Verlage haben mehr Möglichkeiten, Beiträge zu veröffentlichen und Geschichten zu präsentieren."

Mertens Marketing's insight:

Sensationelle Anwendung, die auch Facebook, Twitter, Google+ etc. und selbst Google Reader integriert - und zu einem spannenden Magazin aufbaut. Ganz einfach lassen sich auch eigene Magazine erstellen, die quasi ab dem ersten Beitrag toll aus sehen.

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

The 5 Most Important Facebook KPIs To Optimize Your Performance

The 5 Most Important Facebook KPIs To Optimize Your Performance | Social Media Superstar | Scoop.it
When managing and optimizing your Facebook presence, it's very important to focus on the most important KPIs. Hence we've compiled the top 5 Facebook KPIs.
more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

E-Learning Seminar "Marketing Basics"

E-Learning Seminar "Marketing Basics" | Social Media Superstar | Scoop.it

"Produkt, Preis, Distribution und Kommunikation zu einem effizienten Marketing-Mix zu bringen, ist eine Frage der richtigen Strategie. In diesem Grundlagenkurs erarbeiten Anfänger ein individuelles Marketing-Erfolgsrezept. Die ausgeprägte Doppelstruktur aus Theorie und Praxis führt Sie anhand zahlreicher praktischer Online-Aufgaben, Online-Meetings und Skripten in grundlegende Denkweisen im Marketing ein."

 

Mertens Marketing's insight:

Bringt viel - und ist für Hamburger kostenlos. Es gibt nur noch Restplätze. Jetzt anmelden: http://www.adwh.de/adwh/pages/index/p/383

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Katja Riemann löscht ihre Facebook-Seite

"Katja Riemanns zickiger Auftritt in der NDR-Show "DAS" sorgte für eine Wut-Welle im Web. Ein Zusammenschnitt der Sendung wurde über eine halbe Million mal bei YouTube angeklickt. Auf ihrer Website und auf Facebook wurde die Schauspielerin mit Kritik und Beleidigungen überzogen. Ihre Facebook-Seite und ihr Gästebuch wurden darum vom Netz genommen. Über 15.000 Kommentare habe man in 48 Stunden gelesen. "Irgendwann ist genug", heißt es nun trotzig."

Mertens Marketing's insight:

Da sind scheinbar Profis am Werk

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Justin Biebers Ritterschlag für Instagram

Justin Biebers Ritterschlag für Instagram | Social Media Superstar | Scoop.it

"Es waren zuletzt nicht die einfachsten Tage für Justin Bieber. Häme und Shitstorms auf Twitter und Facebook. Abgesänge in der Klatschpresse. Ist das 19-jährige Teenie-Idol etwa am Ende? Justin Bieber reagierte standesgemäß: im Social Web natürlich. Genauer: auf Instagram! Und das auf seine ganz eigene Art: in einem 2000-Zeichen-Rant zu einem Schwarzweiß-Foto. Ganz nebenbei hat Justin eine neue Kunstform geschaffen: Den Popstar-Post im App-Zeitalter"

Mertens Marketing's insight:

Ich bin mir nicht sicher, ob Herr Bieber tatsächlich so viel Strategie hinter seinem Posting hatte, wie hier vielleicht vermutet oder gar unterstellt wird. Aber interessant ist allemal, dass auf einer Fotoplattform plötzlich auch Textposts daher kommen. Und das gar nicht schlecht.

 

Hier ist der Link zu seinem Beitrag:

http://instagram.com/p/W17S_rgvqb/

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Spannende Social Media Inhalte für "langweilige" Unternehmen

“ 'Ich habe keinen Blog und mache auf Facebook nicht mit, weil es über mein Unternehmen nichts zu berichten gibt. Mein Angebot ist einfach zu langweilig und uncool, um darüber zu berichten.'


So, oder so ähnlich lautet oft die Begründung von Unternehmern, die Social Media für sich ausschließen. Meistens kommt der Einwand von serviceorientierten Dienstleistern und Selbstständigen in vermeintlich “langweiligen” Branchen, wie zum Beispiel Buchhaltung.

 

Warum ich das für eine faule Ausrede halte, und wie Unternehmer trotz vermeintlich langweiliger Produkte oder Dienstleistungen Social Media erfolgreich für sich nutzen können, möchte ich im folgenden Artikel zeigen."

Mertens Marketing's insight:

Die Dame bringt schön auf den Punkt, was auch ich seit Jahren in meinen Vorträgen und Seminaren "predige". Lesen lohnt sich für alle, die ihr eigenes Social Media-Potenzial noch unterschätzen!

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Pheed: The Next Social Craze for Teens?

Pheed: The Next Social Craze for Teens? | Social Media Superstar | Scoop.it
We've taken a first look at the Pheed iPhone app, giving you a quick guide to how to get started with the new social service.
Mertens Marketing's insight:

the next big thing?

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

"Beste personalisierte Zeitung der Welt"

"Mark Zuckerberg macht sich ans Eingemachte: Der zentrale Newsfeed wird umgebaut und erfährt dabei seine größte Veränderung seit der Einführung vor sieben Jahren. Künftig dominieren Bilder noch mehr den Nachrichtenstrom auf dem weltgrößten sozialen Netzwerk. Facebook entschlackt sein Web-Angebot massiv und passt die Anzeige der Meldungen damit mehr der mobilen App an. Das natürlich nicht ohne Hintergedanke: Facebook wird im neuen Design noch interessanter für Werbekunden."

Mertens Marketing's insight:

der neue Newsfeed zum anschauen: https://www.facebook.com/about/newsfeed

more...
No comment yet.
Scooped by Mertens Marketing
Scoop.it!

Neues Design und neue Funktionalitäten für Google+ Seiten

Neues Design und neue Funktionalitäten für Google+ Seiten | Social Media Superstar | Scoop.it

"Google rolled out on Wednesday major updates for the profiles and pages of its social network."

Mertens Marketing's insight:

- größeres Coverfoto

- Alben für Fotos

- Statuspostings auch per SMS möglich

- neue Struktur im Bereich "Über mich" mit zusätzlichen Informationen

Insgesamt ist das ganze Profil jetzt übersichtlicher und aufgeräumter

more...
No comment yet.