Recherche - Kreml-freundliche Kommentare gegen Bezahlung | Polit. Bildung - Gesch | Scoop.it
Die Maidan-Proteste in Kiew seien vom US-Geheimdienst gesteuert worden und die NATO wolle Russland umzingeln: Kommentare wie diese finden sich tausendfach in Foren und den sozialen Netzwerken. Jetzt glauben Hacker aufgrund von abgefangenen E-Mails belegen können, dass eine PR-Firma unter falschem Namen Kreml-freundliche Online-Kommentare verfasst hat.