MUTABOR III
721 views | +0 today
Follow
MUTABOR III
Interaktiv seit 1987 - Die Welt von MrsJoySuch* : Shopping Malls, Schönheitschirurgie, multiple Identitäten und Zeittunnel …                                                  * https://mutabor3.wordpress.com/about/
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Statt Lebensversicherung: Luxus-Stadtvillen auf dem Dach von Shoppingmalls

Statt Lebensversicherung: Luxus-Stadtvillen auf dem Dach von Shoppingmalls | MUTABOR III | Scoop.it
Die Württembergische Lebensversicherung hat 250 Millionen Euro in ein Einkaufszentrum investiert. Und das läuft noch nicht mal besonders gut. Der Fall Gerber illustriert beispielhaft Fehlentwicklungen des Kapitalismus.
Friederike Anders's insight:
"Warum reißt Deutschlands älteste Lebensversicherung, 1833 gegründet als Allgemeine Rentenanstalt Stuttgart (ARA), ihren Hauptsitz ab, um für 250 Millionen eine Shoppingmall zu errichten?"
+ + +
Lehrstückhaftes Beispiel über den Kreisplauf der Ware und die Erzeugung von Kapital - aus dem vielgeplagten Stuttgart
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

immer anders • xwg: Édith Scob, Les yeux sans visage (1960)...

immer anders • xwg: Édith Scob, Les yeux sans visage (1960)... | MUTABOR III | Scoop.it
xwg: “Édith Scob, Les yeux sans visage (1960) Édith Scob, Holy Motors (2012) ” 
Friederike Anders's insight:
Édith Scob? Need to check her out - Mrs Joy Such would be delighted! Ihr richtiger Name war jedenfalls: Edith Helena Vladimirovna Scobeltzine - https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%89dith_Scob und hier noch zum Film “Augen ohne Gesicht”, in dem es um einen problematischen Fall von Schönheitschirurgie geht: https://de.wikipedia.org/wiki/Augen_ohne_Gesicht
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Eröffnung Europacenter 1965

Eröffnung Europacenter 1965 | MUTABOR III | Scoop.it
02. April 1965: Feierliche Eröffnung des Europa-Centers am Breitscheidplatz. Ein neues Wahrzeichen West-Berlins, direkt neben der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche gelegen.

Das „Schaufenster des goldenen Westens“ ist damals mit 86 Metern das höchste Haus der Stadt. Heute steht es unter Denkmalschutz. Bauherr war seinerzeit Karl Heinz Pepper. Vor dem 2.Weltkrieg befand sich auf dem Gelände das Romanische Café, ein bekannter Treffpunkt von Schriftstellern, Malern und Theater-Schauspielern.
Friederike Anders's insight:
Auf dieser - ziemlich interaktiven! - Seite http://www.berlin-mauer.de/videos/eroeffnung-europacenter-1965-559/
hält der gute alte RBB ein Video aus dem Jahr 1965 breit, in dem die Eröffnung des Europacenters gefeiert wird - mit Luftballons, schräger Kamera und triumphalen Fanfaren!
Mrs Joy Such wußte damals noch nicht, daß dieser kühne Bau einmal Drehort für MUTABOR III werden würde: https://mutabor3.wordpress.com/2012/09/23/drehort-moldavia-city-center/
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Patriarchat im Alptraum-Modus: We should be kind to America's First Victim — Melania Trump

Patriarchat im Alptraum-Modus: We should be kind to America's First Victim — Melania Trump | MUTABOR III | Scoop.it

The wife of the bully-in-chief speaking out against online harassment could be seen as a desperate, veiled cry for help....

Patriarchy is not a game any woman can win, and Melania is playing it on nightmare mode, in the version where you have to sleep with the end-level boss.

Friederike Anders's insight:
Oder auch: "Blink twice, Melania, if you need help!"
Wishful thinking, natürlich. Aber Mrs Joy Such hat wirklich Mitleid mit Melania, die irgendwie doch auch nur aufopferungsvoll daran gearbeitet hat, sich möglichst komplett zu verwandeln, like any good girl! - Bloß leider nicht bis zur Unkenntlichkeit, so wie Joy. Sondern nur bis zu einer bestimmten, verhängnisvollen Kenntlichkeit: Als "piece of ass" in Donald Trumps Alptraum-Welt. Laurie Penny @pennyred bringt das sehr einfühlsam zum Ausdruck.
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

The Cave of Time (Choose Your Own Adventure, #1)

The Cave of Time (Choose Your Own Adventure, #1) | MUTABOR III | Scoop.it

"You're The Star! 40 Thrilling Endings!"

"Will You Become Trapped In Time" ?

Friederike Anders's insight:
So fing das alles an, mit der interaktiven Unterhaltung - als Buch! Natürlich mit Zeitreisethema!
Mehr darüber in: "Choose Your Own Adventure - How The Cave of Time taught us to love interactive entertainment" von Grady Hendrix
http://www.slate.com/articles/arts/culturebox/2011/02/choose_your_own_adventure.html
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Wie 1988: @iBlali macht interaktives Video

Wie 1988: @iBlali macht interaktives Video | MUTABOR III | Scoop.it

... und hat innerhalb von 1 Tag schon 620 000 Aufrufe, die alle schreiben, wie "mega-nice" das sei! "MEIN EIGENES SPIEL" bietet nicht multiple choice, sondern höchstens dual choice, will aber trotzdem an den Rand des Wahnsinns: Point and click/ cyoa, schizo-schlafwandlerisch mit Krimi-Musik und Grusel-Licht - iBlali kann Traum und Realität nicht mehr unterscheiden! …

(Unser Bild zeigt nicht @iBlali sondern @MrsJoySuch)

Friederike Anders's insight:
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Top 50 Amazing Makeup Transformations! Goar Avetisyan The Power of Makeup

“Nothing makes a woman more beautiful than the belief that she is beautiful.” Top 50 amazing makeup transformations "The Power of Makeup" from Goa
Friederike Anders's insight:
jahhhhh - Mrs Joy Such kann nicht genug von diesen makeover transformations bekommen.... if only she had known before----- but her operation was way before youtube
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

 "Lancôme - Teint Idole Ultra Cushion (01 Pure Porcelaine)"

 "Lancôme - Teint Idole Ultra Cushion (01 Pure Porcelaine)" | MUTABOR III | Scoop.it

"...Die sogenannten Cushion-Foundations werden im Moment ja total gehypt. Das Besondere an ihnen ist das in flüssiger Foundation getränkte "Luftkissen", welches in eine Dose gepackt ist... "

Friederike Anders's insight:
Teint Idole .... 01 Pure Porcelaine?
Interessant, aber:
Mrs Joy Such benutzt am Liebsten Pan-Cake!

"...The first commercially available foundation was Max Factor’s Pan-Cake. Originally developed for use in film, actresses were so taken with the results that Max Factor was overwhelmed with demand for the product for their personal use.... Factor had the product patented in 1937, and, despite the economic turmoil of the era, Pan-Cake became one of the most successful cosmetic launches of all time. By 1940, it was estimated that one in three North American women owned and wore Pan-Cake.[10] As of February 2009, Procter and Gamble, the brand’s current owner, confirmed that the original formula Factor developed and used himself is still sold today."
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Chemnitz: Einkaufszentrum "Galerie Roter Turm" nach Drohung evakuiert

Chemnitz: Einkaufszentrum "Galerie Roter Turm" nach Drohung evakuiert | MUTABOR III | Scoop.it
Nach einer weiteren Drohung evakuiert die Chemnitzer Polizei die Einkaufsmeile "Galerie Roter Turm". Es besteht anscheinend ein Zusammenhang zu der gestrigen Bombendrohung im Einkaufszentrum Sachsen-Allee, welches gestern evakuiert und durchsucht wurde.
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Mission 3 (Das Einkaufszentrum) - Let's Play Fire Department 2 #007

In dieser Folge gibt es einen sehr großen Brand in einem Einkaufszentrum. Impressum: http://stepcutgaming.de/?p=101 Diese Folge auf stepcutgaming.de
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Global Shopping Village Trailer DE

"This is "Global Shopping Village Trailer DE" by Golden Girls Filmproduktion on Vimeo..."

Friederike Anders's insight:
Exzellent, dieser Trailer zum Film von Ulli Gladik!
Interessant, der Ostblock-Aspekt - und angemessen agitatorisch.
http://www.globalshoppingvillage.at
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Sex-Attacke in Tiroler Shopping-Mall: Opfer umzingelt und bedroht

Sex-Attacke in Tiroler Shopping-Mall: Opfer umzingelt und bedroht | MUTABOR III | Scoop.it

"Sex-Übergriff auf eine 62-jährige Frau in einem Innsbrucker Einkaufszentrum: Das Opfer wurde am Samstag zunächst von einem 20-jährigen Marokkaner"

Friederike Anders's insight:
kaum zu glauben... war die attackierte 62-Jährige vielleicht Reporterin der Kronen-Zeitung?
"...Der mutmaßliche Täter - "Ein Marokkaner mit mehreren Identitäten", wie Polizeisprecher Hubert Thonhauser erklärte - bestreitet ... alles...."
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Life-Hacks of the Poor and Aimless - Laurie Penny´s Kritik am Wellness-Kult

Life-Hacks of the Poor and Aimless - Laurie Penny´s Kritik am Wellness-Kult | MUTABOR III | Scoop.it
Late capitalism is like your love life: it looks a lot less bleak through an Instagram filter. The slow collapse of the social contract is the backdrop for a modern mania for clean eating, healthy... Read More »
Friederike Anders's insight:
"...There is a reason that the rituals of wellbeing and self-care are followed with the precision of a cult (do this and you will be saved; do this and you will be safe): It is a practice of faith...."

* * *
Mrs Joy Such erinnert sich:
Schönheitschirurg Dr. Victor Principal arbeitete in seiner Praxis schon 1987 mit Protein Shakes und verschiedenen Suggestionsmethoden zur Selbstoptimierung. Für seine Patientin war das zunächst überraschend - gleichzeitig aber so verführerisch , daß sie ihre gesamten Erspartnisse gerne in bar auf den Tisch legte - für das Gesamtpaket PLUS.
In den vergangenen 30 Jahren nach ihrer OP ist Joy aber zunehmend misstrauischer geworden, was Wellness angeht.
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Mehr über die Entstehung des Europa-Centers in West-Berlin: "Flanieren und Shoppen" - DHM/ Zeughauskino

Mehr über die Entstehung des Europa-Centers in West-Berlin: "Flanieren und Shoppen" - DHM/ Zeughauskino | MUTABOR III | Scoop.it
Schon durch die Namensgebung verwies das zwischen 1961 und 1965 am Breitscheidplatz errichtete Europa-Center auf die Zugehörigkeit West-Berlins zum freien Europa. Das heute unter Denkmalschutz stehende, nach amerikanischem Vorbild errichtete Einkaufszentrum mit seinem neuartigen Einkaufserlebnis und dem weithin sichtbaren Mercedes-Stern auf dem Dach avancierte rasch zum Symbol für West-Berlin als Schaufenster des Westens. Der Film Europa-Center Berlin (1966) dokumentiert die Baugeschichte des am 2. April 1965 durch den Regierenden Bürgermeister Willy Brandt eingeweihten Hauses.
Friederike Anders's insight:
Sieht ja fast so aus, als ob Freddy Quinn damals zur Eröffnung eingeladen war? Oder wer sitzt da selbstmörderisch auf der Dachkante des Europa-Centers? Damals war Mrs Joy Such noch zu jung, sonst wäre sie sicher hingegangen!
Nun kann sie immerhin ins Zeughauskino gehen - am DI 07.02. um 20 Uhr + DO 09.02. um 20 Uhr läuft das Kurzfilmprogramm "Flanieren und Shoppen", darunter auch "Europa-Center Berlin" BRD 1966, R: Jochen Severin, 15’ · 35 mm
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Stars - Beauty-Doc verrät: Deutsche Frauen wollen aussehen wie Melania Trump

Stars - Beauty-Doc verrät: Deutsche Frauen wollen aussehen wie Melania Trump | MUTABOR III | Scoop.it
Der renommierte Schönheits-Chirurg Werner Mang hat verraten, dass deutsche Frauen immer mehr aussehen wollen wie Melania Trump.
Friederike Anders's insight:
Ms Joy Such ist überzeugt: Dieser Schönheits-Chirurg muß ein Schwindler sein! Warum sollte man so aussehen wollen wie die arme, verängstigte Melania?
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Twitter-Analyse: Bin ich ein Bot?

Twitter-Analyse: Bin ich ein Bot? | MUTABOR III | Scoop.it
Mit wie vielen Geistern twittern deutsche Spitzenpolitiker? Eine Seite liefert Zahlen. Bedingungslos ist denen allerdings nicht zu trauen.
Friederike Anders's insight:
"Ich darf mich also unter den bots einreihen - weil ich wenig poste, aber viel folge" - stellt Mrs Joy Such frustriert fest. Sie träumte eigentlich seit Längerem davon, selbst eigene bots loszuschicken, und hatte sich das als eine raffinierte Operation vorgestellt - aber jetzt scheint noch nicht einmal ein bot ein bot zu sein, sondern auch nur gehypete "startup"-Statistik?
Wer steckt hinter "twitteraudit.com"? Auch Donald Trumps Leute? Oder die Russen?
Mrs Joy Such ist verwirrt.
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Megaprojekt im Iran

Megaprojekt im Iran | MUTABOR III | Scoop.it

Die Baustelle für das Geschäftszentrum Iran Mall am Rande von Teheran. Im Vordergrund die Stahlkonstruktion über der künftigen Ladenstraße, über die ein Membrandach gespannt werden soll

Friederike Anders's insight:
eben ist ihnen noch gerade ein Einkaufszentrum eingestürzt (sah aus wie beim World Trade Center; http://www.shz.de/deutschland-welt/panorama/siebenstoeckiges-einkaufszentrum-in-teheran-stuerzt-nach-grossbrand-ein-id15881096.html), schon geht´s um das nächste Mall Projekt - die "Iran Mall"
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Auch schick

Auch schick | MUTABOR III | Scoop.it
*
Friederike Anders's insight:
#pussyhat - gestern im Geiste mitgetragen. @MrsJoySuch mag zwar weder stricken noch rosa, aber falls es gegen Trump wirkt, sollte man es nicht unversucht lassen
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Was tun, wenn man unerwünscht ist und unter Beobachtung steht?

Was tun, wenn man unerwünscht ist und unter Beobachtung steht? | MUTABOR III | Scoop.it

Presse beim ENF-Treffen morgen unerwünscht. Chefredakteur @ArthurLandwehr dazu, wie SWR trotzdem kompetent berichtet.

Friederike Anders's insight:
Was für eine hübsche Art, incognito zu bleiben! Freut sich Mrs Joy Such
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

"Full interactive 360":

"Full interactive 360": | MUTABOR III | Scoop.it

"... das neue Format der Google Spotlight Stories..." (https://support.google.com/youtube/answer/6261925/)

"...die Zukunft mobiler Markenerlebnisse ..."

"... interaktives Storytelling im virtuellen Raum..."

Friederike Anders's insight:
"...Erstellt und entwickelt wurde die App im Rahmen einer Zusammenarbeit von BMW, der Werbeagentur Jung von Matt und Google. Der Nutzer kann mit Hilfe der Google Spotlight Stories-App nicht nur das 360-Grad-Video betrachten, sondern dabei auch interaktive Inhalte anklicken und das Erlebnis so individualisieren."

"...Max Lederer (Geschäftsführer Jung von Matt): “Innovationen benötigen Mut – ohne das Vertrauen von BMW wäre echte Entwicklungsarbeit wie für die Google Spotlight Story “Visionary” nicht möglich gewesen."

: : : : : : : : : : : : : : :

--> Geht Förderung für interaktives Storytelling eigentlich auch anders?
--> WO wird eine VISION substantiell gefördert, die nicht primär durch ihren Warenchrarakter definiert ist?

(Falls Erlebnisse sowieso Markenerlebnisse sind, erübrigt sich die Frage).


more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Game "Life Is Strange": Einen Zeitsprung voraus

Game "Life Is Strange": Einen Zeitsprung voraus | MUTABOR III | Scoop.it
Wie verändert es die Welt, wenn man die Zeit zurückspult? Das Spiel "Life is Strange" gibt dem Spieler diese Macht. Das ist spannend, auch dank der dichten Atmosphäre.
more...
No comment yet.
Rescooped by Friederike Anders from Documentary Evolution
Scoop.it!

CtrlEdit: a new tool for producing interactive movies

CtrlEdit: a new tool for producing interactive movies | MUTABOR III | Scoop.it
An interview with Baptiste Planche, one of the creators of CtrlEdit.

Via mirmilla
Friederike Anders's insight:
sehr interessant - das Nutzungsmodell...

WENN nur die Handlung des mit diesem Tool produzierten multiple-choice-interaktiven Films "Late Shift" nicht so grauenhaft klischeehaft wäre!!! -
http://lateshift-movie.com/
(fürchterlich, der Trailer - sieht trotz Maserati aus wie ein billiges Beiprodukt, was man herstellen mußte, um das softwaretool besser zu vermarkten...)
- -
Schade, aber wahrscheinlich hat "interactive cinema"
wg aufwändiger Dreharbeiten und teurer Schauspieler sowieso KEINE Chance, mehr als nur simpelstes multiple choice zu bieten.
Wenn das Ganze auch noch im Kino/ auf nur einer Leinwand stattfinden soll, kann außerdem eh nur die Mehrheitsentscheidung der Knöpfchendrücker im Saal umgesetzt werden - langweilig.

* * *
Nicht multiple choice, sondern OPEN WORLD Exploration wäre das Genre aus der Spielewelt, dessen Umsetzung im Film wirklich interessant wäre ! Und zwar nicht für das Kino, sondern für tablet/ PC/ smartphone.
Ungeeignet für diesen Zusammenhang sind dann natürlich die üblichen Spielfilm-Plots nach dem "Heldenreise" Schema - dafür müßten einfach zu viele Handlungsvarianten gedreht werden - die Schauspieler würden ermüden, und die Dreharbeiten würden kein Ende nehmen.

--> Warum also nicht open world mit dokumentarischem Inhalt umsetzen? Im Dokumentarfilm hat man sowieso häufig Drehverhältnisse von 1:100!

Seit David Dufresnes Fort McMoney http://www.fortmcmoney.com/#/fortmcmoney
hat das keiner mehr gemacht, oder?


more...
Friederike Anders's curator insight, January 12, 7:48 AM
Sehr interessant - das Nutzungsmodell...

WENN nur die Handlung des mit diesem Tool produzierten multiple-choice-interaktiven Films "Late Shift" nicht so grauenhaft klischeehaft wäre!!! - http://lateshift-movie.com/
(fürchterlich, der Trailer - sieht trotz Maserati aus wie ein billiges Beiprodukt, was man herstellen mußte, um das softwaretool besser zu vermarkten...)
- -
Schade, aber wahrscheinlich hat "interactive cinema" wg aufwändiger Dreharbeiten und teurer Schauspieler sowieso KEINE Chance, mehr als nur simpelstes multiple choice zu bieten. Wenn das Ganze auch noch im Kino/ auf nur einer Leinwand stattfinden soll, kann außerdem eh nur die Mehrheitsentscheidung der Knöpfchendrücker im Saal umgesetzt werden - langweilig.

* * *

Nicht multiple choice, sondern OPEN WORLD Exploration wäre das Genre aus der Spielewelt, dessen Umsetzung im Film wirklich interessant wäre ! Und zwar nicht für das Kino, sondern für tablet/ PC/ smartphone.
Ungeeignet für diesen Zusammenhang sind dann natürlich die üblichen Spielfilm-Plots nach dem "Heldenreise" Schema -
dafür müßten einfach zu viele Handlungsvarianten gedreht werden - die Schauspieler würden ermüden, und die Dreharbeiten würden kein Ende nehmen.
 
--> Warum also nicht open world mit dokumentarischem Inhalt umsetzen? Im Dokumentarfilm hat man sowieso häufig Drehverhältnisse von 1:100!

Seit David Dufresnes Fort McMoney http://www.fortmcmoney.com/#/fortmcmoney hat das keiner mehr gemacht, oder?
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

"... Picturing The Death Of America's Malls | Zero Hedge

"... Picturing The Death Of America's Malls | Zero Hedge | MUTABOR III | Scoop.it
Starting in the mid-1990s, "the mall genie was out of the bottle," says one mall analyst, "and it was never going to come back." While about 80% of the country’s 1,200 malls are considered healthy (vacancy rates of 10% or less), that compares with 94% in 2006; and more than 30 million square feet of malls are more than 40% empty, a threshold that signals the beginning of what one one analyst called "the death spiral." As The NY Times reports, like beached whales, dead malls draw fascination as well as dismay, "nobody ever thinks a mall is going to up and die," but as the following images show - dead or dying they are.
Friederike Anders's insight:
So ähnlich sah der Fahrstuhl aus, mit dem Mrs Joy Such in MUTABOR III den Eingang zum Zeittunnel erreichte
more...
No comment yet.
Scooped by Friederike Anders
Scoop.it!

Mitgefühl und Gier: Wir Zombies des Kapitalismus - SPIEGEL ONLINE - Kultur

Mitgefühl und Gier: Wir Zombies des Kapitalismus - SPIEGEL ONLINE - Kultur | MUTABOR III | Scoop.it
Tausende Jahre Evolution - und was bleibt vom Menschen übrig? Angst vor Statusverlust, Hass auf die Schwachen und der Glaube an das ungebremste Wachstum. Zeit, dass jemand etwas dagegen tut.
Friederike Anders's insight:
30 Jahre nach ihrer OP würde Mrs Joy Such sich zwar nicht als Zombie bezeichnen, und ihren Status hat sie sowieso schon längst verloren -  aber die Glosse von Frau Sibylle erscheint ihr trotzdem sehr zutreffend. Obwohl sie daran zweifelt, daß Frau Berg wirklich Revolution machen würde.
more...
No comment yet.