Freie Inhalte im Bildungswesen statt Kampf mit einem Schultrojaner ... | Moodle and Web 2.0 | Scoop.it
oder noch zu entwickelnde Web 2.0-Anwendungen sind, sie sollten zumindest zentral auffindbar und für die Mehrheit der Lehrer (die zumindest keine Berührungsängste mit Computern haben) benutzbar sein. Das ....

Via Sigi Jakob