Mediaclub
Follow
Find
5.9K views | +0 today
 
Rescooped by Martin Sturmer from Social Media Content Curation
onto Mediaclub
Scoop.it!

Content Curation: Truths, Threats, Motivations and Opportunities | Altimeter Group

Content Curation: Truths, Threats, Motivations and Opportunities | Altimeter Group | Mediaclub | Scoop.it

This is a cross-post from Altimeter Group Researcher Jaimy Szymanski. I excerpted from the article:

 

"Curation is taking over the digital content scene. With related applications and platforms multiplying, the act of collecting and sharing content has become second nature for most of us.

 

When talking data it’s far simpler to look at all the content out there and curate, rather than analyze the gaps and create new, original content to fill them.


This brings up some unnerving questions as well:
- With curation on the rise, what effect will this have on the creation of new, interesting, valuable and thought-provoking content online?
- When (if at all) will curated content be accepted as unique content?
- What happens when curators far outnumber creators?

 

But, upon taking a closer look behind the why of curation, the researcher found potential value pulling some data from Trendstream.

 

 

***Motivations Behind Content Curation and Sharing:

1) Motivations behind curation are positive: to share a good experience, to help consumer pick out good product and to encourage company improvement.

 

2) Millennials share content focused on “self.” As generations get older, secondary motivation shifts to a bigger picture though, to helping consumers. Add to that the fact that many have grown up recognizing technology as a platform for both utility and self-expression or promotion.

 

3) Fostering expertise is among lowest motivations. I predict that curated content will increasingly be more accepted as “original” content over time, as long as it contains some unique insight or alteration.

 

 

***Where Curation Opportunities Lie:

Curation will prove to be a very positive trend for marketers who are looking to affect their audience via way of content marketing.

It’s quite possible that content curators will also begin to be recognized as influencers in their respective industries, and organizations will treat them as such.

 

I’ll end with a few final thoughts: 

1) The amount of content curated will rise and fall in cycles, as shared content depends on original content creation to survive.
2) Organizations will weave curation into their content strategies, at the very least to ensure sharing of their content is as simple as possible for consumers.
3) Application development – both web-based and mobile – will continue to support the curation trend."

 

 

Read full article here: 
http://www.altimetergroup.com/2012/03/content-curation-truths-threats-motivations-and-opportunities.html


Via Giuseppe Mauriello
more...
Giuseppe Mauriello's comment, March 28, 2012 10:18 AM
@Karen...thank you so much for appreciation about this article and my topic!
neulabs's comment, April 2, 2012 2:14 AM
great curation page martin - TQ
Martin Gysler's comment, April 2, 2012 4:48 AM
Thank you neulabs, I appreciate your support :)

From around the web

Mediaclub
PR-Beobachtungen
Curated by Martin Sturmer
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Leiter der Henri Nannen-Schule: "In fünf Jahren gibt es keine General-Interest-Magazine mehr"

Leiter der Henri Nannen-Schule: "In fünf Jahren gibt es keine General-Interest-Magazine mehr" | Mediaclub | Scoop.it
Diese Aussagen dürften vielen seiner Ex-Schüler bei stern & Co. nicht gerade gefallen. Für ein Videoformat von NextMedia denkt Andreas Wolfers, Chef der Henri Nannen-Schule, über die Frage nach, wie Journalismus im digitalen Zeitalter funktionieren könnte. Sein Ausgangspunkt: "In fünf Jahren gibt es keine General-Interest Magazine mehr".
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Entrepreneurship im Journalismus

Entrepreneurship im Journalismus | Mediaclub | Scoop.it
In den USA gründen viele Journalisten eigene Unternehmen. Aus dieser Innovationsfreude sind spannende Projekte wie Vice oder Buzzfeed entstanden.
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Pressestellen sind frustiert von Social-Media

Pressestellen sind frustiert von Social-Media | Mediaclub | Scoop.it
Fast die Hälfte aller Redakteure und Reporter in diesem Land halten Facebook, Twitter & Co. mehr für einen Fluch als für einen Segen. Einer Umfrage von News Aktuell (DPA) und Faktenkontor zufolge erfüllt Social Media für die Unternehmenskommunikation am wenigsten ihre Erwartungen
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

"Viel Aufwand, zu wenig Ertrag": Fast jeder zweite Journalist von Social-Media frustriert

"Viel Aufwand, zu wenig Ertrag": Fast jeder zweite Journalist von Social-Media frustriert | Mediaclub | Scoop.it
Nicht nur die Digitalisierung im Allgemeinen spaltet Deutschlands Redaktionen. Auch das Thema Social-Media trennt die Journalisten hierzulande in zwei Lager. Wie eine Umfrage von Faktenkontor zeigt, halten etwas mehr als die Hälfte aller Redakteure und Reporter Facebook, Twitter & Co. für einen Segen, wohingegen der Rest den großen Social-Media-Frust zu schieben scheint.
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Unternehmen verschieben Budgets in Richtung Content Marketing

Unternehmen verschieben Budgets in Richtung Content Marketing | Mediaclub | Scoop.it

Immer mehr Unternehmen verschieben ihre Kommunikationsbudgets zugunsten von Content Marketing. Mehr als 80 Prozent der Unternehmen werden dies in den kommenden drei Jahren auf Kosten klassischer Werbung tun. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Forum Corporate Publishing (FCP) hervor.

Martin Sturmer's insight:

Nicht unerwartet. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass sie nur mit hochwertigem Content im Kampf um Aufmerksamkeit bestehen können. Wer nicht umdenkt, wird zu den Verlierern zählen.

more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Cartellverband: Ein Verein von Märtyrern

Cartellverband: Ein Verein von Märtyrern | Mediaclub | Scoop.it
Nach Straßenschlachten mit Burschenschaften, einer Blütezeit während des Austrofaschismus und der Unterdrückung durch die Nazis wurde der CV zur mächtigen Vorfeldorganisation der ÖVP
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

EuGH zu YouTube-Videos: Embedding stellt (grundsätzlich) keinen Rechtsverstoß dar

EuGH zu YouTube-Videos: Embedding stellt (grundsätzlich) keinen Rechtsverstoß dar | Mediaclub | Scoop.it
Der Europäische Gerichtshof entschied zu Gunsten der Nutzer und zu Gunsten des Sharings. Jedoch ist das Urteil kein Freifahrtschein, da einige Fälle des Embeddings weiterhin unerlaubt bleiben.
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Diese Texte gibt es demnächst auch bei Manufactum

Diese Texte gibt es demnächst auch bei Manufactum | Mediaclub | Scoop.it
Endlich lässt man die Journalisten einmal machen, wie sie wollen: Seit einer Woche hat das Online-Magazin „Krautreporter“ seine Arbeit aufgenommen. Eine kritische Würdigung
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Jubliäum bei „Spiegel Online“: Entschleunigung der Besserwisser

Jubliäum bei „Spiegel Online“: Entschleunigung der Besserwisser | Mediaclub | Scoop.it
Der Nachrichtendienst ist seit 20 Jahren am Netz. Dem Alter angemessen will „Spiegel Online“ jetzt auf Qualität statt Geschwindigkeit setzen.
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Die Krautreporter sind online – und haben den Journalismus nicht neu erfunden

Die Krautreporter sind online – und haben den Journalismus nicht neu erfunden | Mediaclub | Scoop.it
Lange war es ruhig, doch plötzlich sind sie da: die Krautreporter. Wir haben uns die Website angeschaut und gratulieren den Kollegen zum Start.
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Bitte keinen Journalismus

Bitte keinen Journalismus | Mediaclub | Scoop.it

Viele kritisieren Werbung als geistige Umweltverschmutzung. Doch wenn der JOURNALISMUS nicht aufpasst, ereilt ihn schon bald dasselbe Schicksal.

more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Content-Strategie: Wie Sie eine Zielgruppe definieren

Content-Strategie: Wie Sie eine Zielgruppe definieren | Mediaclub | Scoop.it

Die Idee, eine Zielgruppe anhand von Personas zu definieren, basiert auf den Überlegungen des Amerikaners Alan Cooper. In seinem 1998 veröffentlichten Buch „The Inmates Are Running the Asylum“ führte er Personas ein. Er beschrieb sie als hypothetische Archetypen echter Nutzer. In seinen Augen müssen diese Nutzer sehr präzise definiert werden.

more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Wie Studien die Berichterstattung beeinflussen

Wie Studien die Berichterstattung beeinflussen | Mediaclub | Scoop.it
Studien liefern hervorragende Anlässe zur Berichterstattung. Allerdings sollten ein paar Spielregeln befolgt werden.
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Agenturen entdecken Twitter

Agenturen entdecken Twitter | Mediaclub | Scoop.it

Die Analysten von Brandwatch haben erneut untersucht, wie sichtbar deutsche Agenturen in den sozialen Netzwerken sind. Ein Fazit: Twitter legt in diesem Jahr zu.

more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Reuters-Studie: Ist PR dem Journalismus entwachsen?

Reuters-Studie: Ist PR dem Journalismus entwachsen? | Mediaclub | Scoop.it
Public Relations wurde dank Social Media unabhängig vom Journalismus. Das ist eine der Hauptaussagen des neuen Buches vom Reuters Institute for the Study o
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Verzerrte Studien: Die Illusion von den wertvollen Twitter- und Facebook-Daten

Verzerrte Studien: Die Illusion von den wertvollen Twitter- und Facebook-Daten | Mediaclub | Scoop.it
Daten von Facebook oder Twitter enthüllen das Denken und Verhalten der Nutzer - das zumindest suggerieren zahlreiche Studien. Jetzt aber kritisieren Forscher den naiven Glauben an Daten aus sozialen Medien.
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Erfolgskiller: Content-Marketing-Strategien werden zu selten dokumentiert

Erfolgskiller: Content-Marketing-Strategien werden zu selten dokumentiert | Mediaclub | Scoop.it
Eine aktuelle Studie zeigt den Zusammenhang zwischen einer fehlenden B2B-Content-Marketing-Strategie Dokumentation und mangelndem Erfolg.
Martin Sturmer's insight:

Ohne Dokumentation von Erwartungen und Resultaten verlaufen Content-Marketing-Strategien zumeist im Sand. Der Grund dafür ist einfach: Erfolge (und natürlich auch Misserfolge) sind nicht nachvollziehbar. Entscheidungen fallen aus einem Bauchgefühl und nicht auf Basis vorab definierter Kriterien. 

more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Mobile Nachrichten-Angebote: Ist das Wachstum schon zu Ende?

Mobile Nachrichten-Angebote: Ist das Wachstum schon zu Ende? | Mediaclub | Scoop.it
Konsumieren bald alle Nutzer Nachrichten nur noch auf dem Smartphone? Werden traditionelle für große Monitore gebaute Websites überflüssig? Eine MEEDIA-Analyse von IVW-Daten der 20 größten Nachrichten-Websites zeigt: So weit ist es noch lang nicht. In den vergangenen Monaten wuchsen die mobilen Visits kaum noch stärker als die der herkömmlichen Websites.
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Die Netzflüsterer

Die Netzflüsterer | Mediaclub | Scoop.it
Wie Parteien und Banken, Pharmakonzerne und Staatsunternehmen das Internet über die Wiener PR-Agentur Mhoch3 mit hunderttausenden Postings manipulierten.
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Die richtige Länge von Social Media Postings (mit Infografik)

Die richtige Länge von Social Media Postings (mit Infografik) | Mediaclub | Scoop.it
Die ideale Anzahl von Zeichen, Wörtern und Minuten für Social Media Beiträge auf Facebook, Twitter, YouTube und Co., inklusive umfassender Infografik.
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Wieviele Österreicher nutzen welche Social Media Plattformen?

Wieviele Österreicher nutzen welche Social Media Plattformen? | Mediaclub | Scoop.it
Die Schätzungen zu Instagram liegen am weitesten auseinander.
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Krautreporter: Unabhängigkeit oder Gesinnungsjournalismus?

Krautreporter: Unabhängigkeit oder Gesinnungsjournalismus? | Mediaclub | Scoop.it
Die Krautreporter, das erste Crowdfunding-Projekt im deutschen Journalismus, sind gestartet. Was ist zu erwarten? Fünf Antworten eines Medienwissenschaftlers
more...
No comment yet.
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Journalismus - Professionelles Schreiben für lau?

Journalismus - Professionelles Schreiben für lau? | Mediaclub | Scoop.it
Medien prangern gern die prekären Arbeitsbedingungen von Künstlern, Musikern und Schriftstellern an. Dass es vielen freien Journalisten nicht besser geht, wird dagegen gerne verschwiegen, kritisiert Sieglinde Geisel.
more...
No comment yet.
Rescooped by Martin Sturmer from GooglePlus Expertise
Scoop.it!

A Complete Content Audit and Spreadsheet Template

A Complete Content Audit and Spreadsheet Template | Mediaclub | Scoop.it
How to run a content audit on your blog and discover opportunities to improve social media sharing, optimization, and more.

Via Jaana Nyström
more...
Scooped by Martin Sturmer
Scoop.it!

Erhebliche Gehaltsunterschiede bei Digitalexperten

Erhebliche Gehaltsunterschiede bei Digitalexperten | Mediaclub | Scoop.it
Knapp 213.000 Euro pro Jahr verdienen Entscheider in der deutschen Digitalwirtschaft im Schnitt, so eine Studie. Doch die Gehaltsunterschiede sind groß.
more...
No comment yet.