manually by oAnth...
Follow
Find tag "Israel"
2.1K views | +0 today
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Rescooped by oAnth - "offene Ablage: nothing to hide" from oAnth's day by day interests - via its scoop.it contacts
Scoop.it!

Die „Banalität des Bösen“ - Margarethe von Trottas Film über Hannah Arendt - 2013-02-13 | offene Ablage: nothing to hide

 

Quell-URL.: http://www.literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=17503     

 

Von Alexandra Pontzen (13.02.2013).

Margarethe von Trotta hat ihrer filmbiografischen Galerie von ‚starken Frauen‘, nach Gudrun Ensslin, Rosa Luxemburg und Hildegard von Bingen, ein weiteres Porträt hinzugefügt, das der vor den Nazis 1941 nach New York geflohenen  und ebendort 1975 verstorbenen deutsch-jüdischen Philosophin Hannah Arendt.

Unter dem verkürzten Titel „Hannah Arendt“ – auf den Zusatz des Originaltitels „Ihr Denken veränderte die Welt“ wurde in der deutschen Präsentation eher verzichtet (er hätte auch zu sehr an den in der DDR gängigen, auf Lenin gemünzten Spruch „Er rührte an den Schlaf der Welt“ erinnert) – erlebte der Film im Beisein der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin und dreier ihrer Ministerinnen am 8. Januar in Essen seine deutsche Erstaufführung und gelangte ab dem übernächsten Tag in die deutschen Kinos. Kaum ein deutsches Feuilleton lässt sich finden, das dem Werk nicht seine Aufmerksamkeit und Reverenz erwiesen hätte – und beides, soviel vorweg, dürfte sich mindestens ebenso doppelter politischer Korrektheit, feministisch wie historisch grundierter, wie seinem filmkünstlerischen Rang verdanken.

 

[...]

 

 

more...
oAnth - "offene Ablage: nothing to hide"'s comment, February 16, 2013 6:51 PM
Alcofribas, merci pour le lien chez l'Arte
Alcofribas's comment, February 16, 2013 6:53 PM
Ebenfalls ! Les bonnes choses, ça se partage
oAnth - "offene Ablage: nothing to hide"'s comment, February 19, 2013 4:40 PM
http://www.huffingtonpost.fr/jeannine-hayat/film-anna-arendt_b_2695574.html
Rescooped by oAnth - "offene Ablage: nothing to hide" from Chronique des Droits de l'Homme
Scoop.it!

Une victoire pour la colonisation israélienne

Une victoire pour la colonisation israélienne | manually by oAnth - from its scoop.it contacts | Scoop.it

Le gouvernement israélien a finalement cédé. Un peu plus de dix ans après sa création, le point de colonisation "sauvage" (par opposition aux colonies créées avec le feu vert des autorités israéliennes) de Ramat Gilad, dans la moitié nord de la Cisjordanie, a été légalisé. Cet "outpost" avait été fondé dans des circonstances dramatiques: l'assassinat par des tireurs palestiniens d'un Israélien, Gilad Zar, responsable de la sécurité pour la "Samarie", le nom biblique donné à cette partie de la Cisjordanie, le 29 mai 2001...

 

// oAnth - original www-site: http://israelpalestine.blog.lemonde.fr/2011/12/29/une-victoire-pour-la-colonisation-israelienne/#xtor=RSS-32280322

 


Via Alcofribas
more...
No comment yet.