LMS & mobile lear...
Follow
963 views | +0 today
 
Rescooped by Kathrin Jäger from 21st Century Learning and Teaching
onto LMS & mobile learning
Scoop.it!

Why You Should Care About Mobile Security [INFOGRAPHIC]

Why You Should Care About Mobile Security [INFOGRAPHIC] | LMS & mobile learning | Scoop.it
An infographic from security-testing company Veracode explores the rise of data breaches and what it could mean for businesses and consumers.

Via Gust MEES
more...
No comment yet.
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Scooped by Kathrin Jäger
Scoop.it!

Lernen in der Cloud: Was steckt heute dahinter?

Lernen in der Cloud: Was steckt heute dahinter? | LMS & mobile learning | Scoop.it

“Corporate MOOCs will be the big trend in 2014” schrieb vor einigen Monaten der kanadische Bildungsexperte George Siemens. Ob es wirklich hierzulande ein „big trend“ ist, darüber mag man streiten. Doch MOOCs sind ein Thema auf Konferenzen und in Workshops und haben längst das Interesse vieler Unternehmen geweckt, die jetzt ihre Online-Angebote für Mitarbeiter, Partner und Kunden auf den Prüfstand stellen. Dabei sind MOOCs nur eine aktuelle Form des Lehrens und Lernens, mit der eine Antwort auf eine Reihe drängender Anforderungen verbunden wird. Die Rede ist von der Flexibilisierung und Virtualisierung der Arbeit, von immer kürzeren Produktzyklen, von Innovationsdruck, Vernetzung, vom technologischen und demografischen Wandel und, nicht zuletzt, Kostendruck.

Vor diesem Hintergrund wächst der Druck auf Corporate Learning, Programme, Angebote und Leistungen entsprechend anzupassen. Längst ist deutlich, dass das Lernen in der Cloud aus einem zukunftsfähigen und innovativen Portfolio nicht mehr wegzudenken ist. Doch von E-Learning wird bereits seit 1998 gesprochen, als Jay Cross, so wird kolportiert, das erste Mal den Begriff nutzte, um das netzgestützte Lernen zu beschreiben. Was also ist neu, wenn wir heute auf das Lernen in der Cloud blicken? Hier ein Überblick über die wichtigsten Trends:

more...
No comment yet.
Rescooped by Kathrin Jäger from E-Learning and Online Teaching
Scoop.it!

Blended Learning: Does Your LMS Make The Grade?

Blended Learning: Does Your LMS Make The Grade? | LMS & mobile learning | Scoop.it
6 Success Factors for a "Blended Friendly" LMS By Caleb Johnson, Director of Strategic Accounts, Expertus Blended learning. Integrated learning. Hybrid learning. Flipped classroom. Whatever term yo...

Via Ana Cristina Pratas, Dennis T OConnor
more...
Dennis T OConnor's curator insight, June 22, 4:25 AM

Flipped, blended, hybrid, seems like we did all this way back in the day... What's old is new again.

Betty Skeet's curator insight, June 24, 4:37 AM

"Teaching just ain't what it used to be anymore..."  Factors that can help the learning experience for teachers and pupils.

Scooped by Kathrin Jäger
Scoop.it!

Informelles Lernen im Social Web

Mancherorts werden soziale Medien aus dem Unterricht verbannt, weil Lehrende befürchten, dass sie Schülerinnen und Schüler zu sehr ablenken. Andernorts finden …
more...
No comment yet.
Rescooped by Kathrin Jäger from Zentrum für multimediales Lehren und Lernen (LLZ)
Scoop.it!

Mobile Learning – Wie viel Sinn steckt hinter dem Hype?

Mobile Learning ist auf Erfolgskurs – dies scheint zumindest die verbreitete Meinung zu sein und auch die Ergebnisse der Trendstudie MMB Learning Delphi unterstreichen dies. Die in der Studie (“Weiterbildung und Digitales ...

Via LLZ Uni Halle
more...
No comment yet.
Scooped by Kathrin Jäger
Scoop.it!

Universität Mannheim - MobileQuiz

Universität Mannheim - MobileQuiz | LMS & mobile learning | Scoop.it

Das MobileQuiz der Uni Mannheim ist ein Plugin für ILIAS welches leichtgewichtige Umfragen in der Veranstaltung, mit Hilfe der Smartphones der Studenten ermöglicht.

Das Quiz ist über jedes internetfähige Gerät (Smartphone, Table, Laptop, PC) aufrufbar. Am idealsten lässt es sich aber über einen Barcode-Scanner benutzen.

 

BITTE BEACHTEN SIE!  Das MobileQuiz befindet sich zurzeit in einer Testphase. Es kann somit nicht gewährleistet werden, dass das Quiz für jeden Studenten, von jedem Sitzplatz in allen Hörsälen der Universität gleichgut benutzt werden kann. Besonders die Verfügbarkeit des WLAN und die Lesbarkeit der Leinwand variieren teilweise sehr stark!

 

more...
No comment yet.
Scooped by Kathrin Jäger
Scoop.it!

Audience Response System – E-Learning in der Lehre

Audience Response System – E-Learning in der Lehre | LMS & mobile learning | Scoop.it

Ein Audience Response System (ARS) ist ein elektronisches Abstimmsystem, mit dessen Hilfe die Hochschullehre interaktiver und flexibler gestaltet werden kann (z. B. "Clicker"). Es ermöglicht Feedback und Interaktion selbst in sehr großen Lehrveranstaltungen. Die Vorteile eines solchen Systems bestehen vor allem in der Öffnung von Unterrichtsstrukturen zu einem nutzerbestimmten Lehren und Lernen. Die Lerninhalte können so vom Lehrenden schneller und verständlicher abgefragt und die Lehre dem Lernstand der Veranstaltungsteilnehmer flexibler angepasst werden.

Einen noch größeren Vorteil im Vergleich zu einem klassischen Clicker-basierten ARS, bei dem Abstimmgeräte an die Nutzer ausgeteilt und später wieder eingesammelt werden müssen, bietet ein webbasiertes ARS. Die Vorteile einer Web-Applikation liegen auf der Hand: Zum einen entfällt der hohe logistische Aufwand, den es bei klassischen Feedback-Systemen gibt. Für eine mittelgroße Vorlesung müssten 250 Fernbedienungen in den Hörsaal geschafft, verteilt und am Ende wieder eingesammelt werden. Des Weiteren ist die heutige Abdeckung im Auditorium durch eigene internetfähige Geräten (Smartphones, Tablets, Netbooks, Laptops) nahezu vollständig. Die meisten Hörsäle bieten WLAN-Accesspoints und ein Internetzugang über das Mobilfunknetz ist mittlerweile ebenfalls allerorts möglich.

 
more...
No comment yet.
Rescooped by Kathrin Jäger from Facebook, Chat & Co – Soziale Netzwerke
Scoop.it!

Twitter in Schule und Unterricht

Twitter in Schule und Unterricht | LMS & mobile learning | Scoop.it

Twitter ist aufgrund seiner Offenheit besonders gut für die schulische Nutzung geeignet. Wie der Kurznachrichtendienst gewinnbringend im Unterricht einsetzt werden kann, wird hier beschrieben.

 


Via Guido Knaus
more...
No comment yet.
Scooped by Kathrin Jäger
Scoop.it!

Was ist edutags.de? - YouTube

Wir fragen Richard Heinen vom Learning Lab der Universität Duisburg-Essen. http://mediendidaktik.uni-due.de/
more...
No comment yet.
Rescooped by Kathrin Jäger from Medienkompetenz
Scoop.it!

Web2-Unterricht: Kahoot! - der neuste Hit - Quiz im Schulzimmer

Web2-Unterricht: Kahoot! - der neuste Hit - Quiz im Schulzimmer | LMS & mobile learning | Scoop.it

Kahoot! ist der neuste Hit im Klassenzimmer! Mit Kahoot! kann auf einfache Weise ein Quiz, Umfrage oder Diskussion erstellt werden. Kahoot! ist ein Spiel basierte blended learning Plattform. Bilder oder Videos können bei den Fragen angezeigt werden. Ihre Schülerinnen und Schüler werden begeistert sein ;-).


Via Guido Knaus
more...
No comment yet.
Rescooped by Kathrin Jäger from Tools4Learning
Scoop.it!

70 freie Illustrationen für E-Learning-Materialien

70 freie Illustrationen für E-Learning-Materialien | LMS & mobile learning | Scoop.it

Diese 70 Illustrationen habe ich im Laufe der Zeit zu verschiedenen Anlässen mit der iOS-App Paper gezeichnet. Sie kommen in WBTs, Screencasts, Präsentationen und Infomaterialien vor. Hier können a...

 

von Alexander Sperl


Via Volkmar Langer
more...
No comment yet.
Rescooped by Kathrin Jäger from Android and iPad apps for language teachers
Scoop.it!

Tablets im Unterricht - von der Idee bis zum Einsatz

Tablets im Unterricht - von der Idee bis zum Einsatz | LMS & mobile learning | Scoop.it

Mobile Computing spielt im Freizeitbereich eine große Rolle, sollte aber nicht auf diesen beschränkt werden. Mobile Endgeräte wie Tablets fördern sinnvoll eingesetzt Lernprozesse. Die folgende Übersicht, die als Begleitmaterial zu dem gleichnamigen Webinar entstand, thematisiert daher folgende Aspekte:
• Argumente für den Einsatz von Tablets im Unterricht
• Anschaffung der Geräte
• Einrichtung der Geräte
• Verwaltung der Geräte
• mögliche didaktische Konzepte


Via Guido Knaus, Juergen Wagner
more...
No comment yet.
Rescooped by Kathrin Jäger from Tools4Learning
Scoop.it!

Nicht nur kostenlos, sondern frei: Zehn Anlaufstellen für Bilder im Netz

Nicht nur kostenlos, sondern frei: Zehn Anlaufstellen für Bilder im Netz | LMS & mobile learning | Scoop.it
Bilder „für umsonst“ gibt es viele im Netz – aber zwischen „kostenlos“, „lizenzfrei“, „gemeinfrei“ und „frei lizenziert” gibt es einige Unterschiede. Zehn Anlaufstellen für freie Bilder im Netz.

Was kostenlos ist, weiß jeder. Auch Inhalte unter freien Lizenzen sind sehr häufig kostenlos – aber längst nicht immer. Es kann verwirrend werden: Denn kostenlose Inhalte sind nicht umgekehrt auch a ...

Via Volkmar Langer
more...
No comment yet.
Scooped by Kathrin Jäger
Scoop.it!

Fachforum-OED-und-MOOCs.pdf

more...
No comment yet.
Rescooped by Kathrin Jäger from Facebook, Chat & Co – Soziale Netzwerke
Scoop.it!

Broschüre „Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt!“ in neuer Version erschienen

Broschüre „Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt!“ in neuer Version erschienen | LMS & mobile learning | Scoop.it

Die Broschüre „Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt!“ von klicksafe und iRights.info ist in vollständig neuer Version erschienen. Die Broschüre versorgt die Internet-Nutzer mit den wichtigsten Informationen über Urheber- und Persönlichkeitsrechte.


Via Guido Knaus
more...
No comment yet.
Scooped by Kathrin Jäger
Scoop.it!

QR Codes

QR Codes | LMS & mobile learning | Scoop.it

Im Unterricht habe ich dies schon öfter genutzt, meistens um von Schülern erstellte Wiki- oder Blogseiten, aber auch Online-Plakate (z.B. mit Smore erstellt und publiziert) durch einen QR Code einfach abrufbar zu machen. Dies erleichtert es die Seiten im Netz wieder aufzufinden, ohne, dass man sich einen kryptischen Link merken muss. Die Lernenden sollten dabei nach Fertigstellung ihres Projektes selbst einen QR Code dazu erstellen und mir dann die Bilddatei und Projektname und Link zu ihrer Seite per mail senden. Dies lässt sich auch alles auf dem iPad über den Browser erledigen, ohne, dass man dazu ein QR-App installieren muss. Die Codes habe ich dann in einem Textdokument auf eine ausdruckbare DIN A4 Seite gebracht und mehrfach ausgedruckt, auseinander geschnitten und wieder an die Schüler verteilt. Die sind dann mit ihren Codes im Schulgebäude aber auch im umliegenden Stadtviertel (wenn es Oberstufenschüler waren) ausgeschwärmt und haben die Codes mit Prittstift und Tesaband bewaffnet “in die Welt” gebracht.

more...
No comment yet.
Scooped by Kathrin Jäger
Scoop.it!

Was kann mit einem Content-Management-System erreicht werden? | PIT-Business Mediengestaltung

Was kann mit einem Content-Management-System erreicht werden? | PIT-Business Mediengestaltung | LMS & mobile learning | Scoop.it

Content-Management-Systeme (CMS) sind Inhaltsverwaltungssysteme, die über eine bestimmte Software die Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten vor allem für Webseiten zulassen. Im Gegensatz zu starren, statischen Webseiten, die meist Programmierkenntnisse voraussetzen, ist beim CMS das gesamte Handling über eine leicht bedienbare grafische Oberfläche zu managen. Es stellt das organisatorische und gestalterische Gerüst dar, das neuen Content aufnimmt, bestehenden verwaltet und verfallenen aussortiert.

Die Möglichkeit über ein eigenständiges Content Management System die eigene Webseite zu pflegen und ständig auf dem neuesten Stand zu halten, ist mit der CMS-Programmierung von PIT-Business genauso einfach wie das simple Arbeiten mit einem Blog. Mit dem Unterschied, dass durch das professionelle Web-Design die Webseite einen ganz anderen, aufwändigeren und nachhaltigeren Eindruck macht.

more...
No comment yet.
Rescooped by Kathrin Jäger from Curation in Higher Education
Scoop.it!

Curation: Creatively Filtering Content

Curation: Creatively Filtering Content | LMS & mobile learning | Scoop.it
We are living in an era of information overload.  So much content is shared online that curation is needed as a way to get value out of the information flood. Content curation is the process of shi...

Via Marta Torán, Kim Flintoff
more...
María Dolores Díaz Noguera's curator insight, June 14, 4:51 AM

Curation: Creatively Filtering Content

Ajo Monzó's curator insight, June 14, 5:03 AM

Bueno, profundo y claro! gracias!

Olga Boldina's curator insight, June 15, 10:23 AM

добавить понимание ...

Scooped by Kathrin Jäger
Scoop.it!

ETS-Projekt: „Lehrer in der digitalen Welt. Einsatz von Tablet-PCs zur praxisorientierten Umsetzung des innovativen Konzepts ‚Lernen durch Gestalten‘.“

ETS-Projekt: „Lehrer in der digitalen Welt. Einsatz von Tablet-PCs zur praxisorientierten Umsetzung des innovativen Konzepts ‚Lernen durch Gestalten‘.“ | LMS & mobile learning | Scoop.it

Im Sommersemester 2013 haben wir mit unserer Projektidee „Lehrer in der digitalen Welt. Einsatz von Tablet-PCs zur praxisorientierten Umsetzung des innovativen Konzepts ‚Lernen durch Gestalten‘.“erfolgreich an der Exploratory Teaching Space – Ausschreibung (ETS) teilgenommen. Bereits im Januar 2014 begannen wir mit Recherche- und Anschaffungsvorbereitungen, so dass wir das Projekt im Sommersemester richtig beginnen konnten. Ausgangspunkt unseres Vorhabens war die Idee, das Prinzip Lernen durch Gestalten in die Lehramtsausbildung der RWTH zu integrieren.

Dieses mediendidaktische Konzept wird gegenwärtig von Prof. Sven Kommer, der unser Lehrgebiet „Allgemeine Didaktik“ leitet, theoretisch und praktisch ausgearbeitet. Von zentraler Bedeutung ist hierbei das Ziel, mediendidaktische (also auf mediengestützte Wissensvermittlung fokussierende) und medienpädagogische (auf Medienkompetenzvermittlung und Medienbildung zielende) Ansätze miteinander zu vereinen. Im Mittelpunkt des Lernens durch Gestalten steht nach Kommer dabei der Ansatz einer handlungsorientierten Medienpädagogik. Kernelement ist dabei die eigenständige Produktion medialer Artikulationen (z.B. Videos, Podcasts, Blogs etc.). In der außerschulischen Arbeit hat sich dieses Prinzip schon bewährt, insbesondere in Medienwerkstätten erfolgt die Medienkompetenzvermittlung über die Erstellung einesMedienprodukts. Im Schulunterricht wird hingegen häufig auf eine theoretische Auseinandersetzung mit den Medien fokussiert. Um das Prinzip des Lernens durch Gestalten im Kontext medienpädagogischer Fragestellungen an Schulen etablieren zu können, müssen Lehrkräfte diesbezüglich geschult und ausgebildet werden. Sie benötigen theoretische und technische Kompetenzen, damit sie ihre Schülerinnen und Schüler bei der Erstellung von Medienprodukten adäquat anleiten können. Zum Einsatz kommen bei uns dabei Tablet-PCs (iPads).

more...
No comment yet.
Scooped by Kathrin Jäger
Scoop.it!

Das LMS ist nicht tot, das Design schon | Online By Nature

Das LMS ist nicht tot, das Design schon | Online By Nature | LMS & mobile learning | Scoop.it

Manchmal sieht man den Wald, vor lauter Bäumen nicht. Schon sehr oft wurde das klassische LMS als tot oder gescheitert gesehen. PLEs wurden als Nachfolger auserkoren oder sogar Social Learning Systeme neu erfunden. Dabei sind LMS wahre Schlachtschiffe, die viel mehr können, als nur didaktische Szenarien zu vermitteln. Ein LMS ist die Schnittstelle zur Infrastruktur, zur Organisation, zur Verwaltung und letztendlich zur Digitalisierung und damit zur Effektivität der Hochschule.

Trotzdem sind LMS langweilig. Ich beschäftige mich schon seit Jahren mit Blackboard, Sakai und Moodle und kenne natürlich auch Clix, StudIP und Olat. Was alle diese Systeme gleich haben, sind langweilige Kursdesigns. Kennt man ein LMS, kennt man alle. Man kann noch so ein fantastisches didaktisches Kurskonzept haben, präsentiert man es einem Besucher, sieht er normalerweise eine Linkliste und eine Navigation, die ähnlich einem Datei-Explorer ist. Erst auf dem zweiten Blick, ergibt sich das Konzept.

more...
No comment yet.
Scooped by Kathrin Jäger
Scoop.it!

Im Praxis-Test: Zentrale Passwort-Verwaltung mit passpack - #pb21 | Web 2.0 in der politischen Bildung

Im Praxis-Test: Zentrale Passwort-Verwaltung mit passpack - #pb21 | Web 2.0 in der politischen Bildung | LMS & mobile learning | Scoop.it

Passwörter - jeden Tag hundertfach in Gebrauch, lästig, unpraktisch - und häufig mit schlechtem Gewissen verknüpft, wissen wir doch alle, dass die Post-Its am Monitor nicht die beste Lösung sind. Wir stellen eine Lösung vor, die viele Probleme löst und den Alltag mit Passwörtern erleichtert und damit sogar Dekaden sicherer ist, als die gängigen Lösungen.

Doch erstmal die Frage: Passt dieses Thema zur Überschrift „Eine Bildungsagentur steigt aus“ mit Blick auf die Veränderungen nach Snowden. Reicht es, gute Passwörter zu haben, wenn die NSA meine Aktivitäten im Netz beobachten will. Die kurze Antwort: Wenn die NSA es gezielt auf mich abgesehen hat, reicht vermutlich keine Maßnahme, die wir Krypto-Laien anstellen können.

Aber wenn es darum geht, nicht permanent massenhaft zufällig überwacht zu werden, dann können wir durch einen sensiblen Umgang mit Passwörtern unsere Sicherheit signifikant erhöhen – übrigens auch gegen viele andere Probleme im Alltag, z.B. Heartbleed – die NSA nutzte diese Schwachstelle auch schon lange gezielt aus.

more...
No comment yet.
Scooped by Kathrin Jäger
Scoop.it!

Selecting a Learning Management System: Advice from an Academic Perspective (EDUCAUSE Review) | EDUCAUSE.edu

Selecting a Learning Management System: Advice from an Academic Perspective (EDUCAUSE Review) | EDUCAUSE.edu | LMS & mobile learning | Scoop.it

Although faculty and students are the primary learning management system users, administrators and IT experts often select the system. This article stresses the importance of involving all stakeholders in the selection process, offers a step-by-step guide to LMS selection, and enables readers to develop a customized list of LMS features that align with their institution's instructional and learning priorities.

EDUCAUSE Review Online

more...
No comment yet.
Rescooped by Kathrin Jäger from Sozialwissenschaft
Scoop.it!

Unterricht und Indoor-Navigation via Smartphone - Computerwelt

Unterricht und Indoor-Navigation via Smartphone - Computerwelt | LMS & mobile learning | Scoop.it
Unterricht und Indoor-Navigation via Smartphone
Computerwelt
Diese unterstützen den sinnvollen Einsatz der Mobiltechnologie und sind auf den Einsatz im Zuge des Unterrichts des sekundären Bildungssektors optimiert.

Via Klaus Meschede
more...
No comment yet.
Scooped by Kathrin Jäger
Scoop.it!

WordPress Session auf dem EduCamp in Frankfurt | Ralf Appelt

WordPress Session auf dem EduCamp in Frankfurt | Ralf Appelt | LMS & mobile learning | Scoop.it

Kurzentschlossen habe ich beim EduCamp in Frankfurt eine Session zu WordPress angeboten.

Ich habe dort meine bisherigen Überlegungen und Erfahrungen mit WordPress geteilt und war erfreut über die zahlreichen aktiven Teilnehmer der Session die ebenfalls Ideen und Fragen beigetragen haben und fleißig im Etherpad Dokument mitgeschrieben haben.

Ich werde hier versuchen die Beiträge aus dem Etherpad noch einmal strukturiert zusammen zu tragen und so verfügbar zu machen und zu halten, weil ich von der Langlebigkeit von Etherpaddokumenten nicht so überzeugt bin. Außerdem komme ich so wenigstens mal wieder dazu hier etwas ins Blog zu stellen.

more...
No comment yet.
Scooped by Kathrin Jäger
Scoop.it!

OER-Whitepaper2-v2014.pdf

more...
No comment yet.
Rescooped by Kathrin Jäger from Learning With Social Media Tools & Mobile
Scoop.it!

Connected Learning: Harnessing the Information Age to Make Learning More Powerful

Connected Learning: Harnessing the Information Age to Make Learning More Powerful | LMS & mobile learning | Scoop.it

This report introduces connected learning, a promising educational approach that uses digital media to engage students’ interests and instill deeper learning skills, such as communication, collaboration, and critical thinking. The report lists four elements constituting connected learning’s emphasis on bridging school, popular culture, home, and the community to create an environment in which students engage in and take responsibility for their learning.


Via Nik Peachey, Ilkka Olander
more...
dawsonloane's curator insight, April 7, 6:35 AM

This report focuses on school-age learners, but the emphasis on deeper learning skills, such as communication, collaboration, and critical thinking is definitely applicable to professional development.

eLearningTV's curator insight, May 6, 1:38 AM

Learning is going to be connected and open in future.

Mo Ferguson's curator insight, May 21, 6:28 PM

Shared