Lets talk sales!
214 views | +0 today
Follow
Lets talk sales!
Lets talk sales!
Informationen zum Thema Vertrieb aus dem World Wide Web. Zusammengestellt von Gliwitzky Rensink & Partner.
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

10. Februar: Innovationswerkstatt "Grundlagen des Vertriebs." Mit Berni D. Rensink und Niels Gliwitzky | brennerei

10. Februar: Innovationswerkstatt "Grundlagen des Vertriebs." Mit Berni D. Rensink und Niels Gliwitzky | brennerei | Lets talk sales! | Scoop.it
more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

Die 5 Stufen des Beschwerdegesprächs

Die 5 Stufen des Beschwerdegesprächs | Lets talk sales! | Scoop.it
Fangen Sie Ihren Kunden mit seiner Beschwerde positiv auf. Wandeln Sie seinen Frust in die Lust bei Ihnen Kunde zu sein um. Beherzigen Sie dafür die 5 Stufen des Beschwerdegespräches.
more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

"Marke ohne Mythos": Von Werbephrasen und Markenführung

"Marke ohne Mythos": Von Werbephrasen und Markenführung | Lets talk sales! | Scoop.it
Mit dem Buch "Marke ohne Mythos" wollen die Autoren mal mit einigen Irrtümern aufräumen. Und Markenführende schlauer machen. Autsch: Kreativität, finden Zschiesche und Errichiello, hat mi...
more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

#Leadgenerierung im B2B

Niels Gliwitzky's insight:
NeueKontakte (Leads) sind das A und O für den erfolgreichen Vertrieb undeine zentrale Aufgabe im Marketing. Auf welche Touchpoints setzen hierUnternehmen, um qualitative hochwertigeB2B-Adressbeständeaufzubauen und den Vertrieb anzukurbeln? Und nicht minder wichtig,welche Methoden werden eingesetzt, um die Adressqualitätzu steigern?  Diesen Fragen ging das Dienstleisterverzeichnis marketing-BÖRSE nachund startete Ende Mai 2013 eine Umfrage unter ihren Mitgliedern. Hier die Ergebnisse ...
more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

#Vertrieb : Zukunft des Verkaufens

#Vertrieb : Zukunft des Verkaufens | Lets talk sales! | Scoop.it

Neue Trendanalyse aus 2b AHEAD ThinkTank zeigt 10 Trendfelder und 10 Strategie-Empfehlungen für den strategischen Wandel von Verkaufsprozessen. Grundlegende Werteveränderung in Verkaufsprozessen wird erwartet. Neue Marktpyramiden und neue Segmente machen neue Strategien nötig!

more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

Wie Kunden noch wertvoller werden  -  Springer für Professionals

Wie Kunden noch wertvoller werden  -  Springer für Professionals | Lets talk sales! | Scoop.it

Kundenwertsteuerung und wertorientiertes Verkaufen prägen Vertrieb und Unternehmenssteuerung umso mehr, je wichtiger Kunden für die langfristige Sicherung von Geschäftsbeziehungen sind. Wie Kunden mit wertorientiertem Verkaufen noch wertvoller werden.

Kundendeckungsbeitrag und Kundenwert sind zentrale Zielgrößen im Vertrieb (Bhattacharya und Bolton 2000). Je besser es dem Vertrieb in Unternehmen gelingt, wertorientiert zu verkaufen und zu steuern, desto langfristiger lassen sich Kundenbeziehungen zum Unternehmen gestalten und Kunden an das Unternehmen binden.

more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

Vertrieb: Was gute Verkäufer ausmacht - manager magazin - Unternehmen

Vertrieb: Was gute Verkäufer ausmacht - manager magazin - Unternehmen | Lets talk sales! | Scoop.it

Gute Verkäufer sind das Geheimnis profitabler Unternehmen. Vertriebsprofi Joachim Pawlik beschreibt im Gespräch mit manager-magazin.de, was erfolgreiche von erfolglosen Verkäufern unterscheidet, wie der Kunde König wird, und warum es manchmal hilfreich ist, Reiseführer zu verschenken.

 

more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

Unternehmen verschenken Kundenpotentiale

Niels Gliwitzky's insight:

"Viele mittelständische Unternehmen verschenken noch zu viele Kundenpotentiale und betreiben zu wenig strategisches Lead Management und Lead Controlling." so eine Studie der Saupe Communication GmbH.

more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

Social Media Nutzung | Social Media Atlas

Niels Gliwitzky's insight:

Daten und Fakten zur Social Media Nutzung in Deutschland. Übersichlich mit Kartendarstellung und Zahlen, Daten, Fakten ...

 

more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

SALES-STAFF: Fachkräfte im Vertrieb werden auch 2013 stark nachgefragt | BSOZD.com – News

Presseverteiler für die Pressemitteilung auf kostenlosen Presseportalen und Pressediensten.
Niels Gliwitzky's insight:

Experten rechnen auch in diesem Jahr mit einem stabilen Arbeitsmarkt und anziehenden Exporten

Arbeitsmarktexperten gehen fest davon aus, dass die deutsche Wirtschaft schon bald wieder auf Touren kommen wird. Für das Jahr 2013 rechnen sie mit einem stabilen Arbeitsmarkt und anziehenden Exporten. Die Wirtschaftslokomotive Deutschland kommt aus Sicht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) nach der Schwächephase durch die Eurokrise bald wieder auf Touren. 2013 wird mit einer Steigerung des Bruttoinlandsprodukts (BIP) um 0,9 Prozent gerechnet. Für das Jahr 2014 geht das DIW von einem Wachstum von bis zu über zwei Prozent aus.

DIW: Die Beschäftigten profitieren von dieser Entwicklung

Die Beschäftigten können vor diesem Hintergrund von kräftigen Lohnsteigerungen profitieren. Auch wenn die Eurokrise im Blick auf Spanien oder Griechenland noch nicht überwunden ist, kann die deutsche Wirtschaft nach Auffassung des DIW weiter zulegen. Auch soll die Binnennachfrage wesentlich zu dieser Entwicklung beitragen. Hinsichtlich der Exporte geht das DIW in Anbetracht der anziehenden Weltkonjunktur von einem kräftigen Anstieg aus.

Ifo-Institut erwartet leichte Erholung für die Eurozone

Wirtschaftsforscher des Münchner Ifo-Instituts erwarten für die Eurozone insgesamt eine leichte Erholung. Nach der Rezession im Jahr 2012 stagniere die reale Wirtschaftsleistung im laufenden Quartal, private Investitionen dürften sich stabilisieren. Spaniens Regierung beispielsweise blickt sehr zuversichtlich auf das Jahr 2013. Sie rechnet mit einer Rückkehr zum Wachstum Ende 2013. Schon jetzt würden die Exporte stark anziehen.

more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

Erfolgsprogramm „Kunden werben Kunden“

Erfolgsprogramm „Kunden werben Kunden“ | Lets talk sales! | Scoop.it
Viele Unternehmen animieren ihre Kunden mit Prämien, Freunde zu werben. Solche Programme sind viel profitabler als bislang gedacht, zeigt eine neue Studie.
more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

Spielend verkaufen und Kunden gewinnen

Spielend verkaufen und Kunden gewinnen | Lets talk sales! | Scoop.it
Produkte sind austauschbar, Kauferlebnisse nicht. Es gibt sie längst – Unternehmen, die auf Spiel und Spaß setzen und damit bestens verdienen. Wie Sie spielend verkaufen und neue Kunden gewinnen, verrät Ihnen Virgil R.
more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

Zendesk Benchmark: Deutschland beim Kundenservice nur im Mittelfeld - CRM & Vertrieb - News - absatzwirtschaft.de

Zendesk Benchmark: Deutschland beim Kundenservice nur im Mittelfeld - CRM & Vertrieb - News - absatzwirtschaft.de | Lets talk sales! | Scoop.it
Nachdem im vergangenen Jahr die Qualität von Kundenservice weltweit rückläufig war, verbuchten im letzten Quartal Unternehmen auf der ganzen Welt eine gestiegene Kundenzufriedenheit.
more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

#Vertrieb: In digitalen Kanälen effektiv mit der Zielgruppe in Kontakt treten!

#Vertrieb: In digitalen Kanälen effektiv mit der Zielgruppe in Kontakt treten! | Lets talk sales! | Scoop.it
Niels Gliwitzky's insight:

Für Kaufentscheidungen im B2B- sowie im B2C-Bereich ist das Internet nicht mehr wegzudenken. Die digital verfügbaren Informationen zu Angeboten und Anbietern bestimmen den Entscheidungsprozess maßgeblich.

Diese neue Situation verändert das Marketing. Unternehmen spüren, wie traditionelles Marketing seine Wirkung verliert. Heute ist es wichtig dort zu sein, wo Kunden und Interessenten über Angebote und Bedürfnisse reden. Wer einen potenziellen Kunden bei der Produktrecherche identifiziert, kann zum richtigen Zeitpunkt einen gezielten Dialog mit relevanten Inhalten starten. Das ist effizienter als das Prinzip "Content-Gießkanne".

more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

10 Regeln für ein großartiges #Start-up

10 Regeln für ein großartiges #Start-up | Lets talk sales! | Scoop.it

Das Founders Institute, “the World’s Largest Startup Accelerator, with a mission to “Globalize Silicon Valley” and help founders build enduring technology companies” hat diese Infografik als eine Art Checkliste für Gründer veröffentlicht. Im Blog-Artikel zur Grafik wird auf die 10 Regeln auch im Text noch näher eingegangen. Die Liste enthält 10 Regeln bzw. Voraussetzungen, die Unternehmer nach Meinung der Verfasser erfüllen sollten, wenn sie gründen.

more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

#Vertrieb : Warum das Image des Vertriebs so wichtig ist - Harvard Business Manager

#Vertrieb : Warum das Image des Vertriebs so wichtig ist - Harvard Business Manager | Lets talk sales! | Scoop.it
Der Vertrieb hat keinen guten Ruf, nicht einmal bei den eigenen Standesvertretern. Unternehmen sollten das nicht akzeptieren und versuchen, das Image zu verbessern. Denn im Wettbewerb kann der Vertrieb den Unterschied machen.
more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

Wie man schlechtes Führungsverhalten im Vertrieb vermeidet  -  Springer für Professionals

Wie man schlechtes Führungsverhalten im Vertrieb vermeidet  -  Springer für Professionals | Lets talk sales! | Scoop.it

Besonders im Verkauf können sich Unternehmen Mittelmäßigkeit in der Führung nicht leisten. Doch häufig werden unter Umsatzdruck und Preisverfall in schwierigen Zeiten Talentförderung und Mitarbeiterbindung vollkommen vernachlässigt. Kommen dann noch schlechte Führung und ein schlechtes Betriebsklima hinzu, ist der GAU programmiert.

more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

Die Astra-Story: Wie man ein 08/15-Bier zur Kultmarke macht

Die Astra-Story: Wie man ein 08/15-Bier zur Kultmarke macht | Lets talk sales! | Scoop.it
Mit lässiger Werbung und coolem Design hat es Astra zur Kultmarke gebracht. Die Information, dass das authentisch wirkende Kiez-Bier längst zum dänischen Carlsberg-Konzern gehört, stört da nur......
more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

Blog: Zehn Regeln für deutsche Unternehmen in China

Blog: Zehn Regeln für deutsche Unternehmen in China | Lets talk sales! | Scoop.it
Ein Student entscheidet sich, Unternehmer zu werden. Seine Idee: Türkisch-deutsche Esskultur nach China bringen. Heute führt er in Beijing mit seinem Partner mehrere Restaurants. Zehn Tipps für erfolgreiche Gründungen im Reich der Mitte.
more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

Social Media 2013: User Demographics For Facebook, Twitter, Pinterest And Instagram [INFOGRAPHIC] - AllTwitter

Social Media 2013: User Demographics For Facebook, Twitter, Pinterest And Instagram [INFOGRAPHIC] - AllTwitter | Lets talk sales! | Scoop.it

hose good people at the Pew Research Centre recently updated their annual look at who is using social media, discovering that 16 percent of U.S. internet users are now active on Twitter, with the social micro-blogging network continuing to be popular with black and hispanic users, adults aged 18-29 and folks who live in urban areas.

But what about some of the other major social platforms? Aside from Twitter, who exactly is using Facebook, Pinterest, Instagram and Tumblr?

The infographic below (courtesy of Adweek) takes Pew’s data and represents it all in a pleasing visual form, including these key takeaways:

City dwellers are significantly more likely than rural residents to be on TwitterWomen are five times as likely as men to use PinterestBlacks and Hispanics are more likely than whites to use Instagram

 

more...
No comment yet.
Scooped by Niels Gliwitzky
Scoop.it!

Was macht man mit Blockheads und Glücksrittern? - Entwicklungs-Strategien für den Pharma-Vertrieb

Was macht man mit Blockheads und Glücksrittern? - Entwicklungs-Strategien für den Pharma-Vertrieb | Lets talk sales! | Scoop.it
Die mitarbeiterbezogene Bestimmung der Kundenzufriedenheit (Regionale Kundenzufriedenheitsanalyse RKA) ist für eine nachhaltige Steuerung des Außendiensterfolges unerlässlich. Entscheidend für die ...
more...
No comment yet.