Didaktik? Von MOOC-Design und MOOC-Moderation | das e-Teaching Büro #emoderation #mooderation | E-Moderation: aktives Online-lernen mit E-tivities | Scoop.it

"
**Dokumentation/Ergebnissicherung

inhaltliche Zusammenfassungen schreiben, schreiben lassen (Reflektoren-Rolle), anregen Linklisten erstellen (oder Aufttrag vergeben/anbieten), ggf. thematisch sortiertSitemaps/Pearltrees erstellen, erstellen lassen, anregenErgebnis-WIKIs zu Einzelthemen erstellen, erstellen lassen, anregenalles, was in der o. g. Struktur nicht autotisiert passiert (z. B. ggf. von Hand Blogartikel aggregieren)…

*** Aktivierung

Feedback zu Beiträgen der Teilnehmenden (prinzipiell wohl auf allen Kanälen möglich) (“einladend, nicht ausgrenzend sein”, sagt Dörte Giebel im Didaktik-Hangout z.B.)Mailings/Newsletter mit Hinweisen auf besondere Beiträge, Ergebnisse, Events etc.auch hier: Zusammenfassungen (als “Einsprungschneisen”, wie Dörte Giebel es genannt hat)Events: online-Live-Sessions, Präsenztreffen…… "

Jasmin Hamadeh in einem Reflexionsbeitrag zur 2. Woche des #mmc13, in der es um "Didaktik" geht  ... mit Bezug auf den Impulsbeitrag: Hangout on Air: der Mediendidaktiker Dr. Joachim Wedekind  (Blog, Twitter: @jowede): Brauchen wir eine MOOC-Didaktik?
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=77yRmWbyPMQ