Bewusste Wahrnehmung folgt dem Takt der Hirnströme | Kreativitätsdenken | Scoop.it

Unsere bewusste Wahrnehmung ist einem Film oder einem Computerbildschirm ähnlicher als gedacht: Sie aktualisiert ihre Sinneseindrücke nicht kontinuierlich, sondern in einem bestimmten Takt. Diese Update-Zeitfenster hat ein französisches Forscherteam in einem Experiment nachgewiesen.