Von der Messung von Kreativität und Spielintelligenz | Kreativitätsdenken | Scoop.it


Der Trend geht zunehmend dazu alle sportlichen Parameter aufzunehmen und auszuwerten. Die Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und viele weitere Faktoren werden gemessen, skaliert und schließlich verwendet, um etwaige Defizite auszumerzen. Das wirklich Interessante am Fußballsport hingegen, der eine kreative Geistesblitz, die Gewandtheit und der Einfallsreichtum, in einer bestimmten Situation mit einer überraschenden und erfolgreichen Lösungsmöglichkeit aufzuwarten hingegen, findet hier kaum Anklang. Die Kreativität und Spielintelligenz kann schwerlich gemessen werden. Beide Merkmale sind aber nach vorherrschender Meinung auch wichtige Einflussgrößen für die Talentsuche und Talentauswahl. Aus diesem Grunde versuchten Daniel Memmert und Jörg Daniel dies 2005 in einer Studie an diversen DFB-Stützpunkten zu ändern......