Malochen bevor die Muse küsst: Stirbt die Kreativität? | Campus DOKU | Kreativitätsdenken | Scoop.it

"Change Management", "Innovation" – das sind Schlüsselbegriffe in vielen Unternehmen und von diesen Faktoren hängt oft deren Erfolg ab: neue, kreative Ideen, die am Ende der ganzen Gesellschaft zugute kommen. Denn jedes Unternehmen lebt von den Ideen seiner Mitarbeiter – nicht nur derjenigen, die explizit eine "Kreativ-Position" haben.

Doch laut einer Studie des Kreativitätsforschers Prof. Dr. Rainer Holm-Hadulla von der Universität Heidelberg haben es "Querdenker" und "Kreative" immer schwerer in den Unternehmen und Organisationen. Zu viele und zu langsame Prozesse sowie stark hierarchische Strukturen und die strenge Orientierung nach Kostenfaktoren hemmen den Freiraum, lassen zu wenig Zeit und Raum für die Entfaltung kreativer Ideen....