Die Crowd kann’s. Wenn gute Produkte im Kollektiv entstehen | Kreativitätsdenken | Scoop.it

Noch nie war die Gemeinschaft so gefragt wie heute. Politische Bewegungen entstehen online, mathematische Rätsel werden gelöst und Projekte finanziert – die „Crowd“ liegt im Trend. Aber taugt der gemeinschaftliche Ansatz auch fürs Produktdesign?“, fragten sich zwei Wissenschaftler – und machten die Probe aufs Exempel.