27 Offline-Blogeditoren für Mac, Windows und iPhone/iPad im Test | iPad:  mobile Living, Learning, Lurking, Working, Writing, Reading ... | Scoop.it

Dieter Petereit | 2. August 2010 |

Sie wollen nicht den gesamten hochinteressanten Text lesen, sondern nur wissen, welchen Editoren Sie denn jetzt wählen sollen? Okay, hier kommt´s:

* Windowsanwender nehmen BlogJet (1. Wahl, aber 40$) oder BlogDesk (2. Wahl, aber kostenlos).
** Macanwender nehmen Blogo für 25 $. Auch gut ist MarsEdit, aber der Mehrpreis von 15 $ rechtfertigt sich nicht.
*** iPhone-/iPad-Anwender nehmen BlogPress (2,39 €).

BlogPress ist für 2,39 € im Appstore erhältlich. Zu diesem Preis kann es sowohl auf dem iPhone, wie auch auf dem iPad in einer optimierten Version genutzt werden. BlogPress unterstützt die gängigsten Plattformen, darunter WordPress, Blogger, TypePad, Drupal, Joomla und Live Journal. Während meines Test stürzte BlogPress gelegentlich ab, verlor dabei jedoch keine Daten. Leider kann BlogPress nicht mehr wie bislang in einer Liteversion kostenlos ausprobiert werden. Die 2,99 € indes können jedenfalls iPad-Nutzer gefahrlos in die Hand nehmen, ohne sich im Nachgang übermäßig ärgern zu müssen. ...