Britische Bildungsreform revolutioniert den Informatiklehrplan | Fit in IT | ipad | Scoop.it

Die Britische Regierung legt einen neuen Lehrplan für die Primar- und Sekundarschule vor, welcher alle Kinder und Jugendlichen während der obligatorischen Schulzeit von 5-16 Jahren betrifft. Mit diesem Lehrplan findet ein Umsturz im Bereich Informatik statt. Der Lehrplan führt an allen Schulen und während der gesamten obligatorischen Schulzeit ein neues Fach „Computing“ als eigenen Fachbereich ein.


Via Martin Hofmann, Ralph Kugler