Vortrag von Prof. Dr. Miriam Meckel: Wir Medienmenschen - im Fegefeuer des digitalen Lebens (27.02.2013) | Digitales Leben - was sonst | Scoop.it

Wenn Dante sein Fegefeuer in die Gegenwart verlegt hätte, sähe es so aus: Das Ich reiste durch die diesseitige Welt, weil das Jenseits längst mit dem Diesseits in einer umfassenden virtuellen Applikation verschmolzen ist. Alle Protagonisten laufen mit iPhones herum, sie müssen mit Apps spielen und einander ständig anrufen, bis sie ihre Strafe verbüsst haben. Dann befänden wir uns derzeit auf dem Weg durch das Inferno der ständigen Erreichbarkeit, der umfassenden «connectivity», in der das Individuum wie in einem virtuellen Feuerball verschwindet.


Via Pavel Novak