Aversion gegen Kreativität: Ursachen, Folgen und Abhilfe | denkpionier | MAGAZIN | Scoop.it

 

Forschungsergebnisse zeigen, dass persönliche Unsicherheit dazu führt, dass der betreffende Mensch Kreativität ablehnt. Diese Vorbehalte gegen Kreativität behindern massiv ein Erkennen kreativer und innovativer Lösungen. Woran liegt die Aversion und wie lässt sich Abhilfe schaffen?

 

Der Artikel Menschlicher Vorbehalt gegen Kreativität geht der Frage nach, warum kreative Ideen zurückgewiesen werden, selbst dann, wenn kreative Vorschläge explizit als Ziel verlangt werden. Am Anfang steht die fast banal klingende Erkenntnis: Kreative Menschen haben es nicht leicht. Das beginnt wohl schon ganz früh damit, dass Lehrer weniger kreative Schüler oft gegenüber kreativenbevorzugen. Kreative Menschen stehen auch oft ganz allein da, weil sie nur selber in der Lage sind, kreative Ideen also solche zu erkennen. Die Studie The bias against creativity: Why people desire but reject creative ideas von Jennifer S. Mueller und anderen Wissenschaftlern präsentiert folgende praktische Experimente und Ergebnisse zum Vorbehalt gegen Kreativität ...


Via Thomas Menk