"Camp"-Kultur am Beispiel des Dschungelcamps
69 views | +0 today
Follow
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Scooped by Sabrina
Scoop.it!

Camp

Camp | "Camp"-Kultur am Beispiel des Dschungelcamps | Scoop.it
Combining elements of incongruity, theatricality, and exaggeration, camp is a form of humor that helps homosexuals cope with a hostile environment.
more...
No comment yet.
Scooped by Sabrina
Scoop.it!

Die künstlerische Avantgarde bei RTL

Die künstlerische Avantgarde bei RTL | "Camp"-Kultur am Beispiel des Dschungelcamps | Scoop.it
User Wolfgang hat uns einen Text geschickt, der sich direkt an Mr. Vincent Vegas Artikel zum Dschungelcamp auseinandersetzt. Wir wollen ihn euch nicht vorenthalten. Erklärt wird, warum sich niemand schämen muss, wenn er das Dschungelcamp schaut.
more...
No comment yet.
Scooped by Sabrina
Scoop.it!

Akademiker entdecken das Trash-TV

Akademiker entdecken das Trash-TV | "Camp"-Kultur am Beispiel des Dschungelcamps | Scoop.it
Weg vom Trash-TV, hin zur gehobenen Unterhaltung: „Das Dschungelcamp“ ist längst nicht mehr nur etwas für die Unterschicht. Nach der 5.
more...
No comment yet.
Scooped by Sabrina
Scoop.it!

Wünsch dir was. Sensationen, Skurrilitäten und Tabubrüche im Fernsehen - Springer

Wünsch dir was. Sensationen, Skurrilitäten und Tabubrüche im Fernsehen - Springer | "Camp"-Kultur am Beispiel des Dschungelcamps | Scoop.it
more...
No comment yet.
Scooped by Sabrina
Scoop.it!

Die „Camp“-Kultur

Die „Camp“-Kultur | "Camp"-Kultur am Beispiel des Dschungelcamps | Scoop.it
Die englische Bezeichnung „Camp“ kommt aus dem Französischen: „se camper“, bedeutet eine Haltung einnehmen. Der Begriff wurde zunächst für Auftritte von (...)
more...
No comment yet.
Scooped by Sabrina
Scoop.it!

Das Dschungelcamp – eine kulturelle Sensation

Das Dschungelcamp – eine kulturelle Sensation | "Camp"-Kultur am Beispiel des Dschungelcamps | Scoop.it
Seit nunmehr acht Jahren beglückt RTL anspruchsvolle Zuschauer mit einer aufwändigen Eventshow, in der halbwegs prominente Menschen erst Insekten und dann sich selbst zerfleischen. Wie das Dschungelcamp gutes Fernsehen neu erfand.
more...
No comment yet.
Scooped by Sabrina
Scoop.it!

Verlag20.de - Medienhype Dschungelcamp – Vorschläge und Material für eine Unterrichtseinheit - Unterrichtsmaterial für Lehrer

Verlag20.de - Medienhype Dschungelcamp – Vorschläge und Material für eine Unterrichtseinheit - Unterrichtsmaterial für Lehrer | "Camp"-Kultur am Beispiel des Dschungelcamps | Scoop.it
Autor: S. Patzelt / Arbeitsmaterialien / Die Medienmappe zum Thema Dschungelcamp umfasst Aspekte der Medienkunde und Psychologie und stellt Kontroversen um den Schutz der Menschwürde in Massenmedien dar.
more...
No comment yet.
Scooped by Sabrina
Scoop.it!

Wo Viertelprominente ihre Würde zurückgewinnen

Wo Viertelprominente ihre Würde zurückgewinnen | "Camp"-Kultur am Beispiel des Dschungelcamps | Scoop.it
Nach dem Dschungelcamp blickt der normal tickende Zuschauer ganz anders auf Menschen wie Bata Illic, Nico Schwanz oder Gina Wild. Sie verlieren nicht ihre Würde, sondern erhalten sie oft zurück.
more...
No comment yet.
Scooped by Sabrina
Scoop.it!

Vom 'Über-Leben' in der Fremde. Niveau von Reality-Shows im Fernsehen

Vom 'Über-Leben' in der Fremde. Niveau von Reality-Shows im Fernsehen | "Camp"-Kultur am Beispiel des Dschungelcamps | Scoop.it
more...
No comment yet.
Scooped by Sabrina
Scoop.it!

Ästhetik des Hässlichen

Ästhetik des Hässlichen | "Camp"-Kultur am Beispiel des Dschungelcamps | Scoop.it
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Deutsch, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Universit t Paderborn (Literaturwissenschaftliches Institut), Veranstaltung: sthetik des H sslichen, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch,...
more...
No comment yet.
Scooped by Sabrina
Scoop.it!

Die Faszination des Abartigen - Warum Ekel Quote macht

Die Faszination des Abartigen - Warum Ekel Quote macht | "Camp"-Kultur am Beispiel des Dschungelcamps | Scoop.it
B- und C-Promis essen Kamel-Schwanz, Krokodil-Penis, Fischaugen und baden in grünem Schleim und Fischinnereien. Das Programm ist teilweise so abartig, dass man eigentlich nicht hinschauen möchte, der Faszination aber gleichzeitig nicht entgehen kann.
more...
No comment yet.