Bildung für Zukunft
28 views | +0 today
Follow
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Rescooped by Bildung für Zukunft from Liberale
Scoop.it!

Förderschulen und Inklusion – Zwei Seiten einer Medaille

Förderschulen und Inklusion – Zwei Seiten einer Medaille | Bildung für Zukunft | Scoop.it

Individuelle Förderung hilft Kindern und Jugendlichen mit auf sie angepasste Lern- und Förderungskonzepte, um auch bei Lerneinschränkungen ihre schulischen Ziele zu erreichen. Davon konnte sich Anfang Juli die Kreistagsfraktion der FDP Celle bei einem Besuch der Erich-Kästner-Schule in Celle-Garßen überzeugen. Das Förderzentrum mit Schwerpunkt Lernen beschult ab Klasse 2 bis Klasse 10 rund 120 Schülerinnen und Schüler aus Celle und dem östlichen Landkreis Celle. Individuelle Förderung nach Bedarf ist das Credo der Bildungseinrichtung.
In dem informativen und offenen Gespräch mit dem Schulleiter, Herrn Viering, wie auch der Lehrerinnen Frau Nehrenberg und Frau Deegner und Reinhard Toboll, Schulamtsleiter des Landkreis Celle, wurden die Bildungsangebote vorgestellt. Die ungeklärten Aspekte in der Inklusion führten unlängst auch zu einer kontrovers geführten Diskussion im Celler Kreistag, bei der es um die Verabschiedung einer gemeinsamen Resolution an die Landesregierung in Hannover ging. CDU, WG und FDP fordern darin den Erhalt aller Förderschulen in Stadt und Landkreis Celle sowie eine Beibehaltung der freien Entscheidung durch die Eltern zur Schulform. ..


Via FDP Celle
more...
No comment yet.
Scooped by Bildung für Zukunft
Scoop.it!

Grundschule: Was soll Anouk lernen? - ZEIT ONLINE

Grundschule: Was soll Anouk lernen? - ZEIT ONLINE | Bildung für Zukunft | Scoop.it

Die Grundschule im Viertel hat viele Migrantenkinder und eine miserable Ausstattung. Ein Elternpaar aus Berlin wagt ein Experiment.
Als Anouk an ihrem ersten Schultag im August 2013 die Lenau-Schule in Berlin-Kreuzberg betritt, hat das zierliche Mädchen viel Gepäck: die Schultüte, den Ranzen – und einen politischen Auftrag.
Anouk, weißblond und im Herzchenkleid, geht durch Flure mit Klogeruch, an bunt bemalten Wänden entlang. In der Aula setzt sie sich in die erste Reihe und blickt gebannt auf die Bühne, wo die Mädchen aus der sechsten Klasse sich zum Tanz aufstellen. Hinter Anouk sitzen Frauen in afrikanischen Gewändern, Frauen mit Kopftuch – und Anouks Mutter Dörte Heilmann* mit ihrem blonden Pagenkopf, einer schneeweißen Folklorebluse und dem vier Monate alten Baby im Arm.

more...
No comment yet.
Scooped by Bildung für Zukunft
Scoop.it!

Autismus-Forschung: #Google plant riesige Genom-Datenbank

Autismus-Forschung: #Google plant riesige Genom-Datenbank | Bildung für Zukunft | Scoop.it

 

Google geht mit der Non-Profit-Organisation Autism Speaks, einer wichtigen Institution in der Autismus-Forschung, eine Kooperation ein. Für ein Projekt zur Entschlüsselung von Genomen werden riesige Datensätze auf die Server des Suchmaschinenanbieters geladen und für Forscher aus aller Welt zugänglich gemacht. Diese erhoffen sich neue Möglichkeiten und Erkenntnisse.
Internetriese Google ist eine Kooperation mit Autism Speaks eingegangen, einer einflussreichen und finanzstarken Organisation zur Erforschung der Diagnose und Behandlung von Autismus. In seinem Autism Speaks Ten Thousand Genomes Program (AUT10K)will die amerikanische Non-Profit-Organisation die Genome von über 2.000 Familien, die von Autismus betroffen sind, in einer riesigen Datenbank zusammentragen. Das Problem ist, dass die umfassenden Daten, die von jedem einzelnen Teilnehmer erhoben werden, pro Person die Größe von etwa 100 Spielfilmen haben. Ein handelsüblicher Desktop-PC würde Stunden oder Tage zum Download brauchen und bereits nach zwei Datensätzen wäre die Festplatte voll. Oft werden deshalb Daten sogar auf ihrer Hardware verschickt, weil die Netzübertragung zu aufwändig und langwierig wäre.

more...
No comment yet.
Scooped by Bildung für Zukunft
Scoop.it!

Inzlingen: Lernwerkstatt bietet #Montessori-Kurs

 

Die Lernwerkstatt Inzlingen lädt ein zu einem Informationsabend für den „VI. Montessori-Diplomkurs“ am Samstag, 28. Juni, von 18 bis 20 Uhr in ihren Inzlinger Räumen, Sonnhalde 1b.
Dieser Kurs dient der Vorbereitung auf die Erlangung des Montessori-Diploms, das Absolventen mit pädagogischer Grundausbildung zur Arbeit in Motessori-Einrichtungen berechtigt. Es wird von der Association Montessori International anerkannt. Kursleiter ist Prof. Albert Heller, Theoriedozent der deutschen Montessori-Vereinigung.

more...
No comment yet.
Scooped by Bildung für Zukunft
Scoop.it!

„Inklusion ist wie Kommunismus“

„Inklusion ist wie Kommunismus“ | Bildung für Zukunft | Scoop.it

Seit dem Fall Henri wird diskutiert, ob Gymnasien ein Ort für Kinder mit geistiger Behinderung sind. Eine Schule in Rheinau macht vor, wie das gehen kann.
Linus (13) dürfte eigentlich nicht dort sein, wo er Tag für Tag ist: am Gymnasium. Linus wird nie das Abitur schaffen, sagen seine Lehrerinnen. Er ist in Deutsch gut, in Mathe sehr schwach. Ein Förderschüler. Und er sitzt im Rollstuhl. Sein Skelett ist nicht stabil genug zum Gehen. Linus ist ein wacher Kerl mit Sommersprossen auf der Nase.
Im Pausenhof parkt er neben vier Mädchen, die auf dem Rand der Tischtennisplatte sitzen. Er kennt sie aus dem Orchester, wo er Trompete spielt. Solche Gespräche, solche Freizeitgestaltung hätte er an einer Sonderschule nicht. Hier gehört er dazu und wird wegen des zu erwartenden Schulabschlusses nicht separiert, wie es das deutsche Schulsystem eigentlich vorsieht.

more...
No comment yet.
Rescooped by Bildung für Zukunft from Netzwerk Bildung
Scoop.it!

Grundschulen in Deutschland – "Es fehlt an Wertschätzung"

Grundschulen in Deutschland – "Es fehlt an Wertschätzung" | Bildung für Zukunft | Scoop.it

Die internationalen Leistungsstudien zeigen: Die deutschen Grundschüler rangieren weiter im oberen Bereich. Doch ihr Können stagniert. Das liegt auch an der Ausstattung der Grundschulen, wie Udo Beckmann, Vorsitzender des Grundschullehrer-Verbandes, im Interview mit der SZ sagt.
An den deutschen Grundschulen ist die Welt noch in Ordnung - zumindest was die durchschnittlichen Schülerleistungen im weltweiten Vergleich angeht. Die Zehnjährigen aus der Bundesrepublik schaffen es beim Lesen, im Textverständnis, in Mathematik und Naturwissenschaften auf der internationalen Leistungsskala knapp ins obere Drittel. Doch die am Dienstag in Berlin präsentierten neuen Studien Iglu und Timss zeigen erneut auch die bekannten deutschen Schwächen auf: Zu viele Risikoschüler, zu wenig Spitzenleister und nach wie vor eine extrem hohe Abhängigkeit von Bildungserfolg und sozialer Herkunft. Doch die Primar-Lehrer sehen einen Strauß voller Probleme, wie Udo Beckmann sagt. Der Grund- und Hauptschullehrer ist Bundesvorsitzender des Verbands Bildung und Erziehung, der viele Grundschulpädagogen vertritt.


Via BlessTheTeacher
more...
No comment yet.
Scooped by Bildung für Zukunft
Scoop.it!

Steroidhormone: Autismus schon im Mutterleib

Steroidhormone: Autismus schon im Mutterleib | Bildung für Zukunft | Scoop.it

Noch immer sind die Ursachen für Autismus unbekannt. Britische und dänische Forscher haben nun erstmals einen nicht-genetischen Hinweis gefunden: Bereits im Mutterleib sind spätere Autisten als Ungeborene einer erhöhten Steroidhormon-Konzentration ausgesetzt.
Erster nicht-genetischer Hinweis
Die Ursache für Autismus ist noch immer ein Rätsel. Doch britische Wissenschaftler der University of Cambridge haben nun gemeinsam mit Forschern des dänischen Statens Serum Instituts bei der Erforschung der Entwicklungsstörung große Fortschritte erzielt. In einer Studie haben sie rund 19.500 Fruchtwasserproben von Frauen verglichen. Sie kamen zu dem Ergebnis, dass Schwangere mit einer erhöhten Konzentration von Steroidhormonen im Fruchtwasser häufiger Kinder gebären, die später Autismus entwickeln. Wie das Online-Portal „nachrichten.ch“ schreibt, erklärte Simon Baron-Cohen von der University of Cambridge: „Die Steroidhormone sind unser erster nicht-genetischer Hinweis auf die Entwicklung von Autismus bei Kindern.“

more...
No comment yet.