Art of Hosting
29.1K views | +2 today
Art of Hosting
Art of Participatory Leadership and other related topic: Action learning, Open Space Technology, Theory U, Mind Mapping, etc.
Curated by F. Thunus
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

10 interessante Videos zum Thema “Kreativität” › ToolBlog

Kreativ sein möchte jeder und so hängen wir begierig an den Lippen der Menschen, die kreativ sind oder die wir dafür halten. Oft sind wir ...
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

Synopsis | Eine Eingliederung Von Theory U In Den Organisations-Wandel

THE SYNOPSIS OF YOUR FAVORITE BOOK =--- Where to buy this book? ISBN: 9783639458688 Book Synopsis of Eine Eingliederung Von Theory U in Den ...
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

Meetingkultur - Wie man gute Meetings macht

Meetingkultur - Wie man gute Meetings macht | Art of Hosting | Scoop.it
Wer jammert nicht über zu viele Meetings. Dabei sind Meetings wichtig - vorausgesetzt, sie werden effektiv, effizient und zufriedenstellend durchgeführt.
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

Die App zum Fragen stellen

Die App zum Fragen stellen | Art of Hosting | Scoop.it
Von Albert Einstein stammt der Satz: Wichtig ist, dass man nie aufhört zu fragen... Christian Rhein hat sich diese Weisheit zu Herzen genommen und eine Android-App entwickelt, mit der Sie endlos Fr...
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

Bregenzer Salon: Events

Bregenzer Salon: Events | Art of Hosting | Scoop.it

Circle and dialogue - the potential of our future

"Art of Hosting" practitioners are often familiar with Circle mostly as a tool for check-in and check-out. In this workshop you can learn about the many other facets of Circle and get also introduced into the practice for the whole length of meetings.

Circle can be used strategically in organizations, companies, and wherever collaborative decisions need to be made.

We invite people interested in co-creation, self-organization, participative leadership and synergies. The Circle is the pattern within all dialogue processes: Dialogue, World Café, Open Space, Dynamic Facilitation, etc. The circle is made strong by the importance given to the center, the topic, the issue and the potential of each person’s voice and participation.


Salon evening with book presentation on 28.10. 19.00 hrs

This evening is offered as an introduction to the workshop and for those who want to arrive comfortably to the workshop, and also for those who just want to get a taste of the magical power of circle.

more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

14 Kreativitätstechniken - Zeitblüten

14 Kreativitätstechniken - Zeitblüten | Art of Hosting | Scoop.it
Erfahren Sie hier 14 Kreativitätstechniken, mit denen Sie neue Ideen und Lösungen finden können.
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

Eindrücke vom Art of Hosting Training Wien, November 2012

Eindrücke vom Art of Hosting Training Wien, November 2012, erstellt von TeilnehmerInnen des Trainings. Mehr zum Training unter http://www.partizipation.at/ar...
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

Lehrlinge - Action learning group | Facebook

Ich habe 6 Fotos im Album „Lehrlinge - Action learning group“ auf Facebook gepostet http://t.co/WOFnlEzXdH
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

Hosting_ Art Of Hosting - Die Kunst Räume Für Gute Gespräche Zu Schaffen

Ocellaris anemone hosting? Best web hosting? site for business? Web hosting? in the philippines? What is web hosting? services ? Best web hosting? website? F...
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

Coachen lernen - Was ein guter Lehrgang für Einsteiger bieten sollte - Infodokument - Stiftung Warentest

Coachen lernen - Was ein guter Lehrgang für Einsteiger bieten sollte - Infodokument - Stiftung Warentest | Art of Hosting | Scoop.it
Wer Coach werden will, hat es nicht leicht bei der Suche nach der richtigen Qualifizierung. Die Ausbildung ist nicht geregelt. Sie kann vier Wochen dauern oder zwei Jahre, 300 Euro kosten oder 17 000 Euro.
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

AgileTuesday - Appreciative Inquiry

AgileTuesday - Appreciative Inquiry | Art of Hosting | Scoop.it
Wir wollen an diesem Termin Erfahrungen sammeln, wie man die Methode des Appreciative Inquiry ver...
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

Der Online Meeting Guide

Der Online Meeting Guide | Art of Hosting | Scoop.it
Besprechungen finden nicht nur face to face im Konferenzraum statt. Mit der wachsenden Bedeutung virtueller Teams und zunehmender Internationalisierung finden immer mehr Meetings im Internet statt....

F. Thunus's insight:

add your insight...

more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

KrisMap - wie wirken wir nach außen?

KrisMap - wie wirken wir nach außen? | Art of Hosting | Scoop.it
Für Projekte braucht man Visionen. „Zwei Dinge sind entscheidend dafür, dass eine Vision ein Vorhaben zum Erfolg führt: dass sich alle Beteiligten die Vision zu eigen machen, und, dass sie in die richtigen Worte gebracht wird.“, sagt unser...
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

#t4at - Collaboration - Risiken und Nebenwirkungen

Collaboration ist das neue Zauberwort. Immer dann, wenn klassische Vorgehensweisen nicht mehr funktionieren, wird Collaboration verschrieben. Dabei sollte das …
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

Das Teamwork-Blog: Appreciative Inquiry – was ist anders als bei anderen OE-Methoden?

Das Teamwork-Blog: Appreciative Inquiry – was ist anders als bei anderen OE-Methoden? | Art of Hosting | Scoop.it
Appreciative Inquiry – was ist anders als bei anderen OE-Methoden? | Das Teamwork-Blog http://t.co/fde8oyegPj
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

Wie gutes Storytelling funktioniert

Wie gutes Storytelling funktioniert | Art of Hosting | Scoop.it
Ich habe nie ganz verstanden, warum manche Kolleginnen und Kollegen feuchte Augen bekommen, wenn Sie über „Storytelling“ sprechen. Geschichten erzählen gehört zum Leben der Menschen wie das täglich...
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

It’s Not Too Late to Change Bad Habits : zenhabits

Na dann los! => It’s Not Too Late to Change Bad Habits : zenhabits http://t.co/Wk2Pj4xqrg
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

Carolin Siebenmorgen - Personalentwicklung, Organisationsentwicklung, Kurzsseminare, Projektbegleitung

Carolin Siebenmorgen - Personalentwicklung, Organisationsentwicklung, Kurzsseminare, Projektbegleitung | Art of Hosting | Scoop.it
Jeder Handwerker braucht sein Werkzeug: Action Learning Critical Action Learning Virtual Action Learning Coaching (Action Learning, Critical Action Learning & Virtual Action Learning #management #learning #reflection #action
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

DenkanStoos Unkonferenz - „(Un-)geführt – Welches Management brauchen Ihre Mitarbeiter?“

DenkanStoos Unkonferenz - „(Un-)geführt – Welches Management brauchen Ihre Mitarbeiter?“ | Art of Hosting | Scoop.it
Management Unkonferenz in Hamburg veranstaltet von DenkanStoos Hamburg & Betahaus Hamburg. Thema:... (Interessantes #Event in #Hamburg: DenkanStoos Unkonferenz - „(Un-)geführt – Welches Management brauchen Ihre Mita...
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

Sissy Freytag: die Bedeutung von Art of Hosting

Art of Hosting Training Wien, November 2012. Video erstellt und zur Verfügung gestellt von Thomas Haderlapp -- vielen Dank! Mehr zum Training unter http://ww...
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

» Kleine Gruppen moderieren und leiten - IPG Blog

» Kleine Gruppen moderieren und leiten - IPG Blog | Art of Hosting | Scoop.it
Kleine Gruppen leiten und moderieren. Grundlagenworkshop im IPG. http://t.co/eckOPcACtV
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

Nicht nur für Lehrer und ihre Schüler: 18 freie Mind-Map-Programme

Nicht nur für Lehrer und ihre Schüler: 18 freie Mind-Map-Programme | Art of Hosting | Scoop.it
Immer wieder werde ich um Empfehlungen für Mind-Mapping-Programme gebeten. Meine Auswahl fällt dann immer auf: MindJet (der Platzhirsch) XMind (das kostengünstige) DropMind (das hoffnungsvolle, abe...
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

Appreciative Inquiry – Wikipedia

Appreciative Inquiry, kurz AI, ist ein werteorientierter Ansatz aus der Team- und Organisationsentwicklung, der eine wertschätzende und affirmative Grundhaltung in Teams, Organisationen oder Gemeinwesen fördert, in der die wertschätzende Befragung (oder Erkundung) ein zentrales Element bildet. Es wurde in den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts von David Cooperrider von der Case Western Reserve University in den USA entwickelt.


Einflüsse aus der Organisationsentwicklung: Als Methode zur Organisationsentwicklung hat sich Appreciative Inquiry viel von den Stärken anderer Methoden aus dem Feld der Organisationsentwicklung geborgt. Bei Harrison Owen mit „Open Space Technology“ wurde das Potenzial selbstorganisierter Prozesse sichtbar. Von den wegweisenden Arbeiten von Kathleen Dannemiller und ihrem Kollegen Dannemiller Tyson und der Methode „Whole Scale Change“, wurden viele Design- und Begleitungselemente für Großgruppen-Formate übernommen. Pete Senge - dem Schöpfer der Lernenden Organisation – und seine Kollegen, haben die Bedeutung des Dialogs für Veränderungsprozesse und Lernen herausgestellt. Von Marvin Weisbord und Sandra Janoff, Entwickler der Zukunftskonferenz, wurde der Ansatz „Das ganze System in einen Raum bringen und die Zukunft gestalten“ adaptiert.


Die Bedeutung von Appreciative Inquiry (AI): Appreciative lässt sich mit anerkennen, würdigen und wertschätzen übersetzen. Bei Appreciative geht es um die Wertschätzung des Besten im Menschen (als PartnerIn, KollegIn, MitarbeiterIn, etc.) oder in der Welt, um uns herum. Es geht um das Bejahen und Bestätigen von Stärken, Erfolgen und Potenzialen aus der Vergangenheit und der Gegenwart, sowie um das Aufspüren und Begreifen, welche belebenden Faktoren einem System (Team, Organisation, Kommune oder Netzwerk) Energie, Excellence oder Vitalität geben. Diese Faktoren werden antizipiert und in der Zukunft verstärkt.

RT @ucdplus: “@vgmd: Appreciative Inquiry: 1. Discovery, 2. Dream, 3. Design, 4. Destiny #pmcamp13ber http://t.co/g5jIODy4DB” - sehr gute …
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

edupad.ch

edupad.ch | Art of Hosting | Scoop.it
Kollaboratives Schreiben mit eduPad: undefined.
EduPad ist ein web-basierter kollaborativer Texteditor. Bearbeiten Sie mit bis zu 15 Personen gleichzeitig ein Textdokument und sehen Sie dabei in Echtzeit, wer welchen Text bearbeitet.
more...
No comment yet.
Scooped by F. Thunus
Scoop.it!

Warum das Mind-Mapping eine Grundlage für Produktivität ist

Warum das Mind-Mapping eine Grundlage für Produktivität ist | Art of Hosting | Scoop.it
Wie die Leser des Toolblogs wissen, wende ich sehr gerne das Mind-Mapping für alle möglichen Aufgaben an: Planung von Workshops oder Präsentationen Auszüge von Büchern, die mich besonders beeindruc...

F. Thunus's insight:

add your insight...

more...
No comment yet.