Agrarforschung
99.4K views | +7 today
Follow
 
Scooped by AckerbauHalle
onto Agrarforschung
Scoop.it!

Einfluss von Investoren in der ostdeutschen Landwirtschaft nimmt zu

Einfluss von Investoren in der ostdeutschen Landwirtschaft nimmt zu | Agrarforschung | Scoop.it
Einen gestiegenen Einfluss von nichtlandwirtschaftlichen Investoren in der ostdeutschen Landwirtschaft bestätigt eine Studie des Thünen-Instituts.
more...
Thor Sten's comment, April 10, 2013 1:01 PM
Wer Kapital anlegt will auch Gewinne sehen, wenn nötig um jeden Preis. Bleibt zu hoffen, dass dabei der Gedanke der Nachhaltigkeit nicht verloren geht. Früher hatte ein Landwirt im Regelfall ein Interesse daran seinen Boden zu erhalten, da er von ihm lebte und seine Nachfahren dies ebenfalls können sollten. Investoren werden da wohl weniger langfristig denken und planen ;-) "Live as if you would die tomorrow, farm as if you would live forever"...
AckerbauHalle's comment, April 14, 2013 1:06 AM
Stimmt grundsätzlich, aber jeder muss dann auch die Informationen haben, ob sich etwas verändert oder nicht und dann sind wir wieder bei den Indikatoren :-)
Agrarforschung
Aktuelle Meldungen aus der Agrarforschung
Curated by AckerbauHalle
Your new post is loading...
Your new post is loading...
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Willkommen im Allgemeinen Pflanzenbau / Ökologischen Landbau der Universität Halle

Willkommen im Allgemeinen Pflanzenbau / Ökologischen Landbau der Universität Halle | Agrarforschung | Scoop.it

Informationen rund um die Agrar- und Ernährungswissenschaften.

AckerbauHalle's insight:

Sie finden uns auch auf

Twitter: https://twitter.com/AckerbauHalle

Facebook:https://www.facebook.com/pages/Allgemeiner-Pflanzenbau-Universität-Halle/184570258232015

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCHQN_QeKjti97UWb7-XWNDA?feature=guide

Blogger: http://agronomyontour.blogspot.de

 

more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Segment on Nikolay Vavilov from A Blooming History

Documentary on genetics in the development of botany included a segment on Nikolay Vavilov, the great Russian plant explorer. Parts are dramatised, and the storyline…
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Gentechnik: Sind Sie auch … gegen Genfood?

Gentechnik: Sind Sie auch … gegen Genfood? | Agrarforschung | Scoop.it
Und wissen Sie eigentlich noch genau, warum? Folgen Sie unserem Autor Max Rauner auf der Suche nach ein paar Körnchen Wahrheit im absurden Kampf um den Goldenen Reis.
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

„Ungültige Materie“: Vatikan verbietet Katholiken glutenfreie Hostien - WELT

„Ungültige Materie“: Vatikan verbietet Katholiken glutenfreie Hostien - WELT | Agrarforschung | Scoop.it
Schlechte Nachricht für Katholiken mit Gluten-Unverträglichkeit: „Hostien, die überhaupt kein Gluten enthalten, sind ungültig“, sagt die Kirche und hat ihre Gründe. Anders entscheidet der Vatikan bei Gentechnik.
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Easter Islanders Didn’t Cause Ecological Disaster on Their Island, New Research Finds | Archaeology, Paleoanthropology | Sci-News.com

Easter Islanders Didn’t Cause Ecological Disaster on Their Island, New Research Finds | Archaeology, Paleoanthropology | Sci-News.com | Agrarforschung | Scoop.it
New research provides evidence contrary to the widely-held belief that the prehistoric population of Easter Island (Rapa Nui) caused an ecological disaster through rapid deforestation and over-exploitation of natural resources.
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

EU-Landwirtschaftspolitik: Der Agrar-Wahnsinn - SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft

EU-Landwirtschaftspolitik: Der Agrar-Wahnsinn - SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft | Agrarforschung | Scoop.it
Für nichts gibt die EU mehr aus als für die Landwirtschaft: Die Agrarpolitik verschlingt fast 40 Prozent des Budgets. Ausgerechnet der Brexit könnte bei überfälligen Reformen helfen.
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Dünge-VO: Getreidebestände könnten oft nur noch Futterqualität erreichen!

Dünge-VO: Getreidebestände könnten oft nur noch Futterqualität erreichen! | Agrarforschung | Scoop.it
Mit großer Sorge blicken Landhändler und Bauern in Sachsen-Anhalt auf die Folgen der jüngst beschlossenen Änderungen im Düngerecht. Durch niedrigere zulässige Nährstoffmengen und praxisferne Düngebedarfsberechnungen werde es schon ab dem kommenden Anbaujahr deutlich schwieriger sein, Weizen mit hohen Proteingehalten für die Verwendung als Brotweizen zu ernten, berichtet der Bauernverband SA von einer Unterredung mit Landhändlern am 30. Juni.

So wird befürchtet, dass mehr Getreidebestände nur noch Futterqualität erreichen, die Nachfrage nach Qualitätsweizen für den Export nicht mehr aus heimischem Anbau bedient werden kann und die Preise für Futtergetreide einbrechen. Handelsabläufe für Weizen, die sich vorwiegend am Proteingehalt orientieren, seien aus der Sicht der Landwirte für die Zukunft zu hinterfragen, um den Auflagen des Düngerechtes nachkommen zu können, so der Verband.
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Bakterieninfektion: Massensterben im Olivenhain

Bakterieninfektion: Massensterben im Olivenhain | Agrarforschung | Scoop.it
Europas Olivenbäume fallen einer verheerenden Krankheit zum Opfer. Mit schuld daran sind offenbar die italienischen Behörden: Laut EU-Kommission gab e
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Welternährungsprogramm: "Null Chancen für null Hunger bis 2030" - SPIEGEL ONLINE - Politik

Welternährungsprogramm: "Null Chancen für null Hunger bis 2030" - SPIEGEL ONLINE - Politik | Agrarforschung | Scoop.it
Der Chef des Welternährungsprogramms ist pessimistisch: Die Chancen, den Hunger auf der Welt bis 2030 zu besiegen, seien sehr gering. Hintergrund seien die Konflikte im Jemen, dem Südsudan, in Somalia und Nigeria.
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Management matters: A comparison of ant assemblages in organic and conventional vineyards

Management matters: A comparison of ant assemblages in organic and conventional vineyards | Agrarforschung | Scoop.it
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Bioeconomy Strategies: Contexts, Visions, Guiding Implementation Principles and Resulting Debates

Bioeconomy Strategies: Contexts, Visions, Guiding Implementation Principles and Resulting Debates | Agrarforschung | Scoop.it
Christen
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Amazon Fresh startet in Hamburg

Amazon Fresh startet in Hamburg | Agrarforschung | Scoop.it
Amazon hat am Mittwoch seinen Lebensmittel-Lieferservice Amazon Fresh in Teilen von Hamburg gestartet. Mitglieder von Amazons Abo-Modell Prime können ab sofort auf amazon.de frische Lebensmittel, Produkte des täglichen Bedarfs sowie Non-Food Produkte aus einem noch größeren Angebot bestellen. Im Sortiment sind auch Hamburger Marken wie J.J. Darboven Kaffee, Fritz-Limonaden und Astra, berichtet die Fachzeitschrift Lebensmittelpraxis.

Das Angebot von AmazonFresh umfasst inzwischen insgesamt mehr als 300.000 Artikel – rund 200.000 Non-Food Produkte seien in den vergangenen Wochen hinzugekommen, teilt der Online-Gigant mit.
„Seit dem Start von Amazon Fresh im Mai haben wir das Sortiment stark ausgebaut. Wir wollen das Angebot weiter vergrößern und sind zuversichtlich, dass bald Prime-Kunden in ganz Hamburg von AmazonFresh profitieren werden", sagt Florian Baumgartner, Director Amazon Fresh Deutschland.
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

UK has nearly 800 livestock mega farms, investigation reveals

UK has nearly 800 livestock mega farms, investigation reveals | Agrarforschung | Scoop.it
Exclusive: US-style intensive factory farming of poultry, pigs and cattle is sweeping across the British countryside – raising concerns over animal cruelty
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Maize, rice, wheat: alarm at rising climate risk to vital crops

Maize, rice, wheat: alarm at rising climate risk to vital crops | Agrarforschung | Scoop.it
Governments may be seriously underestimating the risks of crop disasters occurring in major farming regions around the world, a study by British researchers has found.

The newly published research, by Met Office scientists, used advanced climate modelling to show that extreme weather events could devastate food production if they occurred in several key areas at the same time. Such an outcome could trigger widespread famine.

The scientists, led by Chris Kent, of the Met Office, focused their initial efforts on how extreme weather would affect maize, one of the world’s most widely grown crops. Heat and drought were the prime risks, although flooding was also included in the analysis.
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

The climate mitigation gap: education and government recommendations miss the most effective individual actions - IOPscience

more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Eukalyptusbäume und Waldbrände

Eukalyptusbäume und Waldbrände | Agrarforschung | Scoop.it
Portugal’s disastrous forest fires were aggravated by eucalyptus trees grown for the paper pulp industry, environmentalists claim. The fires broke out as new legislation on forest management was still in preparation.
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Material- und Pflanzenforschung: Uni Halle erhält Millionenförderung für Graduiertenschulen

more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Future supply of seasonal farmworkers ‘in jeopardy’, warns NFU - Farmers Weekly

Future supply of seasonal farmworkers ‘in jeopardy’, warns NFU - Farmers Weekly | Agrarforschung | Scoop.it
The supply of agricultural workers for the next two growing seasons on UK farms is now “in jeopardy”, the NFU has warned.

The number of migrant workers coming to the UK to work on farms has already fallen by 17% this year, the union has estimated.

But unless the UK government establishes a system of seasonal recruitment “as a matter of urgency”, the industry will face a shortfall in 2018 and 2019.
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

DLG e.V. - DLG-Merkblatt 423: Veränderungen in ländlichen Räumen aktiv gestalten

DLG e.V. - DLG-Merkblatt 423: Veränderungen in ländlichen Räumen aktiv gestalten | Agrarforschung | Scoop.it
Empty description
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Nachhaltigkeit kommt in den Entwicklungsländern nicht an

Nachhaltigkeit kommt in den Entwicklungsländern nicht an | Agrarforschung | Scoop.it
Die jährliche Konferenz des Rates für nachhaltige Entwicklung lässt sich Angela Merkel nicht nehmen. Regelmäßig ist die Kanzlerin dort Rednerin, das Thema Nachhaltigkeit liegt ihr am Herzen. "Auch während unserer G20-Präsidentschaft widmen wir uns drängenden Nachhaltigkeitsfragen", versprach sie bei der jüngsten Konferenz Ende Mai. Schließlich gibt es seit zwei Jahren die "Agenda 2030", in der sich die Vereinten Nationen auf die nachhaltige Entwicklung verpflichtet haben. "Ein umfassender Auftrag zur Transformation", befand Merkel.
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Umweltstandards und Auflagen kosten Bauern 4,6 Milliarden Euro

Umweltstandards und Auflagen kosten Bauern 4,6 Milliarden Euro | Agrarforschung | Scoop.it
Der Deutsche Bauernverband (DBV) sieht sich in seiner Auffassung bestätigt, dass die Einhaltung der EU-Standards und zusätzlicher Auflagen bei den Landwirten Kosten in nicht unerheblicher Höhe verursacht.

Laut den ersten Zwischenergebnissen einer Studie von Dr. Steffen Noleppa vom Forschungsinstitut HFFA Research und Prof. Helmut Karl von der Universität Bochum belaufen sich die Kosten auf eine Größenordnung von 4,6 Mrd Euro.

Für DBV-Präsident Joachim Rukwied zeigt die Analyse, in welchem Umfang die Landwirtschaft öffentliche Güter bereitstellt. In offenen Märkten seien die europäischen und deutschen Standards „öffentliche Leistungen mit Wert“, hob Rukwied hervor. Die Studie soll ihm zufolge einen Beitrag zur Versachlichung der Debatte um die Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) leisten. Die endgültigen Ergebnisse erwartet der DBV im Herbst.

Im Einzelnen wurden in der Studie die von der deutschen Landwirtschaft zu tragenden Mehrkosten und Mindererlöse analysiert, die in Folge der Einhaltung europäischer Umweltstandards und zusätzlicher Auflagen in den Bereichen Gewässerschutz, Düngung, Pflanzenschutz, Tierhaltung, Cross Compliance und Greening entfallen. Die beiden Wissenschaftler betonten, dass der Betrag noch vorsichtig gerechnet sei, weil nicht alle tatsächlich relevanten Standards eingeflossen seien. So fehlten unter anderem die erwarteten verschärften Emissionsschutzauflagen, die Auswirkungen des Mindestlohns und die Auswirkungen erhöhter nationaler Tierhaltungsstandards.
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

New approach to an autonomous tractor

New approach to an autonomous tractor | Agrarforschung | Scoop.it
A Canadian engineer and inventor rethought the idea of a farm power unit to create a new way to maximize labor-free farm work. Video included.
more...
No comment yet.
Scooped by AckerbauHalle
Scoop.it!

Strongest evidence yet that neonicotinoids are killing bees

Strongest evidence yet that neonicotinoids are killing bees | Agrarforschung | Scoop.it
Studies in Europe and Canada show that controversial neonicotinoid insecticides have adverse effects on reproduction of honeybees and wild bees
more...
No comment yet.