Vorsicht: Tausende iPhone-Apps mit Sicherheitslücke | Music, Videos, Colours, Natural Health | Scoop.it
Security-SuperGAU für alle Nutzer von iPhones und iPads: Experten haben eine Lücke in iOS-Apps entdeckt, die es erlaubt, die komplette Kommunikation über fremde Server umzuleiten. Tausende Apps sollen betroffen sein.

 

Über HTTP Request Hijacking sollen sich Hacker in iOS-Apps einschleichen und so den Datentraffic über eigene Server umleiten können. Nach erfolgreichem Angriff soll die Umleitung dann permanent aktiv sein.

 

===> Einzige Abhilfe schafft ein Update oder eine Neuinstallation der App. <===

 

 


Via Gust MEES